Antrieb LoveDream (ehem. Hide in)

J

Jahrmarkt=Lebensfreude

Hallo erstaml ich bin wirklich glücklich das es noch mehr Leute gibt die so Kirmes verrückt sind gibt. Hätte ich nicht gedacht Geil! Es geht um den Love Dream von Mack ich wie läuft das mit dem Antrieb es sind Motoren an den Achsen wieviele keine Ahnung? Und in der Mitte ist ein großer Motor. Was sind es für Motoren?Welche daten haben sie genau?
Vielleicht etwas verrückt aber das interressierte mich schon immer und jetzt als Elektriker erst recht. Danke für Antworten.
*****Jetzt gibts Power*****
*****Mal sehen was es zum Mittag gab******


verschoben in den Bereich Musik-Express
 
S

screamer

Bei den Mack Me'S sind an vier Auslegern Motoren befestigt, die per Keilrimen die Kraft auf die Räder übertragen. Eingentlich ganz simpel.
 
J

Jahrmarkt=Lebensfreude

Meinst du die vier kleinen Motoren schaffen es so viel Power zu übertragen was ist denn mit dem in der Mitte
 
S

Sputnik

Das in der Mitte ist der Motor,um die Krone zu drehen.Die dreht sich meistens gegen den Uhrzeigersinn.Die Ausleger werden nur von den 4 Außenmotoren angetrieben.Schau mal in unsere Galerie,dort gibt es viele Aufbaufotos von verschiedenen ME's.
 
S

screamer

Originally posted by Jahrmarkt=Lebensfreude@29.03.2005, 17:03
Meinst du die vier kleinen Motoren schaffen es so viel Power zu übertragen was ist denn mit dem in der Mitte

Vier kleine Motore ist gut. :lool:
Kannst ja mal einen hochheben.

@mediapac
Gute Bilder. Da hat Cosmnt gut abgesch... oops
 
J

Jahrmarkt=Lebensfreude

Ich glaub ich weiß wie schwer die sind, da ich fast täglich mit E-Motoren zu tun habe doch wenn ich das richtig sehen geht zu jedem Motor Gerade mal ein 5G2,5 H07RN-F und dadurch geht nun wirklich nicht übermäßig viel Strom durch.
 

Frank Mertens

Kirmes Fan
Registriert
23. April 2004
Beiträge
533
Punkte Reaktionen
290
Alter
51
Originally posted by Jahrmarkt=Lebensfreude@30.03.2005, 17:22
dadurch geht nun wirklich nicht übermäßig viel Strom durch.

Da soll auch nicht übermäßig viel Strom durch, sondern genug Strom.
 
J

Jahrmarkt=Lebensfreude

Danke für die super Motortypenangaben ! Ich wollte mich hier eigentlich nicht streiten ich wollte eigentlich nur wissen was es für Motoren sind wie sie geschaltet sind und wie sie gesteuert werden. Schade das niemand was weiß,außer das die Dinger schwer sind und wieviele es sind. :mauer:
 
S

screamer

Hier will ja auch keiner streiten. *nice*
Es sind vier Elektromotoren an den Auslegern die in fünf Stufen Vorwärts und Rückwärts geschalten werden können. Es müsste sich um Wechselstrom handeln, da an jedem Motor ein 16A Stecker montiert ist.
Verbesserungen werden gerne angenommen!
 

John Wiegand

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
26. November 2003
Beiträge
64
Punkte Reaktionen
44
Alter
42
also unsere motoren eine leistung von 5,2 kw je motor!!! und gewicht ich denke mal so um die 50-60 kg je motor mfg crazybengel
 

Eiki

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
22. August 2007
Beiträge
2.094
Punkte Reaktionen
11.520
ZITAT(screamer @ Mar 29 2005, 08:47 PM)
Vier kleine Motore ist gut. :lool:
Kannst ja mal einen hochheben.[/b]


Hi Hi viel spaß beim hochheben eines Motors da wirst du alleine wohl dicke Backen machen..
 
M

Meinecke-ME

So, dieser Motor wiegt ca. 100 bis 175 Kilo Gramm ,Diese haben um die 6 KwH und werden meist mit Starkstrom Kabeln oder harting Steckverbindungen angeschlossen ( Hier mal einer vom Meineke ME der mit Starkstrom Steckern zum VS verbunden wird) Diese Motoren werden meist mit 380-400 V betrieben Der Motor in der Mitte ist (glaube ich) ein Wechselstrom Motor der im links lauf dreht. Es sind (fast) immer 4 Motoren an jeweils 4 Auslegern Befestigt (vereinzelt auch 3). Gesteuert wir das mit dem Fahrpult.

Hoffe das ist teilweise gut erklärt.
 
M

Meinecke-ME

Das kann sein, aber dann ind es schwächere Motoren, bei den meisten sind aber 4
 

John Wiegand

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
26. November 2003
Beiträge
64
Punkte Reaktionen
44
Alter
42
:chin: ZITAT(Meinecke-ME @ Nov 4 2007, 07:58 PM)
So, dieser Motor wiegt ca. 100 bis 175 Kilo Gramm ,Diese haben um die 6 KwH und werden meist mit Starkstrom Kabeln oder harting Steckverbindungen angeschlossen ( Hier mal einer vom Meineke ME der mit Starkstrom Steckern zum VS verbunden wird) Diese Motoren werden meist mit 380-400 V betrieben Der Motor in der Mitte ist (glaube ich) ein Wechselstrom Motor der im links lauf dreht. Es sind (fast) immer 4 Motoren an jeweils 4 Auslegern Befestigt (vereinzelt auch 3). Gesteuert wir das mit dem Fahrpult.

Hoffe das ist teilweise gut erklärt.[/b]
wenn mann keine ahrnung hat einfach mal den mund halten!!!!
 
M

Meinecke-ME

HiHi sorry aber Mein Stief Vater ist Sehr gut mit so e-motoren vertraut,wir haben selbst für unsere Kräne und Züge solche Bestellt, Die wiegen schn so um den dre 100 KG Die werden selbst mit Harting Steckern verbunden wenn du´s besser weißt dann bitte ;) ( p.s. ich werde dann mal bei Mack nachfragen )
 

Eiki

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
22. August 2007
Beiträge
2.094
Punkte Reaktionen
11.520
Hi Ich habe das hier so gerade mal gelesen also ich habe so einen Auslegermotor noch nicht auf die Waage gelegt aber mit zwei Mann kann man ihn heben also ich sage mal so ganz grob der wiegt zwischen 60 und 80 Kilo.wer es genau wissen will der sollte mal ice-mc fragen ich glaube der kann diese Frage am besten beantworten
 

John Wiegand

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
26. November 2003
Beiträge
64
Punkte Reaktionen
44
Alter
42
ZITAT(crazybengel @ Apr 17 2005, 10:05 PM)
also unsere motoren eine leistung von 5,2 kw je motor!!! und gewicht ich denke mal so um die 50-60 kg je motor mfg crazybengel[/b]



noch mal zum nach lesen !!!! und es sind baumüller motoren mit schleifring ., und ende :chin:
 
Themen Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Modellbau Antrieb Faller Octopussy Allgemeines 1
Buxl Modellbau Antrieb Mammuthöle Allgemeines 4
Clemens Schüller Antrieb - Flipper Allgemeines 4
Mickracer Modellbau Wilde Maus Antrieb mit "Karies" Allgemeines 0
Wilfried Klumski Modellbau Faller Break Dance Nr.1 mit einem anderen Antrieb Allgemeines 104
T Modellbau Star Flyer mit Antrieb Allgemeines 5
R Modellbau Faller Kartoffelmühle - Neu lackiert - mit Antrieb Allgemeines 22
Christoph Ritschel Modellbau Octopussy mit Smd beleuchtung und umgebauten Antrieb Allgemeines 7
rummelfan88 Wechsel Big Splash - Bachmann (ehem. Meisel) Besitzerwechsel 2
volkermartin Wechsel Twister "X-Elevator" Schmidt (ehem. Nickel & Söhne) Besitzerwechsel 0
F Psycho (ehem. Bergmann) Allgemeines 0
Maiko Kassel Altstadtfest (ehem. Stadtfest) 15.06.2018 - 17.06.2018 Juni 2018 3
volkermartin Etagenkarussell (Ehem. Franz Heil, Eltville/Rheingau) Baujahr 1909 Kinderfahrgeschäfte 1
volkermartin Fantasy Polyp (ehem. Landgrebe, Worms) Rundfahrgeschäfte 3
volkermartin Autoskooter (ehem. Husar, Wiesbaden) Autoskooter 5
Crazypolyp Ice Jet - Reeves (UK) Ehem Ropers (Niederlande) Kermisfoto's uit Nederland 35
Crazypolyp Wechsel Showtime (ehem Piontek) Manning zum F. vd Wiel (NL) Besitzerwechsel 0
BoosterMaxxx Eurostar - ehem. Fa. Bruch Achterbahn u. Schienengebunden 10
Der Kirmesfan Aufbau Aufbau - Super Allround (ehem. Winter-Triska) Auf- und Abbau 0
LIDO PARIS Jaguar Express - Ehem. Lütge-Hedtmann - Rundfahrgeschäfte 10
mathieu pillet Monster XXL verkauft in Deutschland? (ehem. Maier) Allgemeines 4
BoosterMaxxx Adrenalin - ehem. Fa. Eckl Allgemeines 10
Berg-und-Talbahn Monster ehem. Lesnik Allgemeines 1
Berg-und-Talbahn Musik Center - ehem. Kuckartz Allgemeines 0
M Extreme (ehem. Ordelmann) Allgemeines 1
M Modellbau Meine Kirmes-Wilbaser Markt ehem. Dom Allgemeines 215
P Suche Bilder von der ehem. Delphine Show - Holiday Park Freizeitpark 8
P Enterprise-ehem. Schäfer Allgemeines 21
S Indiago Ehem. Hanstein BIlder Allgemeines 11
S Kinzlers ehem. Shake & Roll Allgemeines 33
A Circus Wheel Rosai (ehem.Landwermann) Allgemeines 4
B Diskothek (ehem. Milz) Allgemeines 3
B Thriller (ehem. Bruch) Allgemeines 119

Ähnliche Themen

Oben