Break Dancer in New York

S

Spießbratenfest-Märker

Tag!
Ich bin beim Blätern in einer alten KPR auf ein Foto der Breakdance-Anlage im Astroland (?) in New York-Coney Island gestoßen :( .
Es wär sehr nett, wenn jemand von Euch ein paar Bilder ins Forum stellen könnte.
Gruß Märker
 

BreakerGirl

...ist neu dabei
Mitglied seit
1. Dezember 2004
Beiträge
26
Likes erhalten
3
Alter
39
Ist ein ganz normaler Huss Break Dance 1 der seinen ursprünglichen Stil behalten hat und wirklich noch aussieht, wie eine Reiseversion. Für Fotos kann ich die Seite Webshots.com empfehlen, einfach mal nach Astroland oder Coney Island suchen. Hatte dort mal einige Bilder gefunden. Auf dieser Seite findet man übrigens noch viele andere Fotos von amerikanischen Parks und Fahrgeschäften.
 

oktopus

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
8. Mai 2011
Beiträge
335
Likes erhalten
5.359
Beim Sortieren der ganzen Huss Break Dance Anlagen habe ich geforscht, wo die Anlage aus Coney Island nach der Parkschließung gelandet sein könnte. Habe mich durch Verkaufsanzeigen und Nachrichten über eine angebliche Verschiffung nach Kuba (fast Herzinfarkt bekommen) durchgearbeitet und... siehe da, man kann eine frohe Botschaft in diesen dunklen Zeiten verkünden!

Glaubt man den Bildern, ist der Coney Island-Breaker beim englischen Schausteller William Houghton gelandet und das Debut soll(te) 2020 (gewesen) sein (oder noch ausstehen). Hier sind ein paar zusammengesammelte Artikel mit aktuellen Renovierungs-Bildern. Irgendwas sagt mir, dass diese Anlage auch noch bei SAD aufschlagen könnte, kann aber nur ein Gefühl sein. Die ganze Aufarbeitung des Themas wäre auch was für die Kirmes&Park-Revue...



 

Vortex1

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
21. Februar 2012
Beiträge
279
Likes erhalten
578
Alter
42
Na mal schauen ob es diesmal was wird mit England und den Huss Breakern, der Weeber / ex Dinali Breaker war doch auch mal kurz drüben aber hat wohl nie gespielt dort.
 
Oben