Bilder Alte Bilder und Zeitungsartikel die ich im Haus der Fa Weins gefunden habe.

Flowerswing

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
11. Juni 2008
Beiträge
5.938
Punkte Reaktionen
51.373
Alter
47
Habe einen alten Zeitungsartikelund ein altes Bild im Haus der Fa Weins gefunden ,das Haus soll Mitte nächster Woche abgerissen werden und ich habe vom Käufer die Erlaubnis gehabt mir alles was ich haben will oder brauchen kann mitzunehmen.Habe noch einige Negative in s/w und in Farbe im Keller des Hauses gefunden ,werde mal sehen ob noch Bilder davon bekomme da diese feucht geworden sind und Schimmel angesetzt haben (zum Glück nicht alle).Auf einen Negativ sieht man Floßbach Schießsport .DSC03368.JPG DSC03371.JPG DSC03367.JPG
 

diego_cac

Stammuser
Registriert
28. August 2013
Beiträge
556
Punkte Reaktionen
2.212
Einerseits ist es natürlich interessant, dass du solche Bilder mit uns teilst, aber ist es nicht etwas pietätlos, dieses Material im Internet zu veröffentlichen?
 

diego_cac

Stammuser
Registriert
28. August 2013
Beiträge
556
Punkte Reaktionen
2.212
was soll daran pietätlos sein?

So wie ich das verstanden hab, hat er die Bilder in dem ehemaligen Haus dieser Schaustellerfamilie gefunden. Mir würde es nicht gefallen, wenn jemand Bilder von mir veröffentlichen würde, die ich irgendwo (versehentlich) zurückgelassen habe.
 

Marc Paßlack

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
22. Mai 2012
Beiträge
4.979
Punkte Reaktionen
37.785
So wie ich es verstanden habe, hat Flowerswing schon vor geraumer Zeit den Schiesswagen von Weins erstanden.

Also scheint ja ein gewisser Kontakt zur Familie bestanden zu haben.

Wenn in einem Buch alte Fotos veröffentlicht werden, ist es ja auch nicht pietätlos.

Ausserdem sind es ja auch nicht wirklich Privataufnahmen (etwa aus dem Urlaub oder Heilig Abend)
 

Flowerswing

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
11. Juni 2008
Beiträge
5.938
Punkte Reaktionen
51.373
Alter
47
Leider sind alle Familienmitglieder oder Angehörigen tot,aber ich hatte als ich den Schießwagen gekauft habe mit Frau Weins gesprochen und sie hatte mir gesagt wenn ich Bilder von den Geschäften haben will könnte ich mal vorbeikommen und mir die Bilder einscannen.2016 habe ich in Lindlar auf dem Schützenfest erfahren das sie plötzlich verstorben ist.Ich bin dann dort zum Haus gefahren da eine junge Frau aus Engelskirchen das Haus ausgeräumt hatte(ist keine Angehörige),ich habe sie gefragt ob sie die Bilder noch hat und sie sagte mir ja aber wenn ich diese haben will was ich geben würde.Leider ist sie telefonich nicht mehr erreichbar ,ich denke das sie die Bilder weggeworfen hat,schade da dort alle Geschäfte der Fa Weins drauf waren sowie viele Kirmesplätze die es heute nicht mehr gibt.
 

netsrac67

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Oktober 2004
Beiträge
51
Punkte Reaktionen
154
Ich finde die Bilder super und mein Herz weint ein wenig. Das "Elschen", so durften wir sie damals nennen, war so herzensgut und irgendwie so ne Art Ersatzoma. Alle kinKin auf der Reise liebten sie.
 

Flowerswing

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
11. Juni 2008
Beiträge
5.938
Punkte Reaktionen
51.373
Alter
47
Ich kenne die Schießbude,Losbude und Pfeilwerfbude von Kind an,die Schießbude hatte früher die gleichen Schießtische wie die von Kaufmanns (siehe Bild).Das Pfeilwerfen und die Losbude sind meines Wissens nach verschrottet worden ebenso die Zugmaschine.Leider habe ich nicht mehr als diese Bilder von Schießbude ,vieleicht hat ja hier im KF jemand Bilder ,würde mich sehr darüber freuen da ich früher viel bei denen an den Geschäften war.DSC04919.JPGZum Schluß waren diese Schießtische ,diese müssen mitte oder ende der 80er neu gemacht worden sein.140820132870.jpg
 

Thomas Verfürth

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. April 2010
Beiträge
552
Punkte Reaktionen
1.819
Alter
63
Danke, das wir an diesen schönen Bildern aus vergangener Zeit uns Erfreuen können. Finde, solche Aufnahmen aus alter Zeit immer wieder schön.
 
Oben