120 Meter Star-Flyer im Wiener Prater

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8 Juli 2007
Beiträge
1.540
Likes
1.149
2004 ist im Wiener Prater der erste 70 Meter hohe Star Flyer von Funtime eröffnet worden. es war das erste Exemplar dieses Ride-Typen. 2010 soll jetzt ein neuer, 120 Meter hohe Starflyer, ebenfalls von Funtime gebaut, neue Massstäbe setzen. Im Nostalgielook, mit 24 Sitzen, 38 Meter Durchmesser und 75 km/h schnell soll der neue Star Flyer seine Gäste auf Parzelle 59a nach oben befördern. Der alte Star Flyer soll übrigens als Raketenflieger mit neuen Gondeln weiter fliegen

Quelle:www.funfair.lu
 
Sehr interessant da bin ich ja mal drauf gespannt was das gibt!
 
Sehr interessant da bin ich ja mal drauf gespannt was das gibt!


Ich bin auch mal gespannt ob das was wird...
 
Ich persönlich hab nix gegen Neuheiten ! In Gegenteil aber ein 120 Meter Starflyer?! Das finde ich ein wenig übertrieben man möge garnicht daran denken was passieren würde wen da mal ne Kette in 120 Meter höhe reißt.....Ich weiß es passiert selten was aber unmöglich isses auch nicht lg
 
Also ich mag star flyer sehr gerne und hin und wieder auch mit diesen Fahrgeschäft auch gefahren . Aber 120 meter? Frage ist ob es sicher genug ist und ob der tüv das mitmacht. Ich denke es wird harte auflagen geben. Aber wenn ich irgendwann mal in prater bin würde ich gerne damit fahren.
 
Ich persönlich hab nix gegen Neuheiten ! In Gegenteil aber ein 120 Meter Starflyer?! Das finde ich ein wenig übertrieben man möge garnicht daran denken was passieren würde wen da mal ne Kette in 120 Meter höhe reißt.....Ich weiß es passiert selten was aber unmöglich isses auch nicht lg


Wenn ne Kette reisst ist es egal ob 70 oder 120m, dann biste in beiden Fällen das letzte Mal geflogen ;)

Ich finds langsam übertrieben, überall muss es immer höher, schneller, wilder werden - aber jedem das Seine
 
Find ich auch! Die Spitze find ich auch sehr schön mit der Uhr.
 
Ok schöne Videos. Und Wien ist um eine Aktraktion reicher! Das höchste Kettenkarusell der Welt.. Aber ich finde auch das bei über 100 Metern langsam aber sicher die Grenze erreicht sein muss. *schauder*höhenangsthab*
 
Ok schöne Videos. Und Wien ist um eine Aktraktion reicher! Das höchste Kettenkarusell der Welt.. Aber ich finde auch das bei über 100 Metern langsam aber sicher die Grenze erreicht sein muss. *schauder*höhenangsthab*



naja...mir könnts noch höher sein,weil wenn mal ein Unfall passieren sollte(was man nicht hofft) ist es egal ob er 30,50 oder über 100 Meter hoch ist (die Zahlen sind nur Beispiele)
Schade das ich nie in den Wiener Prater komme...naja vielleicht wird sowas auch bei uns auf den Festplätzen mal ein Thema sein...

lg
 
Irgendwann geht alles und dann gibt es solche Geschäfte auch auf den deutschen Kirmespläzen, find ich Hammer ich liebe hohe Attraktionen und ich denke 15 Meter kann man auch schon wieder abziehen, denn allein die Spitze ist ja scon recht groß wie man auf dem Bild auf der Homepage sieht. Somit ist die Flughöhe dann d#vielleicht doch nur 100 Meter :bye:
 
Der ist ja mal Gigantisch....
Schaut aber super aus mit der spitze :)
 
lionhead schrieb:
Also ich mag star flyer sehr gerne und hin und wieder auch mit diesen Fahrgeschäft auch gefahren . Aber 120 meter? Frage ist ob es sicher genug ist und ob der tüv das mitmacht. Ich denke es wird harte auflagen geben. Aber wenn ich irgendwann mal in prater bin würde ich gerne damit fahren.

Ich bin den Prater Turm am Freitag gefahren und muss sagen, dass sich das Ding wie ein normaler Star Flyer fährt (vorher bin ich nur die Starflyer im Holiday Park und Hansa Park gefahren). Ist zwar ein wenig höher, aber dafür ist der Blick über den Prater und Wien inklusive.
Das Fahrprogramm sieht übrigens folgendermaßen aus: Relativ Langsames Drehen nach Oben. Oben längerer Aufenthalt mit gemächlicher Geschwindigkeit und später wird kurz vor der Landung die Geschwindigkeit mindestens verdoppelt.
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Zurück
Oben