• Dieser Bereich ist ohne Meinungsaustausch.

Hochfahrgeschäfte

ehemalige
Enterprise Feldl-Münch Hersteller: Huss Baujahr: 1975 Flughöhe: 19 Meter Vorbesitzer 1988 bis 1998 Häßler
Enterprise Hardt Hersteller: HUSS Type: Enterprise Baujahr: 1979 Seriennummer: 33874 Fassung: 20 Gondel / 40 Personen Grundmaß: 22 Meter x 22 Meter Anschlusswert:180 Kw ehemalige Schausteller 1979 - 1995: Krause/Barth 1996 - 1998: Hardt 1998 - 2005: Bembom (UK) 2005 - 10/2016 - Shane Geelen (Hengelo, NL) ehemalige Namen: 1979 - 1995: Enterprise 1996 - 2005: Transformer Die Rückwand unter Schausteller Geelen (NL) stammt vom dem nicht mehr vorhandenen Fahrgeschäft Maxximum Speed...
Enterprise III Robrahn / van der Veen Baujahr: 1975 Hersteller: Schwarzkopf (Enterprise III) Kapazität: 42 Personen Fotos freundlicherweise von User ©kahejan
Enterprise Meeß Besitzer: U. Meeß (Neuwied/Augsburg) Hersteller: Huss Typ: Enterprise Baujahr: 1976 Kapazität: 40 Personen Seit 1999 in Großbritannien. Bild: 1997 Wiesbaden Gibber Kerb
Enterprise Roie Betreiber: Fa. Roie Frankfurt Hersteller: Schwarzkopf Verbleib: eingelagert Aufnahme um 1996 Link
Evolution Eberhard Hersteller: Nauta-Bussink NL Breite: 20 Meter Tiefe: 24 Meter Gondeln: 16 Max. Höhe: 34,5 Meter
Experience Kauffmann Spielzeit: 2000 - 2009 Hersteller/Typ: KMG Baujahr: 2000 Breite: 18,5 Meter Tiefe: 17 Meter Höhe: ca. 10 Meter Kapazität: 24 Personen
Fighter Kaiser Fighter Kaiser Von 1999 bis 2004 betrieb die Firma Kaiser aus München einen Mondial Swinger Namens " Fighter" Spielzeit: 1999 - 04 Mondial Swinger Baujahr: 1999 Kapazität: 40 Personen In die USA Verkauft.
Firebird Ahrend Baujahr: 1985 Hersteller: Mondial Spielzeit: ca.1985 bis ca.1988 32 Personen in 2 Gondeln
Flash Denies-Kipp Denies-Kipp aus Bonn Hersteller: KMG Typ: Inversion Baujahr: 2008 Breite: 16 Meter Tiefe: ca.15 Meter Flughöhe: 24 Meter Anschluss: 75 kW Kapazität: 12 Personen in 3 Gondeln Vorbesitzer 2008 - 2015 Thomas Weber 2016-2017 Denies-Kipp Geschäft wurde 2018 nach Russland verkauft Fotos © Markus Wenzel
Flash Mölter Hersteller: Rodlsberger Fritsch (A) 2009 – 2015 Bügler Mayen 2016 Mölter Coburg Spielzeit: 2004, 2009 bis 2016 Baujahr: 2004 (BxTxH): 15 x 18 x 32 m Anschluss: 18 kW
Flasher Zinnecker Schausteller: Andreas & Manuel Zinnecker Hersteller: Mondial (Turbine) Baujahr: 2012 Höhe: ca.: 62 Meter Anschluss: 75 kW Kapazität: 20 Personen in 2 Gondeln Besitzerwechsel 2012-2014 FTE Ahrend & Jaquier (FRA) bis 2018 unter Jaquier (FRA)
Fliegender Teppich Distel Besitzer: Distel München Baujahr: 1980 Hersteller: Zierer Teppich Nr. 2 Spielzeit: 1980-1984 Ab 1985 wurde das Geschäft in einen Freizeitpark in die USA verkauft.
Fliegender Teppich Hartmann Hersteller: Zierer Baujahr: 1981 Breite: 20 Meter Tiefe: 16 Meter Höhe: 14 Meter Anschluss: 150 kW Kapazität: 40 Personen Besitzerwechsel 1981 - 1991 Hoppe (Hamburg) 1992 - 2015 Hartmann (Hagen) Das Geschäft verließ zum Ende der Saison 2015 Deutschland in Richtung England ©Fotos Becks [/CENTER]
Fliegender Teppich Kipp Betreiber: Fa. Kipp/ Bonn Hersteller: Zierer Baujahr: 1981 Breite: 20 Meter Tiefe: 16 Meter Höhe: 14 Meter Anschluss: 150 kW Kapazität: 40 Personen Besitzerwechsel Folgebesitzer: Fa. Ruppert, Gorki-Park, Moskau ©foto marc paßlack
Fliegender Teppich Landwermann Hersteller: Zierer Spielzeit: 1982 - 2011 Baujahr: 1982 Breite: 20 Meter Tiefe: 14 Meter Flughöhe: ca. 15 Meter Anschluss: 70 kW Kapazität. 40 Personen Besitzerwechsel Burgdorf (Hamburg) Fehlauer (Lübeck) xxxxxxxxx (Nienburg) Landwermann (Nienburg) bis 2011
Fliegender Teppich Ludewigt (2. Anlage) Hersteller: Zierer Baujahr: 1981 Breite: 20 Meter Tiefe: 16 Meter Höhe: 14 Meter Anschluss: 150 kW Kapazität: 40 Personen Besitzerwechsel 1982 Ludewigt (Oldenburg) 1982 - 2004 Winter + Rosai (München) 2005- 2011 Dennis-Ruppert (Bad Wildungen)
Fliegender Teppich Nickel Baujahr: 1987 Hersteller: SDC Typ: Fliegender Teppich (zweiarmig) mit überdachter Gondel Anschluss: 125 kW Kapazität: 40 Personen Aufnahmen aus 2013
Fliegender Teppich Störzer Baujahr: 1981 Hersteller: Zierer Breite: 20 Meter Tiefe: 14 Meter Flughöhe: ca. 15 Meter Anschluss: 70 kW Kapazität. 40 Personen Vorbesitzer: Fa. Steffes, Eisenach
Flipper Ruoff Betreiber: Fa. Hoefnagels & Hinzen (NL) Hersteller: Huss Breite: 22 Meter Tiefe: 22,5 Meter Höhe: 14 Meter Anschluss: 150 kW Kapazität: 48 Personen in 12 Gondeln Es werden sporadisch weiterhin Plätze in Deutschland beschickt Vorbesitzer bis 2016: Ruoff/ Hechingen Bazin (FRA) Sittler (A) Levy © Fotos (unter Fa. Ruoff) wurden freundlicherweise von User twistone1 zur Verfügung gestellt
Flying Circus Barth Technische Daten Hersteller/Typ: Waagner-Biro Magic Arms Baujahr: 1997 Breite: 16 Meter Tiefe: ca. 20 Meter Höhe: ca. 17 Meter
Freefall Hanstein Hersteller: Huss Typ: Freefall Baujahr: 1996 Baunummer: 3 Auf Reise: 1996 bis 1998 Der einzige der drei gebauten Jumpings der nicht unter diesem Namen sondern als Freefall lief, wurde ursprünglich an die Fa. Robrahn geliefert, dann an die Firma Hanstein weitergegeben. Auch hier war dem Geschäft keine lange Betriebszeit gewährt und es wurde ca. 1998 wieder abgegeben. Vorbesitzer 1996 Robrahn...
Frisbee Goetzke letzter Betreiber: Fa. Goetzke/ München Hersteller: Huss Baujahr: 1996 Grundfläche: 25 m × 20 m Durchmesser der Gondel: 8,5 Meter Höhe der ausgeschwungenen Gondel: 19 Meter Weite der ausgeschwungenen Gondel: 27 Meter Anschlussleistung: 196kW (Antrieb) 70 kW (Beleuchtung) 10 kW (Fassadenbeleuchtung) Kapazität: 40 Personen pro Fahrt 1200 Personen pro Stunde Der Frisbee wurde 2017 noch ein einziges Mal aufgebaut und zwar auf dem Münchner Frühlingsfest.
Frisbee Robrahn Frisbee Hersteller: Huss Bauhjahr: 1994 Hersteller: Huss Front: 25,5 Meter Tiefe: 18,6 Meter Höhe: 19 Meter Fassung: 40 Personen Auf Reise in Deutschland 1991 bis 2014 Geschäft wurde nach Dubai verkauft.
Frisbee Wingender Hersteller:Huss Technische Daten: Baujahr: 1997 Front: 25,5 Meter Tiefe: 18,6 Meter Höhe: 19 Meter Betreiber: Fa. Wingender, Mayen © Foto Marc Paßlack
Oben