Achterbahn für kleine Plätze

Rwin

....ist oft hier
Registriert
5. Oktober 2008
Beiträge
167
Likes:
68
Alter
52
Ort
Lippstadt
Hallo,
in einer Fachzeitschrift habe ich einen Artikel über diese



[video=youtube;Dm6dIichXn0]http://www.youtube.com/watch?v=Dm6dIichXn0[/video]Achterbahn gelesen und mir auf Youtube das Video rausgesucht. Das müsste doch mal jemand für die Kirmes realisieren. Ist nicht son Megateil wie der 5er Looping und so und anders als die ganzen Mäuse. Ich finds vom ansehen her total cool. Müste doch eigendlich auch transportabel gehen?


Onride
[video=youtube;1---PZbrGLg]http://www.youtube.com/watch?v=1---PZbrGLg&NR=1[/video]sogar noch besser :00008286:
 

Tom Schauer

Stammuser
Stammuser
Registriert
27. September 2009
Beiträge
321
Likes:
13
Alter
27
Ort
Darmstadt
wo ist diese Achterbahn?


Die Achterbahn heißt "Insane" und steht im Gröna Lund in Schweden. Dieser Achterbahntyp wird ZacSpin Coaster genannt und kommt von Intamin. Es gibt noch weitere Anlagen in Spanien,Finnland und ab nächstes Jahr auch in den USA.
 
V

Veit Schütte

Das mit der Transportablem Idee, ist nur eine Frage zwischen Daumen und Zeigefinger. Und ob sich die Transportkosten rechnen.
 

Rwin

....ist oft hier
Registriert
5. Oktober 2008
Beiträge
167
Likes:
68
Alter
52
Ort
Lippstadt
Die Achterbahn heißt "Insane" und steht im Gröna Lund in Schweden. Dieser Achterbahntyp wird ZacSpin Coaster genannt und kommt von Intamin. Es gibt noch weitere Anlagen in Spanien,Finnland und ab nächstes Jahr auch in den USA.


Hut ab.
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

Naja ich glaube die Bahn ist garnicht so klein wie sie jetzt zu nächst scheint.
 

Fairground

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
19. März 2005
Beiträge
240
Likes:
137
und vor allem die Kapazität wäre sehr gering,im Gegensatz jetzt zum Olympia Looping....

Wobei die sich sicher auch so konstruieren ließe dass da n ganzer Zug durchfährt, siehe X.
 
T

Turbo-Force

X2 im SixFlags - Magic Mountain hat ja ähnliche züge (aber auch nur 4plätze) und sind aber motorisiert. Das mit der Kapazität finde ich garnicht so schlimm, 8Plätze pro Gondeln, das doppelte vom Spinning Coaster. Ich stand Dienstag auch an der Winjas Bahn im PHL an, die Leute standen im oberen Bereicht eine Reihe lang an, ging aber schnell voran.
 

Michael Pillmann

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
20. Juni 2009
Beiträge
221
Likes:
628
Alter
31
Sieht echt interessant aus.
Finde ich auch eine Gute Idee und Überlegung.
Sieht mir jetzt auch nicht so groß aus, da sie nicht in die Breite geht und alles nach oben. Schön kompakt.

Schwingen die Gondeln immer frei oder können die gebremst werden während der Fahrt und vielleicht auch so gesteuert werden, dass man mal auf dem Kopf steht ?


Micha
 

Tobias Dreher

Stammuser
Stammuser
Registriert
9. März 2010
Beiträge
1.703
Likes:
7.392
Alter
40
Ort
Lippstadt
Das Ding ist größer als es aussieht, auch wenn die Standfläche sehr kompakt ist(gibt aber auch eine kleinere Variante davon) und ist mit Abstand die intensivste Achterbahn, die ich bislang gefahren bin. Gondeln schwingen frei, geraten bei ungleicher Beladung auf beiden Seiten in Dauerrotation, Täler werden gerne mal kopfüber durchfahren, was hier noch deutlich intensiver ist als die Überkopfstationsdurchfahrten der Capriolos und der Wagen kommt grundsätzlich in der Überkopfposition in der Schlussbremse an.

Ich denke allerdings, dass die Technik, die Intamin an der Bahn einsetzt keinen transportbalen Betrieb zulässt. Da müsste doch noch einiges in die Entwicklung gesteckt werden, damit ein solches Gerät reisefähig wird... benötigt in jedem Fall hohes Budget und ist letztenendes dann wahrscheinlich doch eher unwirtschaftlich.
 

Marvin Hippler

Stammuser
Registriert
27. Mai 2004
Beiträge
2.211
Likes:
8.038
Alter
34
Ort
Lehrte
die achterbahn hab ich bei Rollercoaster Tycoon 3 gebaut :) gefällt mir! sollte es echt mal geben,wenn nicht auf reisen,dann zumindest in einem Norddeutschen Freizeitpark :D Jaaaaaaa! :)
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .

Ähnliche Themen

Oben