Wechsel Airwolf Eberhard an Thomas Weber

Reisender45

Stammuser
Registriert
21. Mai 2014
Beiträge
689
Punkte Reaktionen
1.678
Alter
48
Lasst Weber doch erst mal zu SAD um die Anlage zu Überprüfen , verbessern und Flott zu machen! Lasst doch Weber machen und dies Jahr wird Eh nicht viel Passieren auf Großplätze oder Pop up Parks da sind eh nur ausgewählte Geschäfte aus Nähe bzw Vereine der Schausteller! Airwolf soll das Bekommen was nötig ist und wenn sie bis Herbst dran rum Basteln egal eher wird eh nix mit Kirmes dies Jahr wenn überhaupt! Weber wird schon wissen was er für Plätze annimmt und welche nicht! Wenn er lieber Mittelgroße Plätze halten und paar Große ist es seine Wirtschaftliche Überlegung ! Airwolf hat doch schon alles große plätze gehalten unter Eberhard ! Oktoberfest ist ganz andere Geschichte und muss ein Schausteller selber entscheiden ob dort hin will oder nicht ! Es ist jeden überlassen da hin zu fahren und wenn schlechtläuft und schlecht Platziert wird mit Minus vom Platz zufahren aber für Bewerbung München angeben zu können ist auch nicht grad toll !
 

Florian Osbahr

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. September 2009
Beiträge
884
Punkte Reaktionen
3.759
Herr Weber hat auf jedenfall keine Angst zu reisen. Von daher ist mehr oder weniger jeder Platz in Deutschland möglich.
Und wenn der richtige Reko dran sitzt kann es auch auf einem Platz mit viel Konkurrenz in Form von Schaukeln, Propeller etc. gut bis sehr gut laufen. Die Fahrt ist ja mal einmalig und doch nicht zu extrem wie ich finde...
 

Benjamin Kleber

10 Jahre Mitglied
Registriert
4. April 2004
Beiträge
879
Punkte Reaktionen
1.836
Alter
41
Herr Weber hat auf jedenfall keine Angst zu reisen. Von daher ist mehr oder weniger jeder Platz in Deutschland möglich.
Und wenn der richtige Reko dran sitzt kann es auch auf einem Platz mit viel Konkurrenz in Form von Schaukeln, Propeller etc. gut bis sehr gut laufen. Die Fahrt ist ja mal einmalig und doch nicht zu extrem wie ich finde...
Stimmt. Viel herum gekommen ist er mit seinen Anlagen immer.
Aber das waren auch alles Klapp Rides.
Nicht so ein Stahl Monster wie der Airwolf.
Denke aber trotzdem das Weber auf seinen angestammten Plätzen mit dem Airwolf zu finden sein wird.
 
Registriert
6. August 2019
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
235
Herr Weber hat auf jedenfall keine Angst zu reisen. Von daher ist mehr oder weniger jeder Platz in Deutschland möglich.
Und wenn der richtige Reko dran sitzt kann es auch auf einem Platz mit viel Konkurrenz in Form von Schaukeln, Propeller etc. gut bis sehr gut laufen. Die Fahrt ist ja mal einmalig und doch nicht zu extrem wie ich finde...
Gerade in Süddeutschland gibt es 4/5 Tagesplätze die sehr gut besucht werden. Das wäre auch cool, da mal so einen Brummer zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
31. Januar 2021
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
75
Wieso soll/wird der Laden bei SAD wenn nötig überholt? Wenn, dann müsste das doch beim Hersteller Mondial
passieren. Die wissen doch sicher was sie da damals gebaut haben?

Wieder einmal Gerüchteküche oder weis da jemand mehr?

Racer
 
Registriert
6. August 2019
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
235
Wieso soll/wird der Laden bei SAD wenn nötig überholt? Wenn, dann müsste das doch beim Hersteller Mondial
passieren. Die wissen doch sicher was sie da damals gebaut haben?

Wieder einmal Gerüchteküche oder weis da jemand mehr?

Racer
Wurde von einem Familienangehörigen bestätigt, dass der Laden zu SAD geht.
Geh mal in dem Thema etwas zurück.
 

Guido Maaß

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
27. Mai 2010
Beiträge
233
Punkte Reaktionen
571
Alter
42
Wieso soll/wird der Laden bei SAD wenn nötig überholt? Wenn, dann müsste das doch beim Hersteller Mondial
passieren. Die wissen doch sicher was sie da damals gebaut haben?

Wieder einmal Gerüchteküche oder weis da jemand mehr?

Racer
Nein ist kein Gerücht. Steht auch so im Komet bzw. der Kirmes Revue. Und warum muss es bei Mondial passieren SAD hat mittlerweile doch wohl mehr als bewiesen wie gut die solche Maschinen warten/überholen können.
 
Registriert
6. August 2019
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
235
Und noch bauen. Der Inferno ist zumindest laut Website noch zu haben.
Mondial baut dir alles. Die haben keinen einzigen Ride eingestellt.
Haben vor einiger Zeit einen neuen Shake für einen russischen Park gebaut. (wahrscheinlich auch schon wieder ein paar Jahre :ROFLMAO:)

Bei Mondial steht auch noch ein gebrauchter Inferno, welchen man kaufen kann.
Ich weiß nur nicht welcher das ist.
 

AlexT

Stammuser
Registriert
9. August 2016
Beiträge
848
Punkte Reaktionen
3.276
Wieso soll/wird der Laden bei SAD wenn nötig überholt? Wenn, dann müsste das doch beim Hersteller Mondial
passieren. Die wissen doch sicher was sie da damals gebaut haben?

Wieder einmal Gerüchteküche oder weis da jemand mehr?

Racer

Da der Airwolf ja auch optisch überholt werden soll, ist SAD wohl die richtige Wahl. Lackiermäßig hab die es bei SAD voll drauf und technisch überholen können die sowieso.

Nun, eigentlich baut dir jeder Hersteller noch seine Rides. Musst halt nur etwas mehr Kleingeld auf den Tisch legen.

Na ja, bei HUSS bzw. der Nachfolgefirma bekommst Du nicht mehr alles - schon gar nicht mehr transportabel :unsure:
 
Registriert
25. Oktober 2018
Beiträge
591
Punkte Reaktionen
1.981
Na ja, bei HUSS bzw. der Nachfolgefirma bekommst Du nicht mehr alles - schon gar nicht mehr transportabel :unsure:
Alles eine Frage des Geldes. Die Pläne liegen ja dort noch in der Schublade. Muss man im Zweifel halt nur mehr als den marktüblichen Preis zahlen.

Wäre so ne klassische Saudi-Aktion :tongue:
 
Registriert
6. August 2019
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
235
Alles eine Frage des Geldes. Die Pläne liegen ja dort noch in der Schublade. Muss man im Zweifel halt nur mehr als den marktüblichen Preis zahlen.

Wäre so ne klassische Saudi-Aktion :tongue:
Auf Youtube gibts ein Interview mit Patricia Kinzler und da hat sie erzählt, dass sie mal bei der Firma Huss angefragt hat, was ein Neubau von einem Break Dance kosten würde und da war ganz klar die Ansage, dass Huss gegen kein Geld auf der Welt eine neue Anlage bauen wird.

Ab Minute 2:00

 
Registriert
25. Oktober 2018
Beiträge
591
Punkte Reaktionen
1.981
Ja, das habe ich ja gesagt: Regulär nicht zu bekommen, aber wenn die Saudis genug Scheinchen auf den Tisch legen, wird die Investorengruppe schnell weich. Das funktioniert in fast jedem Unternehmen, solange nicht selbst übermäßige Kosten dabei entstehen oder ein weiteres Produkt dem Markt schadet. Hier beides nicht gegeben.
 

Super-Hopser

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Dezember 2010
Beiträge
185
Punkte Reaktionen
515
Alter
34
Ja, das habe ich ja gesagt: Regulär nicht zu bekommen, aber wenn die Saudis genug Scheinchen auf den Tisch legen, wird die Investorengruppe schnell weich. Das funktioniert in fast jedem Unternehmen, solange nicht selbst übermäßige Kosten dabei entstehen oder ein weiteres Produkt dem Markt schadet. Hier beides nicht gegeben.
Vorallem wenn man denen genug auf den Tisch legt bauen sie dir alles nochmal!
 
Registriert
6. August 2019
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
235
Mal ne kurze Frage an alle Leute, die die Kirmesbibel lesen.

Das Transportbild mit dem Armteil mit dem Stern....
Ist der Lack wirklich so verblasst oder liegt das an der Aufnahme ?
 

Benjamin Kleber

10 Jahre Mitglied
Registriert
4. April 2004
Beiträge
879
Punkte Reaktionen
1.836
Alter
41
Mal ne kurze Frage an alle Leute, die die Kirmesbibel lesen.

Das Transportbild mit dem Armteil mit dem Stern....
Ist der Lack wirklich so verblasst oder liegt das an der Aufnahme ?
Ich denke der ist wirklich so verblasst.
Das Rot vom Hänger und das Schwarz der Zugmaschine ist ja sehr satt.
 
Oben