Bericht vom Lemgoer Kläschenmarkt

Rockexpress

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
28. Oktober 2004
Beiträge
273
Likes erhalten
932
Alter
30
Bei meinen Besuch stoss ich auf einen sehr vollen Platz.Aber ich fang mal mit dem kleinen an.
Am anfang stand der Fliegende Teppich von Köhrmann.Der Fahrpreis betrug 2€.Im Angebot 6 Chips für 10 €.Er war sehr gut besucht.Sodass amn sogar schlange stehen musste.Die Fahrten waren auch sehr lange.Teils über 5 Minuten.Direkt nebenan stand der Super Musikexpress von Noack.Der Fahrpreis betrug 2 €.Im Angebot 3 Chips 5 €,4 Chips 6€,10 Chips 10€.Er war auch sehr gut besucht.Manchmal waren mehrere Wagen mit 3 Personen belegt und immer alle 20 Wagen voll.Die fahrt war sehr Temporeich und mit viel Nebel und sehr guten Lichteffekten.Die Fahrtzeit betrug ungefähr 4-5 Minuten.Und er wurde sehr gut rekomandiert.
Nun kommen wir zum großen Platz.In der linken reihe am Anfang stand das Pirates Adventure von Schneider.Der Eintritspreis betrug 2.50€.Das Haus war ebenfalls sehr gut besucht,sodass man auch mehrere Minuten schlange stehen musste.Nun sieht man schon von weitem den Musikexpress von Steuer.Der Fahrpreis betrug 2€.Im Angebot 3 Chips 5€.Der Farten waren leider nicht so Temporeich wie bei Noack.Leider auch keinen Nebel und keine Lichtspiele.Er war aber auch sehr gut besucht.Direkt nebenan stand der Power Dancer von Steuer.Der Fahrpreis betrug 2€.Im Angebot 3 Chips 5€.Die Fahrzeit lag bei ungefähr 4 Minuten.Sehr gute Rekomandierung.Leider auch nur wenig Tempo.Er war aber auch sehr gut besucht.Direkt um die ecke stand der Scoter von Steuer.Der Fahrpreis betrug 1.50€.Er war auch sehr gut besucht.Die Fahrten waren sehr kurz nur knapp über 2 Minuten.Neben dem Scooter stand der Breakdance von Noack.Der Fahrpreis betrug 2.30€.Im Angebot 3 Chips 5€.r war sehr gut besucht.Die Fahrten waren mit viel Nebel sehr Temporeich.Temporeicher als bei Steuer.Die Rekomandation war auch sehr gut.Leider war Richie nicht mehr dabei.die Fahrzeit lag bei ungefähr 2-3 Minuten.Neben dem Breakdance stand das G-Force von Wingender.Der Fahrpreis war 2.50€.Es war sehr gut besucht,sodass man auch mehrer Minuten schlange stehen musste.Die Fahrzeit war ungefähr 3 Minuten.Die Rekomandierung war sehr gut.Neben dem G-Force stan die Schlittenfahr von Noack.Der fahrpreis war 2€.Im Angebot 3 Chips für 5€.Als besonderer Effekt wurde viel Nebel und viel Schnee geboten.Sie war sehr gut besucht.Die Fahrzeit war ungefähr 4 Minuten.Sie wurde auch sehr gut angenommen.
Meine Bilanz vom Kläschenmarkt:
Sehr volle Kirmes mit vielen Fahrgeschäften.Aber Leider waren viele Doubletten dabei und nicht so viel Abwechslung.Die Fahrpreise hielten sich im Rahmen.Es gibt durchaus teurere Kirmesse.
Hoffe der Bericht gefällt euch. :lool:
 
F

Frisbee-Fan

Ich dachte der Power Dancer von Steuer läuft seit diesem Jahr unter Langhoff ??
 
R

Runningman

Originally posted by Frisbee-Fan@05.12.2004, 12:52
Ich dachte der Power Dancer von Steuer läuft seit diesem Jahr unter Langhoff ??

Das stimmt er lief oder läuft seid diesem Jahr unter Langhoff!
 

Rockexpress

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
28. Oktober 2004
Beiträge
273
Likes erhalten
932
Alter
30
Auf dem Kläschenmarkt stand aber ein großes Schild mit dem Namen Steuer auf der Kasse.
 

Rockexpress

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
28. Oktober 2004
Beiträge
273
Likes erhalten
932
Alter
30
Auf den Klaren weißen Fahrchip stand:
Power Dancer
Adolf Steuer
Detmold
www.adolf-steuer.de

und auf den Pinken stand:
Breakdancer
Adolf Steuer
Detmold
 
B

Berg-und-Talbahn

Originally posted by Flic-Flac@05.12.2004, 17:06
Sehr geehrte Frau Moseler,

Theorie und Praxis sind zwei grundverschiedene Dinge.

Das weiß ich.
Aber man wird ja wohl mal fragen dürfen??????? Es ist doch schon komisch, warum nur in Lemgo der Power Dancer unter Steuer läuft, der ist doch seit 2004 im Besitz von Langhoff. Naja, ich verstehe halt nur noch Bahnhof.
Vielleicht kann jemand auch mit einem vernünftigen Satz antworten, warum das so ist. Verstehe das einfach nicht, warum sowas nicht im Forum erwähnt werden darf rating .
 
Oben