Altes Bayernzelt

M

milbi

Hallo!
Ich hätte da mal eine Frage an die ältere Generation. Wer kann sich noch an die alte Bayernfesthalle aus Bremen erinnern.
Diese stand jährlich in Düsseldorf, Crange, u.s.w.
Nach meinen Erinnerungen bestand die Anlage aus zwei Zelten mit rot grün gestreifter Dachplane. Die Transporte waren in blaugrau
mit hellblauen Streifen gehahlten. Rote Felgen. Als Zugfahrzeug erinnere ich mich noch an einen dunkelgrauen Hanomag Schlepper.
Im Jahre 1992 wurde das Unternehmen aufgelöst und durch die Firma Uwe Hölzgen abgelöst.
Für Informationen über Name des Unternehmens sowie Bilder vom Zelt und Fuhrpark würde ich mich sehr freuen.
Ich weis nur noch, dass der Vorarbeiter Willi hieß.
Gruß und Danke: Milbi
 

Oliver Krienke

10 Jahre Mitglied
Registriert
14. November 2005
Beiträge
677
Likes erhalten
666
Alter
44
Du meinst nicht "Gasthaus zum Ochsen" mega Zelt-Mit mega restauration-Stand zumindest immer in hannover
 
M

milbi

Ich weis nur das der Betrieb zum Schluss nur noch Düsseldorf und Bremen gehalten hat. Crange weis ich von einer alten Fotoaufnahme.
Bin mir aber ziemlich sicher, das es Bayerfesthalle hieß. -oder nur Festhalle. Die Festhalle auf dem gelinkten Foto zwichen den Achterbahnen ist auf jeden Fall richtig.
 

Oliver Krienke

10 Jahre Mitglied
Registriert
14. November 2005
Beiträge
677
Likes erhalten
666
Alter
44
alles klar--hätt ja sein können-In dem von mir gemeinten Großzelt was in
Hannover bis anfang 90er stand war ein riesen beweglicher Ochskopf an der Front angebracht-mit
typischen "Geräuschen"..aber dann war das wohl was anders..Obwohl dessen Verbleib mich auch interessieren würde..
Gruss aus celle
 
S

Sputnik

Der Hamburger Schausteller Hartz war doch viele Jahre mit seinem " Gasthaus zum Ochsen" in Hannover vertreten.
 

Oliver Krienke

10 Jahre Mitglied
Registriert
14. November 2005
Beiträge
677
Likes erhalten
666
Alter
44
Ja..das Zelt meinte ich-genau das-Danke für Info..aber
verbleib weisste was draus wurde? reise aufgegeben?
 

Ähnliche Themen

Oben