Spielzeit [Bilder] Münster - Send 1.Spieltag (06.03.2010)

Breaker-Fan

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
7. Februar 2010
Beiträge
567
Punkte Reaktionen
1.997
Alter
24
Hallo,
Danke für die Bilder.Aber die Kasse vom Break Dance sieht von der Form irgendwie anders aus.Oder Täusche ich mich?
 

deface

10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.871
Punkte Reaktionen
620
Alter
33
sieht aus wie ne flipper/takeoff kasse
 
M

Marcus Heumann

Diese Kasse hat Bonner aber schon seit Längerem am grossen BD. Ist nur neu lackiert worden
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

Jop Genau, sieht wirklich komisch aus aber top Bilder .... gefallen mir Sehr gut, hätten noch mehr vom pt und vom flip fly sein können.
 
T

Tobias Schüttler

Hier noch ein paar Bilder!Leider stand die Sonne am Samstag so tief und grell das ich vom FlipFly keine vernünftigen Bilder machen konnte:dash:Aber gefahren bin ich das "Ding"Sehr schöner seidenweicher Lauf,und trotz Überkopffahrt angenehmer als manch andere Suspendent-Schaukel!Ich mach gleich noch ein Bildchen vom Fahrchip des FlipFly...Ein Riesenteil!Grüße Tobias
 
T

Tobias Schüttler

Der Fahrchip vom FlipFly ist wirklich fast doppelt so groß wie seine anderen Runden "ChipKollegen"Ich finde auch die Farben sehr schön und passend.Grundfarbe ist perlmutt und dann die Schrift in babyblaumettallic.:dirol:
 

Marcell Rosa

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
26. August 2008
Beiträge
505
Punkte Reaktionen
5.189
Alter
46
Wie ist die Preisgestaltung beim ersten Grandplatz 2010?
Preise stabil, oder wurde erhöht?

Blauer Himmel und kalt, das ist ja super Wetter für die Kirmes.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.300
Punkte Reaktionen
24.415
Alter
46
Von "erhöht" kann man in Münster eigentlich nicht sprechen-ist halt ne "Studentenstadt!"! Also Preise durchschnittlich bis "etwas günstiger" als anderswo!
Womit ich dienen kann:
Europarad= 4,50 €
große Geisterbahn=3.50€
Shake and Roll=3€
Power Tower=4,50€
Pirates Adventure =2,50€
Autoscooter=2€
Disco Jet (das finde ich als Einzigstes etwas übertrieben) 2,50€
Wilde Maus=3€
Der Rest ist mir nicht bekannt!
 
T

Tobias Schüttler

Breaker kostete am Samstag pro Pers. 2,50,FlipFly 4€..Wir haben Samstag im Europarad ne'n 5er bezahlt:saad: Flip Fly finde ich bei einem Fassungsvermögen von 12Personen wirklich günstig!Fahrt über 7min!!!Wilde Maus auch günstig!Naja ist ja seit dem € alles etwas teurer.Vor 20Jahren kostete die Fahrt im Heitmann oder Schneider-Scooter noch eine Mark!Naja damals war eh alles besser!Grüße Tobias
 
S

Sebastian Sauren

Hat der Flip Fly jetzt mal die Gondelbremse gelöst,oder hat er es immer noch so steif wie im letztes Jahr?
 
M

Marcus Heumann

Hat er, aber loopen tun die gondeln immer noch nicht, und keiner weiss woran es liegt
 

deface

10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.871
Punkte Reaktionen
620
Alter
33
Jo hat er, Clauß meinte wenn man selber schaukelt, überschlagen sich die Gondeln, habs selber probiert, keine Chance! :D
 
T

Tobias Schüttler

Macht trotzdem Bock damit zu fahren..Steht super in Schaukelrichtung zum Riesenrad...Im dunkeln der Burner...Meine "Lütte" ist heute Abend da...."Papa...Kannst du mir das Taschengeld für die nächsten 10Jahre vorstrecken":g:
 

Breaker-Fan

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
7. Februar 2010
Beiträge
567
Punkte Reaktionen
1.997
Alter
24
Was ich allerdings komisch finde das Flip Fly auf einem Vidio wirklich nur 2min. fährt...........und Coloradorafting meint das dass 7min. geht.......das verwirrt mich irgendwie ein wenig................[video=youtube;UkLa0JORBjg]http://www.youtube.com/watch?v=UkLa0JORBjg[/video]
 
J

jankru

Mich verwirrt das nicht, das Video stammt vom Oktoberfest, und Coloradorafting spricht vom Send, sind also ein paar völlig unterschiedliche Schuhe.
 
O

Onrider93

Also ich als Flash kenner würde raus gehen und dem Besitzer erst mal sagen das das hier beschiss sei. Man kann die Fahrt ja net um die hälfte kürzen. Das ist das alle Letzte.
 

jannis

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. Februar 2009
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Alter
26
Das ist ja die Entscheidung der jeweiligen Betreiber!:bye:
 
C

Crash4ever

...und Coloradorafting meint das dass 7min. geht...



Genau das kann nicht sein. Jede KMG Inversion wurde vom Hersteller so programmiert, dass sich die Anlage nach exakt 5 Minuten von alleine abschaltet. Vor allem schreibt dies auch der deutsche TÜV vor, mehr als 5 Minuten ist nicht drin.

Diese Information habe ich von einem guten Bekannten, der für die Firma Weber arbeitet. Er muss es also wissen..
 
Oben