Autoscooter Bayern Crash?

I

insiderfan

Hallo,

weiß jemand was über den? Kennt den überhaupt jemand? Der stand die letzten Jahre auch immer auf dem Münchner Frühlingsfest, jedoch die letzen beiden Jahre zum Beispiel nicht mehr auf dem Volksfest in Rosenheim-Pang, obwohl er dort ca. 30 Jahre lang Stammbeschicker war. Der Betreiber ist die Firma Geier aus München. Im Jahre 2003 oder 2004 haben sie eine neue Scooterhalle bekommen und im Jahre 2005 die alten Scooter vom Distel Scooter.

Das war der Autoscooter mit dem ich praktisch aufgewachsen bin. Damals war das noch ein alter Mack Scooter, ich glaube ein 6-Säuler. Nur die Internetseite dieses Betriebs gibt es nicht mehr, was micht etwas stutzig gemacht hat.
www.mandelkueche.de

Gruß

Insiderfan :bye1:
 
I

insiderfan

Achso... Na ja mich hats halt gewundert, dass es die Internetseite nicht mehr gibt. Dass sie nicht mehr in Pang stehen ist kein Wunder. Das Fest war zwar nie wirklich groß, aber früher war es immerhin sehr gut besucht. Aber laut meinem Vater ging es dann so Mitte der 90er los, dass immer weniger Leute kamen und heute kann man froh sein, wenn am Samstag Abend 5 Leute beim Autoscooter oder einem anderen Geschäft fahren...
 
I

insiderfan

War`n das die "Geier-Sturzflug"-Geier?


Jepp genau die :D Aber ich glaub das Geschäft heißt schon längst Ramba Zamba. :blinksmiley:
 
S

Sturmvogel75

Wirklich mega viel Ahnung hast Du nicht gerade.
Der Scooter ist nicht neu, nur umgerüstet. Geier`s Sturzflug war ein anderes Geschäft, später hat man von Zinnecker den Ramba-Zamba gekauft. An der Rückwand wurde aber der Schriftzug Sturzflug wieder angebracht.
 
I

insiderfan

Wirklich mega viel Ahnung hast Du nicht gerade.
Der Scooter ist nicht neu, nur umgerüstet. Geier`s Sturzflug war ein anderes Geschäft, später hat man von Zinnecker den Ramba-Zamba gekauft. An der Rückwand wurde aber der Schriftzug Sturzflug wieder angebracht.


Zugegeben, mit kleineren Schaustellerbetrieben befasse ich mich nicht so. Aber eins weiß ich ganz sicher... Die Scooterhalle ist vollkommen neu, bis auf die Bodenplatten. Die Autoscooter sind die alten von Distel... So viel steht fest.

Das mit dem Geier Sturzflug und dem Ramba Zamba wusste ich in der Tat nicht...
 
S

Sputnik2

Zugegeben, mit kleineren Schaustellerbetrieben befasse ich mich nicht so.


Das solltest du aber,wenn du bald Schaustellermitarbeiter sein willst :mf_gap:
 
I

insiderfan

Nein, das Thema hat sich ja erledigt. Ich habe mittlerweile eine Lehrstelle gefunden, die ich in wenigen Wochen antreten kann.
 
I

insiderfan

Naja aber ich werde das wohl besser wissen, da ich im Sommer 2007 dort ausgeholfen habe. Und deshalb weiß ich auch, dass das so ist.

Vergleicht doch mal die beiden Scooterhallen, da ist nichts, aber wirklich gar nichts noch vom alten Mack-Scooter bis auf die Bodenplatten. Sogar die Geländer sind anders. Und der neue Scooter hat einen Mittelbau, der Mack Scooter nicht. Ach ja die Soundanlage hat sich auch nicht geändert.
 
S

Sputnik2

Irgendwie glaube ich da der aussage des Stürmischen Flattermanns (btw: lang nichts mehr gehört von dir :)) mehr als deiner.


Lieber Herr Moderator,sie wollen doch die Aussage einer Aushlife nicht anzweifeln? :whistle: .Oder? :mf_gap:
 
S

screamer

Von der alten Mack 8-Säulen Halle wurde der komplette Unterbau verwendet, sprich: Sohle, Platte, Podium, Faulenzer sowie die doppelreihigen Spiegelleisten und die Musikanlage. Nicht zu vergessen der alte Kassen- Chaisenwagen-
Neu ist der Dachstuhl mit 4 Seiten Front und Plafond auf Mittelbauwagen. That's it!
 
I

insiderfan

Ja genau das ist es. Die Spiegelleisten werden aber in der Regel ohnehin nicht montiert, zumindest auf allen Plätzen wo ich ihn gesehen hab, waren sie nicht dran.

Na ja ich werde ihn ab jetzt wohl ohnehin nur noch auf dem Frühlingsfest sehen. Ich habe heute auf dem Christinkindlmarkt in Rosenheim (ein kleiner Teil hat schon offen) mit einen alten Bekannten geredet, der der Aufbauleiter des Zelts vom Volksfest in Rosenheim-Pang ist und der hat gesagt mir erzählt, warum der Scooter nicht mehr dort steht. Es liegen Differenzen zwischen dem Veranstalter und dem Schausteller vor, mehr will/darf ich dazu nicht sagen. Schade eigentlich, denn der derzeitige Autoscooter von Fertsch, der schon die letzten beiden Jahre in Pang stand, ist nicht besonders attraktiv.
Zum Glück gibt´s ja noch das Rosenheimer Herbstfest, das wesentlich attraktiver ist, in jeder Hinsicht. :daumen_2:
 
S

screamer

Plätze des Skooters sind neben dem Münchner Frühlingsfest u.a. die Truderinger Festwoche, Oberschleißheim, Lohhof, hi und da das Magdalenenfest und noch ein paar Dorffeste. Neben dem Skooter betreibt man noch zwei Süßwagen (12 und 8 Meter), den Ramba Zamba aka Sturzflug, und zwei Mandelstände für Weihnachtsmarkt und Oktoberfest.
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben