Modellbau Circus Circus in einer Aufbausituation

Der Modellbauer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.617
Likes erhalten
8.484
CIRCUS CIRCUS-Modell von Bruch OHG/T. Gründler - in einer Aufbausituation!

Nach der Fertigstellung meines spielfertigen "Circus Circus"-Modell im Maßstab 1:87, baue ich jetzt an einem
Circus Circus-Modell, allerdings in einer Aufbausituation. Nach der Schlittenfahrt von Noack, ist das jetzige
Bruch OHG/T. Gründler-Fahrgeschäftsmodell, meine zweite Neuheit in diesem Jahr, für meine Kirmesanlage im Aufbau.

Dieses Modell habe ich früher schon einmal gebaut, erweitert wird nun der Neubau mit vielen Details und einem teilweise neuen, beladenen Originalfuhrpark des Circus Circus im Modell.

Begonnen habe ich mit dem Podium und hier gleich mit meiner ersten Aufbauszene, wobei Podiumplatten von zwei Arbeitern gelegt und befestigt werden. Es folgte die Rückwand - mit Verspannung der Masten- und der große Schriftzug mit Rocallies. Nach deren Montage eine weitere Aufbauszenerie, hier befestigen Arbeiter die Lichtwulsten am oberen Rand der Fassade.

Der komplette Mittelbau und die Ausleger - bei diesem Modell auseinander geklappt - jedoch ohne Gondeln, werde ich als Eigenbau anfertigen, danach folgt der Fuhrpark zum Circus Circus-Modell, der mit den restlichen Dekoren und Bauteilen des Fahrgeschäft, beladen wird.

Gruß

Uwe:dirol:

Die Bilder des ersten Bauabschnitt:
 

deface

10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.871
Likes erhalten
618
Alter
32
Hallo Uwe,

wird der Mittelbau dann später mit einem Kran in die Mitte des Podium's gehoben? :00008286:

Sieht bis jetzt Klasse aus!
 

Der Modellbauer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.617
Likes erhalten
8.484
Ein Bild vom Vorgänger-Modell und Fuhrparkgespann. Die Rolle wird für das neue Modell übernommen, die "Beladung" des Hängers neu gestaltet und der Aufbausituation des jetzigen Modells angepasst. Auf diesem Wagen ist z. B. auch der "Werkstattcontainer verladen, den ich hierfür neu bauen werde. Die MB-Zugmaschine gehört ebenfalls zum neuen Modell dazu. Eine weitere Rolle wird Platz für die Chipkasse haben.
 

Der Modellbauer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.617
Likes erhalten
8.484
Hallo Uwe,

wird der Mittelbau dann später mit einem Kran in die Mitte des Podium's gehoben? :00008286:

Sieht bis jetzt Klasse aus!


Der Bau des Modells erfordert hier eine andere Reihenfolge des Aufbaus, wie es am Originalgeschäft abläuft. Ich baue bei Rundfahrgeschäften diesen Typs immer zunächst das Podium und die Rückwandfassade, um den Mittelbau anschließend passgenau "einzufügen". Das entspricht natürlich nicht der Realität. Bei den weiteren Baufortschritten am Modell wird´s dann realistischer.

Freue mich sehr, dass Dir dieses Modell bis hierher gefällt.

Gruß

Uwe:dirol:
 

Marcel Meyer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
15. Mai 2006
Beiträge
686
Likes erhalten
448
Alter
36
Wow wow wow Uwe! Das sieht doch schon sehr sehr schön aus! Immer wieder schön mein Lieblingsfahrgeschäft als Modell zu sehen! Freue mich schon sehr auf mehr Bilder!!!
 
T

Tobias Schüttler

Aua...Das tat weh!Mir ist gerade meine Kinnlade auf meine Tischplatte geknallt!Was ich in letzter Zeit im Modellbaubereich zu sehen bekomme...Eine Freude mehrmals täglich sich Komentare und Bilder zu begucken!Uwe das hast du großartig bis jetzt umgesetzt!!!Ich weiß du wirst es noch toppen.....Ich werde mir morgen mal ein bisschen Baldrian zum entspannen reinpfeifen!Du bist für mich ein richtiges Vorbild und obendrein noch sehr sympathisch und hilfsbereit!Deine Komentare lesen sich super,deine Bilder sind Klasse und alle anderen erfreuen sich mit!Uwe,ich finde es Klasse dich im Modellbaubereich hier im Forum jeden Tag auf's neue zu besuchen!Bleib uns lange erhalten!Grüße Tobias
 

Benjamin Unland

10 Jahre Mitglied
Registriert
15. August 2010
Beiträge
653
Likes erhalten
3.836
Alter
24
mal wieder super arbeit
echt der hammer was du da auf di Beine stellst

Gruß
Benjamin
 

Mickracer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
3. April 2008
Beiträge
997
Likes erhalten
442
Alter
50
Aua...Das tat weh!Mir ist gerade meine Kinnlade auf meine Tischplatte geknallt!Was ich in letzter Zeit im Modellbaubereich zu sehen bekomme...Eine Freude mehrmals täglich sich Komentare und Bilder zu begucken!Uwe das hast du großartig bis jetzt umgesetzt!!!Ich weiß du wirst es noch toppen.....Ich werde mir morgen mal ein bisschen Baldrian zum entspannen reinpfeifen!Du bist für mich ein richtiges Vorbild und obendrein noch sehr sympathisch und hilfsbereit!Deine Komentare lesen sich super,deine Bilder sind Klasse und alle anderen erfreuen sich mit!Uwe,ich finde es Klasse dich im Modellbaubereich hier im Forum jeden Tag auf's neue zu besuchen!Bleib uns lange erhalten!Grüße Tobias



War nicht sonst immer Winterzeit = Bastelzeit .......grins

:00008286:
 

Der Modellbauer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.617
Likes erhalten
8.484
Der Mittelbau zu meinem Modell entstand aus Kunststoff-Profile und Kunststoffplatten. Bastelreste von Zahnräder konnte ich ebenfalls verwenden. Der Mittelbau ist im "abgesetzten" Zustand und lässt sich somit gut in das Modell einbauen. Lackiert habe ich den Mittelbau (beide Mittelbauten) mit Tamiya-Color (TS-41). Dieser Farbton entspricht der Farbe des Original-Mittelbau und ist zudem die "Hausfarbe" von Bruch´s Fuhrpark.

Hier mal Eindrücke von den frisch lackierten Modellen.

Gruß

Uwe:dirol:
 

Bayern-Kurve

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
11. Juli 2010
Beiträge
4.279
Likes erhalten
66.052
Alter
64
Klasse gemacht :goog::goog::goog:
 
R

Roadsign

Sehr schöner Mittelbau! Die Farbe passt auch hervorragend dazu.
Den selben Farbton (Korallblau) habe ich auch für meinen Twister verwendet...
 

Robert Keune

Stammuser
Registriert
6. März 2010
Beiträge
364
Likes erhalten
30
Alter
37
Ja, echt der Hammer!! Da sind jetzt schon sehr schöne Details zusehen! Bin voll gespannt darauf, was noch alles kommt :)

Viele Grüße
Robert
 
T

Tobias Schüttler

Detailverliebtheit die man sieht und genießt!Sehr sehr schön Uwe!Du hast es einfach drauf!Ein Vorreiter in diesem Berreich gewährt uns Einblicke!Danke Uwe und einen schönen Tag wünscht Tobias
 

Der Modellbauer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.617
Likes erhalten
8.484
Der Mittelbau hat heute weitere Details erhalten und wurde passgenau in das Modell eingelassen. Von unten (unter dem Podium) wird der Mittelbau befestigt (verklebt). Jetzt geht es an den Bau der Ausleger.

Gruß

Uwe:dirol:
 
S

saltomortale

Die guten Faller Musikboxen.

Die kann mann immer gut gebrauchen.

Weiter so Uwe, echt cool bis hier her.

Lg chriss
 

Der Modellbauer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.617
Likes erhalten
8.484
Die guten Faller Musikboxen.

Die kann mann immer gut gebrauchen.

Weiter so Uwe, echt cool bis hier her.

Lg chriss


Hey Chriss!

Im Original befinden sich an dieser Stelle des Mittelbaus, Relais oder Sicherungen in einem Kasten. Die "Musikboxen" von Faller habe ich noch in meiner "Restekiste" gefunden. Sagenhaft was man manchmal für Teile findet, die zu den eigenen Projekten passen.

Schön, dass Dir der CC-im Aufbau gefällt.

Beste Grüße von Uwe
 

Der Modellbauer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.617
Likes erhalten
8.484
Nach der Fertigstellung des Mittelbau, habe ich die Ausleger-Arme aus "H-Kunststoffprofile" gebaut und die Dekore angebracht. Die Abdeckung, auf der später der Clown im Zentrum stehen wird, habe ich mit Rohcallies (Rot/Weiß) doppelreihig umklebt. Ich werde erneut einen Versuch unternehmen, den Clown aus Fimo-Knetmasse zu formen und auf die Abdeckung im Zentrum zu stellen.

Jezt folgen als nächster Bauschritt die Gondeldrehkreuze, mit den Gondelaufhängungen.

Gruß

Uwe:dirol:
 

Bayern-Kurve

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
11. Juli 2010
Beiträge
4.279
Likes erhalten
66.052
Alter
64
:goog::goog::goog::goog: Dein Circus-Circus Modell ist kurz vor Kleinserie :goog::goog::goog::goog:
 

Marcel Meyer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
15. Mai 2006
Beiträge
686
Likes erhalten
448
Alter
36
Waaaaaahnsinn, bin mal wieder Sprachlos Uwe!!!Ich wünsche dir viel viel Erfolg beim erstellen des neuen "Fimo-Clowns"!
 
T

Tobias Schüttler

Ein Lied aus den 80igern habe ich dazu im Kopf....You are the one and only.....Das ist schon wieder so abgefahren Uwe...schön,das du uns auf dem laufenden hältst!Ein wunderschönes Meisterwek!Grüße Tobias
 
Oben