Castroper Kirmes bis 1989

Der Modellbauer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.664
Punkte Reaktionen
9.303
Die Castroper Kirmes fand bis zur Frühjahrskirmes 1989 in der Castroper Altstadt, auf dem Festplatz an der Widumer Straße, dem Castroper Marktplatz und in den Verbindungsstraßen zwischen Festplatz und Markt statt. Es waren damals zur Kirmes je 120 Schaustellerbetriebe vertreten.

Stamm in Castrop waren Krabbe - Allround, Parpalione - Round Up, Kuckartz Musik-Center (6-Säulen Anlage) und später der Musik Palast, Petter - Bayern-Kurve, Hully-Gully (Kuckartz, Biermann, Lütge-Hedtmann), H. Petter - Polyp, Franz Bruch -Riesenrad usw.

Auf dem Bild (unten) aus der Perspektive von Franz Bruch´s Ballon-Riesenrad war 1989 letztmalig auf dem Festplatz vertreten:
Happy Monster - Bruch, Hully-Gully - Lütge-Hedtmann, Musik-Palast - Kuckartz, "Land des Lächelns", Caribbean-Star - Kleuser, Kettenflieger - Hartmann, Riesenrad - Franz Bruch, Skooter - F. Petter

Kult und sehr erfolgreich in Castrop war Harry Bruch mit seinem "Happy Monster"!!! - Stammbeschicker bis 1989!K800_IMG_0013.JPG K800_IMG_0001.JPG K800_IMG_0002.JPG K800_IMG_0003.JPG K800_IMG_0004.JPG K800_IMG_0005.JPG K800_IMG_0006.JPG K800_IMG_0009.JPG K800_IMG_0008.JPG K800_IMG_0007.JPG K800_IMG_0010.JPG K800_IMG_0011.JPG K800_IMG_0012.JPG K800_IMG_0014.JPG K800_IMG_0015.JPG K800_IMG_0016.JPG K800_IMG_0017.JPG K800_IMG_0018.JPG K800_IMG_0019.JPG K800_IMG_0020.JPG K800_IMG_0021.JPG

Bilder von verschiedenen Veranstaltungen bis 1989 auf der Castroper Kirmes (Spielzeit und Aufbau)...
 

Rooster94

Stammuser
Verifizierter User
Registriert
18. Dezember 2016
Beiträge
2.110
Punkte Reaktionen
5.936
Alter
22
Was ist denn das für ein Laufgeschäft auf den Bildern? Wem gehörte das ? :)
 

Omsinator96

Stammuser
Foto Award
Registriert
1. August 2013
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
5.195
Was ist denn das für ein Laufgeschäft auf den Bildern? Wem gehörte das ?

Es handelt sich um das Laufgeschäft "Nosferatu" von Schausteller Schütze

Dieses Geschäft wurde anschließend umgestaltet zum "Nightmare" - danach nahm es die Form vom "Geisterhaus" an.
Seit dem Verkehrsunfall 2008 ist es in umgebauter Form als "Crazy Outback" unterwegs - zu Beginn unter Hofmann/Jehn (Besitzer seit 2001), heute unter Kollmann
 

Rooster94

Stammuser
Verifizierter User
Registriert
18. Dezember 2016
Beiträge
2.110
Punkte Reaktionen
5.936
Alter
22
Es handelt sich um das Laufgeschäft "Nosferatu" von Schausteller Schütze

Dieses Geschäft wurde anschließend umgestaltet zum "Nightmare" - danach nahm es die Form vom "Geisterhaus" an.
Seit dem Verkehrsunfall 2008 ist es in umgebauter Form als "Crazy Outback" unterwegs - zu Beginn unter Hofmann/Jehn (Besitzer seit 2001), heute unter Kollmann

Vielen Dank! Das Crazy Outback kenn ich natürlich. :)
 
Oben