Modellbau Circus Circus - Die ersten Baufotos

Der Modellbauer

Stammuser
Stammuser
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.710
Likes erhalten
10.131
Habe soeben mit meinem neuen Nachbau des Circus Circus von Bruch-Gründler begonnen.
Das Podium, Fahrerstand und Rückwandfassade mit Perlenleisten sind bereits gebaut.

Ich beabsichtige komplett neue Gondeln (4 Sitzer) zu bauen. Zunächst fertige ich in der nächsten Woche eine "Probegondel".

Das Modell wird mit einem Motor angetrieben, Kugellager werden in den Gondel-Auslegerarmen eingebaut. Diese widerum werden ebenfalls neuartig angetrieben.

Hier die ersten Bau-Fotos!

Die Rückwand wird noch weiter verstrebt.

Anhang anzeigen 33673

Anhang anzeigen 33674

Anhang anzeigen 33669

Anhang anzeigen 33670

Anhang anzeigen 33671

Anhang anzeigen 33672
 

Mickracer

Stammuser
Stammuser
Registriert
3. April 2008
Beiträge
999
Likes erhalten
451
Alter
51
Das sieht doch schon mal KLASSE aus !!!

Gerne mehr davon !!!
 
Registriert
30. August 2007
Beiträge
295
Likes erhalten
13
Woher bekommt man eigendlich die DEKO? Deine ist etwas blass oder liegt das am Foto?

Ansonsten Spitze!
 

Der Modellbauer

Stammuser
Stammuser
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.710
Likes erhalten
10.131
Woher bekommt man eigendlich die DEKO? Deine ist etwas blass oder liegt das am Foto?

Ansonsten Spitze!


Die Fassade habe ich mit einem Modellbau-Kollegen zusammengestellt.

Die hier gezeigten Fotos erwecken allerdings den Eindruck, das die Fassade blass sei. Sie ist zwar recht hell, aber am Modell und live sieht es sehr gut aus. Ich werde demnächst neue Bilder machen (nach weiteren Baufortschritten).
 

Marcel Meyer

Stammuser
Stammuser
Registriert
15. Mai 2006
Beiträge
700
Likes erhalten
477
Alter
38
Ort
Bocholt
Hey Uwe! Wenn du weiter so machst wird er um längen schöner als dein erster CC, Deko ist halt das wichtigste, bin sehr gespannt wie es weitergeht... :bye:
 

deface

Stammuser
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.909
Likes erhalten
862
Alter
34
Ort
Linnich
Das sieht ja schon richtig, richtig klasse aus. Bin sehr gespannt wie es weiter geht und freue mich auf neue Bilder. :goog: :bye:
 

Robert Keune

Stammuser
Registriert
6. März 2010
Beiträge
364
Likes erhalten
30
Alter
39
Ort
Magdeburg
Hey Uwe,

Wie immer klasse....sage mal aus was hast du denn das Podium gebaut oder ist das was von Faller?

Und

Ist der Motor nur so auf dem Bild...oder wird er sich dann nur im Kreis drehen....oder hast du noch was in der Hinterhand ;)???

Viele Grüße aus Magdeburg
Robert
 
S

saltomortale

Hallo Uwe

echt schick

Da könnte mann ja neidich werden

Wie machste denn den hub von den armen??

Evtl könnte mann sich die von meinem ff abgucken???

Lg Chriss
 
G

Gast

Hallo Uwe,

Hier nochmal die LINKS zu den Motoren.

Motor für die Mitte als DC Motor im Gehäuse des Faller Motors. Habe gesehen das der bei Conrad 10 Euro mehr kostet. Deswegen der Link zu Solexpert...

Gondelkreuzantreib Wenn man eine Seite der Achse abschneidet hat man ein schönen Motor mit Winkelgetriebe sodas der Motor im arm untergebracht werden könnte.

Viele Grüße.

Torsten
 
T

Tobias Schüttler

Hallo Uwe,

Hier nochmal die LINKS zu den Motoren.

Motor für die Mitte als DC Motor im Gehäuse des Faller Motors. Habe gesehen das der bei Conrad 10 Euro mehr kostet. Deswegen der Link zu Solexpert...Aber da ja 4Arme zu bestücken sind sind die Motoren noch zu groß..Der Hub sollte ja auch funzen.Zwei Schleifer am Mittelbau,4Motoren aus dem Faller Car-System,der radial Antrieb mittels seines geplanten Antriebes kann dann bleiben.Jetzt muß er nur noch denAntrieb eines Octopussy umbauen und einsetzen und schon hat er eine schöne Hubbewegung der Arme..Grüße Tobias Und es seht super aus

Gondelkreuzantreib Wenn man eine Seite der Achse abschneidet hat man ein schönen Motor mit Winkelgetriebe sodas der Motor im arm untergebracht werden könnte.

Viele Grüße.

Torsten
Es geht auch deutlich einfacher.Die Motoren müssen einfach leichter und kleiner sein,der Rest ergibt sich dannEin Teil hat sich in den Geschriebenen Teil von Gast eingeschlichen...Bitte dort auch lesen s.O.
 
G

Gast

Es geht auch deutlich einfacher.Die Motoren müssen einfach leichter und kleiner sein,der Rest ergibt sich dannEin Teil hat sich in den Geschriebenen Teil von Gast eingeschlichen...Bitte dort auch lesen s.O.


@coloradorafting
Hört sich ganz simpel an. Wie genau würdest du es machen? Welche Motoren, die noch kleiner als die bereits gezeigten 6mm Motoren mit Getreibe würdest du zum Antreiben des Circus Circus verwenden? Mache doch bitte mal einen Vorschlag.

MFG
 
P

Periocus

Ist das mit der Rückwand so gewollt oder wird die noch einmal überarbeitet?
 

Der Modellbauer

Stammuser
Stammuser
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.710
Likes erhalten
10.131
Ist das mit der Rückwand so gewollt oder wird die noch einmal überarbeitet?


Mein voriges Circus Circus Modell hatte eine sehr dunkle Fassade, alles was in der Farbe Blau sein sollte, war schwarz. Die Fassade hatte ich von einem Modellbau-Kollegen bekommen, der die Fassade als Kopien anfertigte.

Bei meinem neuen Modell soll die "neue" Fassade wesentlich heller sein.

Auf den Fotos hier wirkt sie teilweise blass, ist die Fassade aber live nicht. Ich werde in den nächsten Tagen neue Bilder machen, die dann besser die Qualität der Fassade wiedergeben.
 
G

Gast

Was mir gerade erst aufgefallen ist:
Dass die Rückwand etwas Abstand zum Bodenblech hat. Ich mag solche Details. So wirkt ein Modell gleich viel echter.

Viele Grüße.
 

Der Modellbauer

Stammuser
Stammuser
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.710
Likes erhalten
10.131
Was mir gerade erst aufgefallen ist:
Dass die Rückwand etwas Abstand zum Bodenblech hat. Ich mag solche Details. So wirkt ein Modell gleich viel echter.

Viele Grüße.


Danke Torsten für das Lob!
 
T

Tobias Schüttler

@coloradorafting
Hört sich ganz simpel an. Wie genau würdest du es machen? Welche Motoren, die noch kleiner als die bereits gezeigten 6mm Motoren mit Getreibe würdest du zum Antreiben des Circus Circus verwenden? Mache doch bitte mal einen Vorschlag.

MFG


Also ich würde den Antrieb mittels Faller Wechselstrommotor belassen.Nur würde ich die Gondelkreuze mit je einem Micro-Motor versehen und mittels Schleifer mit Strom versorgen.Ich kann zur Zeit nichts verlinken aber hier die Artikelnummer www.conrad.de Artikel 248782-68 Grüße Tobias
 
G

Gast

Hallo,

@coloradorafting
dann kommen 2 Probleme, der Faller Motor ist wegen der Wechselspannung schlecht regelbar und dieser Motor geht sehr schnell kaput.
DC Motoren sind wesentlich langlebiger, regelbar und kleiner. Zudem wird es beim großen Faller Motor schwer den wenigen Platz für eine Hubmechanik zu nutzen. Für die Schleifringe wird es dann auch eng. Der Micro-Motor müßte dann hochkannt stehen und würde meiner Meinung die Optik zerstören. Deswegen hatte ich diesen Micro-Motor, welchen man wegen dem Winkelgetriebe im Arm verstecken kann gepostet. Hier noch n kleiner Tip für dich... Micro Motor Conrad / Micro Motor Solexpert ... der Preisunterschied ist beträchtlich.

Viele Grüße...
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben