Aufbau [Aufbaubilder] Bremen Osterwiese 21.03.2010 (20 Bilder)

Henning Mester

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
11. Juni 2009
Beiträge
170
Likes erhalten
5
Ich hab da mal eine Frage: Wie bekommen die bei dem ersten Bild die Gondel des Top Spins vom Gondelwagen an die Arme??
Wird die ganze Gondel mithilfe des Krans angehoben??
Danke für eine Antwort im Voraus.

Gruß
Mezzo
 

Festplatz-Bub

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juni 2009
Beiträge
36
Likes erhalten
7
Alter
40
Ich hab da mal eine Frage: Wie bekommen die bei dem ersten Bild die Gondel des Top Spins vom Gondelwagen an die Arme??
Wird die ganze Gondel mithilfe des Krans angehoben??
Danke für eine Antwort im Voraus.

Gruß
Mezzo


Die Rolle mit der gondel wird parallel zum Mittelbau gestellt und mit eingebauter Hydraulik hoch gehoben, dann auf einer schienen konstruktion an denn Mittelbau ran geschoben.
dann wird die gondel auf den Mittelbau geschoben und mit denn armen Verschraubt
 

Pierre Boldt

Stammuser
Registriert
25. Februar 2009
Beiträge
366
Likes erhalten
108
Genau, bis zum letzten Schritt würde ich auch sagen, dass es so ist, nur wird die Gondel entweder durch eine Hydraulik angehoben oder von einem Kran hochgezogen, nachdem sie unter die Arme geschoben wurde, glaub ich. Falls ich falsch liege korrogiert mich bitte!

MFG
Kirmesmodellbau
 

Breaker001

10 Jahre Mitglied
Registriert
13. August 2008
Beiträge
467
Likes erhalten
267
Alter
25
Im Grunde kan man den Gondelanbau fast mit dem Aufbau eines Rangers vergleichen.

Aber ich bin mir nicht sicher ob der Kran die Gondel anhebt oder ob die Rolle die Gondel per Hydraulik anhebt.

Ich meine aber die Rolle fährt so hoch wie es muss, dann wird die Gondel angeschraubt und dann fährt die Rolle wieder runter damit alles vom Podium passt.



Gruß
Dominik
 

Henning Mester

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
11. Juni 2009
Beiträge
170
Likes erhalten
5
Im Grunde kan man den Gondelanbau fast mit dem Aufbau eines Rangers vergleichen.

Aber ich bin mir nicht sicher ob der Kran die Gondel anhebt oder ob die Rolle die Gondel per Hydraulik anhebt.

Ich meine aber die Rolle fährt so hoch wie es muss, dann wird die Gondel angeschraubt und dann fährt die Rolle wieder runter damit alles vom Podium passt.



Gruß
Dominik


Das kann meiner Meinung icht ganz stimmen, da das Stück zwischen Gondelbremse und Tragarmen im abgebauten Zustand immer senkrecht ist. Somit müsste der Mittelbau verschoben werden, um die Gondel anzubringen. Da klingen mir die Erklärungen der anderen beiden User irgenwie sinvoller.

Gruß
Mezzo
 

Breaker-Fan

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
7. Februar 2010
Beiträge
567
Likes erhalten
1.990
Alter
23
sehr gute Bilder.........vorallem der Happy Traveller.:goog:
 
Oben