• Dieser Bereich ist ohne Meinungsaustausch.

Rundfahrgeschäfte

ehemalige
Heartbreaker Kinzler Orbiter Baujahr: 1985 Hersteller: Schwarzkopf Spielzeit: ca. 1985-1987
Helios Petter Schwarzkopf Hersteller: Schwarzkopf Orbiter Baujahr: 1977
Hula Hoop Kreuser Dieser Klaus Hula Hoop ging in Deutschland durch viele Hände, das Bild zeigt ihn unter Kreuser/ Neuwied. Diese Bild stammt aus dem Fundus von Ferdinand Klaas, Danke dafür. © Foto Bernd Oberschelp
Hully Gully Geiser Betreiber: Fa. Geiser, Stollberg Hersteller: Mack Spielzeit: 70er Jahre Verbleib: die Anlage ging an die Firma Fellerhoff in Düsseldorf, von dort in die USA Quelle/copyright: Landschaftsverband Rheinland Screenshots Landes- und volkskundliche Filmdokumentation, Volksbrauch im Rheinland - Pützchens Markt, Teil 3
Hully Gully Hammoor Hersteller: Mack 1979-1985 Heinz Hammoor
Hully Gully Müller Hersteller: Mack Hully Gully Baujahr: 1968 Besitzerwechsel 1968-1972 Diestel Müller (ohne Gewähr) Friedrich (ohne Gewähr) 2005 Schwill (ohne Gewähr) © fotos christian79
Hully Gully Roder Hersteller: Mack Besitzerwechsel 1968 - 1969 Weinert 1970 - 1979 Wendler 1979 Scheffer (Ahaus) 1980 Schrod 1998 Thieme Zittau) 1998 - 2012 Spagerer (Bensheim) 2012 Meinecke (Oldenburg) 2013 Roder Geschäft wurde 2013 nach Russland verkauft © Foto Bernd Oberschelp
Hully Gully Röper Hersteller: Mack Besitzer: ca. 1968 bis 1981 Röper 1982- 1984 Franke von 1984 bis 2018 war das Geschäft im Heidepark Soltau fest installiert.
Hully Gully Schramm Hersteller: Mack Baujahr: 1968 Kapazität: 40 Personen Besitzer 1968-1984 Kind-Hempen (Oldenburg) 1985-1989 Kind-Böltes (Oldenburg) 1990- 1993 Langenscheidt (Leer) 1994-1997 Weiß 1998 Schramm
Insider Aigner Baujahr: 1994 Hersteller/Typ: Mondial Shake R5 Breite: 23 Meter Tiefe: 23 Meter Höhe: 15 Meter Anschluss: 190 kW Kapazität: 40 Personen in 20 Gondeln, 1200 Personen/Stunde © foto christian79
Kettenflieger Fähtz Besitzer: Fähtz, Limburg/Lahn Typ: Kettenflieger Verbleib: unbekannt Bild: Limburger Oktoberfest 2011
Kettenflieger Steffen Betreiber: Fa. Steffen, Eisenach Verbleib: eingelagert
Krinoline Roie Breite: 20 Meter Tiefe: 18 Meter Höhe: 9 Meter Anschluss: 120 kW Kapazität: 96 Personen Hersteller: Gerstlauer Die im Jahr 1993 vom Hersteller Gerstlauer gebaute Anlage wurde bis 2010 vom Frankfurter Schausteller Roie betrieben. Seit 2011 ist die Krinoline im Walygator Park in der Nähe von Metz / Frankreich anzutreffen.
Luftwippe Zehle ©Das Bild wurde freundlicherweise von Dieter Zehle zur Verfügung gestellt Luftwipper, wie der Name schon sagt, konnte der Fahrgast die Fahrzeuge mittels Luftzylinder schräg nach innen wippen. 1963-1964 Helmut Zehle
Magic Hip Hop Throst Hersteller: Klaus (D) Baujahr: 1959 Vorbesitzer: 1. Löffelhardt (Hamburg) 2. Peter Lehmann 3. Roder (Karlsruhe) 4. 1998-2000 Klein 2001-2003 inaktiv 5. 2004-2008 Knörr (Kaiserslautern) 6. ab 2009 Throst (Sinsheim) seit 2014 eingelagert. Bild: Eltville-Erbacher Erdbeefest 2009
Magic Kollmann Hersteller: Huss Breite: 22,7 Meter Tiefe: 23 Meter Höhe: 9 Meter Anzahl der Gondeln: 12 Fassung pro Gondel: 4 Personen Geschäft wurde nach Frankreich verkauft Besitzer 1989-1994 Rudolf Robrahn (Bremen) 1995 - 1996 Spangenberger (Püttlingen) 1997-2004 Völlmecke (Münster) 2005-2016 Franz Xaver Kollmann [/CENTER]
Magic Löffelhardt Betreiber: Fa. Löffelhardt, Erftstadt Hersteller: HUSS Baujahr: 1991 Breite: 22,7 Meter Tiefe: 23 Meter Höhe: 9Meter Kapazität: 48 Personen in 12 Gondeln Besitzerwechsel Vorbesitzer: Fa. Hohmann, München
Magic Megamix Ludewigt Hersteller: Huss Baujahr: 1993 Breite: 22 Meter Tiefe: 24 Meter Anschluss: 150 kW Kapazität: 48 Personen in 12 Gondeln, 1600 Personen/Stunde Vorbesitzer : Lesnik Aktuell in England
Magnum Friedrich Hersteller: Mondial Shake R5 Spielzeit: 1992-98 Baujahr: 1992 1. Besitzer war Schausteller Plaenert ©fotos christian79
(C) Bildrechte liegen bei Werkstattfilm und NWZ Schippers-van de Ville Calypso-ähnlicher Eigenbau aus Gundelwein Walzerfahrt Baujahr:1958 Wurde später nach Dänemark verkauft Bild zeigt das Geschäft 1960 in Oldenburg
Maximum Speed Kracke-Deinert Hersteller: Schwarzkopf Typ: Orbiter Baujahr: 1982, Neuaufbau 2005/06 BxTxH:19x20 m Kapazität: 40 Personen /20 Gondeln Das Geschäft existiert nicht mehr. In Einzelteile verkauft: Rückwand: Enterprise - Geelen (NL) Gondeln: Erstmal: Caribbean Beach Party - van Tol (NL), Jetzt: Power Wave - van der Veen (Für Haube und Sitze) Schriftschild(Name): Maximum Speed (Autoskooter) - Rosskopf Mittelbau: - Markmann (quelle User Pobresh) Wo die andere Deco und Fußboden...
Megadance Kipp Schausteller: Kipp Baujahr:1992 Breite: 24 Meter Tiefe: 24 Meter Arme: 6 Gondeln pro Arm: 2 Max. Fahrgäste: 36 Strom: 200 kW Besitzerwechsel 1992 bis 1992 Kipp (Bonn) Umbau mit Überschlag Gondeln 1994 bis 1999 (?) Pötzsch bis 2018 Legendia, Chorzow (PL) edit: Dieser Beitrag wurde von michael m. erstellt Beitrag aus dem Forum kopiert
Megadance (Flic Flac) Ludewigt Typ: Megadance Anschluss (KW): 200 KW 12 Gondeln /3 Personen Das Geschäft stand von 2001 - 2008 im Spreepark Berlin und wurde sich selbst überlassen, da der Spreepark geschlossen wurde da er Zahlungsunfähig war. Einige Teile wurden vom Schausteller Goetzke 2008 erworben und an Ihrem Geschäft "Rocket" wieder verwendet, aber auch dies Geschäft befindet sich nicht mehr in Deutschland. Das Geschäft wurde mittlerweile verschrottet. Ludewigt (Oldenburg) 1992 bis...
Monster Uhse Uhse 1980– 1992 Hersteller: Schwarzkopf Monster II Breite: 24 Meter Tiefe: 24 Meter Baujahr: 1972 Kapazität: 40 Personen
Moonraker Giebel Hersteller/Typ: Cosmont Baujahr: 1982 Breite: 19 Meter Tiefe: 23 Meter Nach Planung durch den Schausteller Rolf Giebel aus Düren wurde dieses Geschäft bei Cosmont als Unikat gebaut. Auf der Annakirmes in Düren hat es 1982 Premiere. 1987 ging der Moonraker in die Schweiz, 1995 dann nach Frankreich und wurde bis 1997 von Firma Roser betrieben. Ab 2001 dann von Fa. Moreau ©Bilder wurden freundlicherweise von Ferdinand Klaas zur Verfügung gestellt. © Foto Skyclad
Oben