Break Dancer-Fehlauer

Dj Onkel Bums

Fehlauer Fun
Registriert
1. Mai 2006
Beiträge
151
Punkte Reaktionen
1
Alter
31
Ich habe da mal eine Frage und zwar, wieso hat der Breaker von Fehlauer ein 80 Kw Motor und andere No.1 Breaker nur 60 Kw?
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.785
Punkte Reaktionen
3.836
Alter
58
Ich kenne Breakdance seit Frühjahr 1985.
Die ersten hatten einen Querstehenden Mittelbau,die späteren (ca.1988) einen längsstehenden.Obwohl die Geschäfte äußerlich gleich aussehen. Bei den Ersten war auch dieses Handrad in jeder Gondel. Als ich später keine Handräder mehr in den Gondeln sah,sagte mir ein Mitarbeiter,es habe Unfälle gegeben,und darum wären sie entfernt worden.

Dann gibt es ja noch den großen mit 6 Gondelkreuzen,den hab ich aber nie in natura gesehen,der hat sicherlich mehr als 80Kw Antriebsleistung.
 
H

h-man81

Nicht zu Vergessen, dass die Scheibe früher eckig war, und später rund wurde, je nach auslieferungsdatum
 
T

tobias kempen

Das ist ja jetzt alles schön und gut aber warum hat einer 80kw und der andere nur 60kw
 
B

Bfloyt

Ich weiss ja nicht ob es auf die Grösse ankommt.

Also z.B.

Fehlauer
Durchmesser 20 Meter.
Anschluß 70 KW für die Lichtanlage sowie 80 KW für die Antriebe.
sind 150 kw

Bonner 1
Durchmesser: 21 m Ø
Anschluß: 180 kW

Bonner 2
Durchmesser: 25 m Ø
Anschluß: 310 kW

Schneider
Durchmesser 20 m
Anschlußwert 150 KW

Wie man sieht, sind die unterschiedlich, aber warum das weiss ich nich *g*
 
Oben