Bremens toter Winkel

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.506
Likes
11.401
Alter
44
Also ich war im diesen Jahr drei mal (2mal Freitag und einmal Samstag)auf dem Bremer Freimarkt !Es war alles klasse.Die leute waren gut drauf,lachende und freundliche Schausteller (besonderen gruß an Herrn Greger),die Beschickung konnt sich sehen lassen und ein vernünftiges Rahmenprogramm war auch geboten !!!
Nur eins stöhrte mich um nicht zu sagen entsetzte mich,man hatt es wirklich gewagt (mal wieder)ein Top Fahrgeschäft (NEW COMER)auf den toten rechten winkel zum Platzausgang hinzusetzten.
Während andere Fahrgeschäfte dreiviertel bis voll gefahren sind ist der NEW COMER nur viertel bis halbvoll gefahren.Nicht ohne grund wird es der Scheiterplatz genannt !Ich kann nicht begreifen wie das Freimarkt Planungsbüro,Jahr für Jahr den gleichen fehler machen kann!
Kennt ihr ähnliche fälle von fehlplanungen oder habt ihr auch was zum thema Bremen zu sagen ???


Ich finde es bedauerlich das Schaustellerbetriebe auf grund von verherenden fehlplanungen in der Existens erheblich bedroht werden!


[*]Jetzt fährt sie wieder los,die Schwiegermuttervernichtungsmaschine!!!
[/LIST]
 
U

UFO

Das ist do nicht ganz richtig, der "tote Winkel" ist in Bremen bekannt, es war aber nicht die ecke wo der new Comer stand, sondern Löwentahl Sky Circle ist betroffen.
New Comer ist ein sehr schönes Geschäft, ich habe gegenüber bei einem Freund mehrere Stunden gestanden Menschen sind da hunderte vorbei, ich denke es liegt am Fahrgeschäfts Typ. In Hamburg ist beim Shaker auch mehr los, als beim Airwolf.
 
K

Kirmes-Tiger

Was heisst denn, ein Top-Fahrgeschäft dort zu platzieren ? Willst du lieber, dass ein "schlechtes" Geschäft dort steht ? Da nenne mir doch bitte mal Geschäfte, die den Standort verdient hätten.

Es gibt 2 Lösungen: Entweder besetzt man den Platz überhaupt nicht mehr mit einem Fahrgeschäft, oder es bleibt so, wie es ist.

Aber die Schausteller sagen, besser den Platz, als gar nicht Bremen und Welte hat dort allemal mehr verdient, wie in Warendorf und Unna zusammen !!!
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.506
Likes
11.401
Alter
44
Ich bin der meinung man sollte diesen Platz nicht mehr besetzen!Jedenfalls nicht mit einem Fahrgeschäft oder Show.Ein Schwarzwald Cafe´oder sonstige Buden tuhens auch sowie eine größere Kinderschleife !Ich bin gottseidank nicht alleine mit dieser meinung !Zum einen sagen dieses etliche Schausteller ebenso wie die Redaktion der Kirmes&Park Revue !Ich bin mit etlichen Schaustellern eng befreundet und bekomme jeden Monat die K&P Revue !
Ich glaube nicht das es am Fahrgeschäftstypen liegt !
Öhm,lief der Sky Circle überhaupt schonmal gut in Bremen ???
 
B

Bassdruck

Originally posted by KirmesjunkeeNBG@04.11.2004, 20:56
Öhm,lief der Sky Circle überhaupt schonmal gut in Bremen ???

Als ich da war, war der Sky Circle gut gefüllt. Da war sogar eine Warteschlange. :cool:

Gruß Bassdruck :bye:
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.506
Likes
11.401
Alter
44
Originally posted by Bassdruck+04.11.2004, 21:06-->ZITAT(Bassdruck @ 04.11.2004, 21:06)
 
B

Bassdruck

Originally posted by KirmesjunkeeNBG+04.11.2004, 21:10-->ZITAT(KirmesjunkeeNBG @ 04.11.2004, 21:10)
Originally posted by Bassdruck@04.11.2004, 21:06
 
B

BartMarley

ich kenne bremen jetzt nicht, aber zum theam toter winkel. die idee mit dem NewComer ist eigentlich gar nicht verkehrt. Was macht man mit einem platzt der nicht wahrgenommen wird am besten? man stellt ein hochfahrgeschäft dort hin um das interesse der leute auch schon von weitem auf dieses geschäft zu ziehen, besser als wenn man ne bude, show oder nen rundfahrgeschäft dort hin stellt, die würden noch mehr unter gehen.
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.506
Likes
11.401
Alter
44
Also letzten Freitag konnt man nur die hälfte vom Sky Circle sehen da es ziemlich Nebelig war !Du hast aber recht das es mit dem Standort zu tuhen hatt !Löwenthal war vor 2 Jahren auch nicht so begeistert das er da stehen durfte,Kaiser hatt letztes Jahr auch nicht den erfolg zu buche getragen den sie sich erhofft hatt.Der Standort ist verflucht !
Hatt eigentlich das Fahrgeschäft Extrem Kunden abbekommen ?Das stand da auch so absolut unglücklich,fand ich! ;:,
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.506
Likes
11.401
Alter
44
Originally posted by BartMarley@04.11.2004, 21:20
ich kenne bremen jetzt nicht, aber zum theam toter winkel. die idee mit dem NewComer ist eigentlich gar nicht verkehrt. Was macht man mit einem platzt der nicht wahrgenommen wird am besten? man stellt ein hochfahrgeschäft dort hin um das interesse der leute auch schon von weitem auf dieses geschäft zu ziehen, besser als wenn man ne bude, show oder nen rundfahrgeschäft dort hin stellt, die würden noch mehr unter gehen.

Das ist wahrscheinlich der armseligste Kopfplatz im ganzen Norden der Republik !Das kannst Du mir glauben !Eine reisende Kneipe hätte der eher einnahmechancen als ein Hoch oder Rundfahrgeschäft !Selbst ein Kinderkarussell hätte da eher ne chance ins Plus zu fahren !
 
P

PowerTowerGirl

Originally posted by KirmesjunkeeNBG@04.11.2004, 20:56
Zum einen sagen dieses etliche Schausteller ebenso wie die Redaktion der Kirmes&Park Revue !Ich bin mit etlichen Schaustellern eng befreundet und bekomme jeden Monat die K&P Revue !


Was hat das jetzt bitte mit dem Thema zu tun? :LLL:
Ist auch irgentwie nix besonderes die kpr zu kriegen die bekommen viele ich z.B. schon seit 99. :chin:
 
F

Flic-Flac

Originally posted by KirmesjunkeeNBG@04.11.2004, 20:56
Ich bin mit etlichen Schaustellern eng befreundet und bekomme jeden Monat die K&P Revue !


Ehrlich bist du das? Das ist ja echt :cool: :D
Stell dir vor die Kpr bekommen ich und auch viele andere auch schon Jahre, also ist das nichts besonderes.
 
B

Berg-und-Talbahn

Originally posted by BartMarley@04.11.2004, 21:20
die idee mit dem NewComer ist eigentlich gar nicht verkehrt. Was macht man mit einem platzt der nicht wahrgenommen wird am besten? man stellt ein hochfahrgeschäft dort hin um das interesse der leute auch schon von weitem auf dieses geschäft zu ziehen, besser als wenn man ne bude, show oder nen rundfahrgeschäft dort hin stellt, die würden noch mehr unter gehen.

Genauso sehe ich das auch. Solange man dieses Hochfahrgeschäft gut sehen kann, kann man mit Sicherheit Interesse an dem Platz wecken. Hat man es eigentlich schon mal mit einem Freefallturm versucht? Also sowas wäre mit Sicherheit nicht zu übersehen, da er weit genug hinausragt.
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.506
Likes
11.401
Alter
44
Das man als Kirmesfan die k&p revue erhält ist nichts neues!Ich zu meinen teil bekomme sie seid 1996! :)) Wenn man sich mein statement GENAU durchliest erkennt man oder vielmehr versteht man das ich damit aussagen wollte das ich mit der meiner Freimarktmeinung nicht ALLEINE bin !Es hatt was mit diesem thema zu tuhen aber anscheinend sind manche user nicht in der lage statements richtig zu deuten !Ohne jetzt speziel jemanden angreifen zu wollen!Lest euch bitte alle statements genau durch und fangt bitte erst dann an zu zicken oder vernünftig zu agumentieren !DANKE!



:smoke:
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.506
Likes
11.401
Alter
44
Originally posted by Berg-und-Talbahn+05.11.2004, 13:32-->ZITAT(Berg-und-Talbahn @ 05.11.2004, 13:32)
 
Oben