Alte Fahrgeschäfts Erfindungen

Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
37
Hallo Kirmesforum!

Ich habe mit Begeisterung die Spezialausgabe der Kirmes und Park Revue "Karussels der 50er, 60er und 70er Jahre" gelesen. Das hat mein Interesse für ältere Fahrgeschäfte geweckt. Für alle die das Heft nicht haben gebe ich hier mal einen Vorgeschmack der Fahrgeschäfte die in dem Heft zu finden sind. Ohne hier Werbung machen zu wollen kann ich wirklich jedem Fan empfehlen sich das Heft für nur 10 Euro zu bestellen.

Hier mal die Ride List:

Vor und Nachkriegszeit

Kettenflieger
Berg und Tahl Bahn
Raupe
Seestrurmbahn
Schlickerbahn
Walzerfahrt
Raketenbahn
The Whip
Die Spinne
Sturmbomber

40er

Seemuschel
Wellenflieger
Luftscooter

50er

Hurricane
Helicopter
Vampir
Tornado
Fliegende Untertasse
Round up
Sputnik
Calypso
Titan
Düsenclipper
Hula Hoop

60er

Tolle Jolle
Weltraumflug
Luftwipper
Fallschirmflug
Fliegender Teppich
Twist
Twister
Caravalle
Allround
Sprungschanze
Trabant
Passat
Bossa Nova
Bayernkurve
Rund um den Tegernsee
Tornado
Mirage
Polyp
Hully Gully
Thunderbird

Mich würden da 3 Sachen Interessieren und mal sehen ob sich einer von euch da auskennt:

1. Waren das alle Fahrgeschäfte die in der Zeit erfunden/entwickelt worden sind?
2. Was wurde in den 80er und 90er Jahren erfunden/weiterentwickelt?
3. Mal so nebenbei... In der Reihe "Die Kirmesmacher" wurde Fritz Kinzler als Fahrgeschäfte Pionier herrausgestellt. War das wirklcih so? Denn dann hätte doch was von ihm drin stehen müssen in der Sonderausgabe oder? Was sind denn die von Ihm erfundenen/entwickelten Sachen?

Wäre cool wenn wir hier mal ein wenig was zusammen tragen können, das Thema interessiert mich irgendwie sehr.... (danke für eure Hilfe schon mal im Vorraus)
 
L

little ME-Freak

Ich habe die Ausgabe auch, und nebenbei noch die DDR-Ausgabe, und ich finde da auch recht wenig über Kinzler, würde mich auch mal interessieren"
 
V

Vapor20

Ich denke mit Fahrgeschäftspionier hat man gemeint, dass Fritz Kinzler ein solches Geschäft als erster auf die Reise gebracht hat, nicht dass er es erfunden hat, wobei ich das auch nicht ausschliessen möchte!


Gruß
 
Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
37
Das kann natürlich auch sein, aber dann sollte er ja zumindest auch aufgeführt sein. Ist schon erstaunlich was es alles so gegeben hat.. Witzig fand ich die Sprungschanze.... Wennde da nicht gut gepolstert bist kommste ja nur mit blauen Fleckn raus....

Wer weiß noch was zu diesem Thema?
 
V

Vapor20

ZITAT(Bayern Breaker @ Nov 10 2008, 12:09 PM)
Das kann natürlich auch sein, aber dann sollte er ja zumindest auch aufgeführt sein. Ist schon erstaunlich was es alles so gegeben hat.. Witzig fand ich die Sprungschanze.... Wennde da nicht gut gepolstert bist kommste ja nur mit blauen Fleckn raus....

Wer weiß noch was zu diesem Thema?[/b]



So eine reist übrigens noch bei uns in Bayern unter Kollmann!
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.788
Punkte Reaktionen
3.844
Alter
59
Der "Thunderbird" war sozusagen der Vorläufer der Enterprise und lief in den 70ern in Köln unter dem Namen "Flaming Star". Das war schon fast eine Kotzmühle! Ich war damals schon über 1,80m groß und paßte gerade noch in den Käfig ,den man auf die Gondel gebaut hat. Wie ich im Internet gelesen habe,soll es bei diesem Karussell öfter Unfälle gegeben haben. Es hatte 12 Gondeln,war kleiner als die Enterprise und wurde mit Reibrädern angetrieben. Der Hub in die Senkrechte erfolgte nicht mit Hydraulikzylindern ,sondern mit einer Seilwinde wurde der Arm über einen Scherenmechanismus auf Schienen gezogen ,die sich über den Mittelbau bis nach hinten zogen.Das war eine ziemlich ruckelige Angelegenheit! Ich war jedesmal froh,da wieder heil rausgekommen zu sein.
 
H

h-man81

Zum Thema Fritz Kinzler: Er liess damals die erste WILDE MAUS bauen, hat sie aber nicht patentieren lassen, aus Kostengründen.
 
A

alex

Bei der Sprungschanze ist ein Stoßdämpfer drin so das die Gondel nicht im freien Fall herunterfällt.
Als Fahrgeschäft Pionier würde ich eher Herrn Distel (Bayernkurve, Calypso u.a.) oder Herrn Dom (Hurrikan? u.a.) sehen.
 
Oben