Bielefeld Leinewebermarkt XXL 2017

Tobias Dreher

Stammuser
Stammuser
Foto Award
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
9. März 2010
Beiträge
1.435
Likes
5.947
Ich weiß ja, dass das Riesenrad dort schon seit Jahren seinen Standort beim leinewebermarkt hat, allerdings hatte ich den Eindruck, dass dort der Publikumszuspruch durch den erweiterten Kirmesbereich am anderen Ende der Veranstaltung leidet. Vor allem bei einem so hochfahrtsgeschäftelastigen Jahrgang wie diesem.
 

ghosttrain

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
12.517
Likes
17.696
Ach so.Nun ja.Bekanntermassen ist der Riesenradbereich ja auch eher für kleinere Kinder gedacht.Ponyreiten,Kika,Quatertramp und die ganzen Mitmachspiele dort sind ja auch eher nichts für Jugendliche und Erwachsene ohne Kinder.Und gegen 18 Uhr werden da,meine,ich,die "Spielsachen" eingeräumt.Dann gibts in der Ecke natürlich nicht merh viel für die Abendbesucher und das Rad ist auf sich alleine gestellt . . . .
 

dragon

....ist oft hier
Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
26. März 2010
Beiträge
281
Likes
692
Ich war gestern auch da. Der Hangover kommt super an. Der Turm fährt dort einiges weg. Und wie Tobias das schon richtig gesagt hat, dort wirkt er optisch nochmal viel imposanter als auf den großen Festplätzen inmitten der vielen anderen Geschäfte. Das Gastspiel auf dem Leinewebermarkt scheint sich für Schneider anscheinend zu lohnen.
Auch Jekyll & Hyde und der Musikexpress bekamen gestern viel zu tun. Das Konzept mit den Kirmesgeschäften scheint in jedem Fall gut aufzugehen.
Ist eine ganz interessante Mischung, die der Leinewebermarkt so bietet. Gefiel mir sehr gut.
 

ghosttrain

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
12.517
Likes
17.696
Das Konzept mit den Kirmesgeschäften scheint in jedem Fall gut aufzugehen.
Das Konzept an sich ist ja nicht neu und somit auch quasi erfolgserprobt.Neu ist lediglich seit letzem Jahr,daß Jemand auf die Idee kam,den Kirmesbereich mit Scooter und Musikexpress zu erweitern.Obwohl auch da vor zig Jahren auch schon mal für wenige Jahre ein,zwei größere Attraktionen dabei waren . . .
 

ghosttrain

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
12.517
Likes
17.696
Nichts gegen Schneiders Turm.Attraktiv ist der.Aber für die Veranstaltung selber wünsche ich mir,der Abwechslung wegen,wieder ne andere (Groß-)Attraktion.vielleicht werden ja nun so langsam auch andere Schausteller auf diese Veranstaltung aufmerksam . . .
Der Aussichtsturm wäre auch perfekt für diese Veranstaltung! Weiss aber nicht,was der Riesenradbetreiber dazu sagen würde . . .
 

SpecialM20

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
8. November 2006
Beiträge
1.958
Likes
3.024
Glaube ich nicht...Denke Schneider will den Hangover auch mal in Oberhausen präsentieren...Da passt der Termin nicht
 
Mitglied seit
1. November 2016
Beiträge
189
Likes
426
Mal abwarten... Ich freue mich erstmal, wie erfolgreich der Leineweber inzwischen ist. Das werden auch andere Schausteller registrieren.
Wobei die Standflächen für Fahrgeschäfte auf dem Niederwall eher begrenzt sind. Da kommen nicht alle Geschäfte infrage.
Mal sehen, was Herr Knabenreich und sein Team nächstes Jahr zaubern... Ich habe da großes Vertrauen...
 

Tobias Dreher

Stammuser
Stammuser
Foto Award
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
9. März 2010
Beiträge
1.435
Likes
5.947
Für ein wenig Abwechslung können ja auch Schneiders selbst schon sorgen, schließlich gibt es auch noch den Power Tower 2, den man dort präsentieren kann... Da gibt es noch ausreichend Möglichkeiten. Da wären ja auch je nach der Art der Geschäfte, die man stellen möchte, noch Umplatzierungen möglich.
 
Mitglied seit
6. September 2016
Beiträge
152
Likes
126
Auch nächtes Jahr bitte wieder einen KMG Speed. Anstatt des Hangover eine Riesenschaukel und statt des Musik Express einen Shaker. Dann wäre ich zufrieden.:HHGZTFVC
 

ghosttrain

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
12.517
Likes
17.696
Für ein wenig Abwechslung können ja auch Schneiders selbst schon sorgen, schließlich gibt es auch noch den Power Tower 2, den man dort präsentieren kann... Da gibt es noch ausreichend Möglichkeiten. Da wären ja auch je nach der Art der Geschäfte, die man stellen möchte, noch Umplatzierungen möglich.
Wobei der Power Tower zumindest keine Bielefeld-Neuheit sein dürfte?Ist schon länger her,aber ich meine der hätte schon entweder auf Leineweber oder der Radrennbahn gestanden.Eventuell wars auch der allerserste Schneider-Tower . . .
 
Oben