Coasterwheel

B

Berg-und-Talbahn

In einem Park im „Coney Island“ sowie im „Disney’s California Adventure“ steht ein ganz besonderes Riesenrad von Intamin.

Und zwar ist das ein Coasterwheel. Dort sind 16 Gondeln eingebaut, die im Riesenrad in den Schienen entlang laufen. Das Rad hat außerdem noch 8 Gondeln die fest sind.
Alles Wissenswerte das Coasterwheel


Hier mal ein paar weitere Fotos vom Wonder Wheel:
Foto 1
Foto 2
Foto 3
bei Nacht


Und das Sunwheel im Disney’s California Adventure:
Beschreibung Sun Wheel
Sunwheel bei Nacht

Soviel mir bekannt ist, gibt es nur diese zwei Coasterwheels.
Aber wirklich interessant :red:
 
B

Berg-und-Talbahn

Im Flying Circus-Thread wurde ja erwähnt, dass Waagner Biro das Coasterwheel gebaut hat. Ich dachte, es war Intamin? Ich nehme mal an das die Firma Waagner Biro am Bau nur beteiligt war? War noch eine andere Firma daran beteiligt?
Vielleicht hat da jemand Infos dazu.
 
S

Shakergirl

Originally posted by Berg-und-Talbahn@19.11.2004, 11:23
Im Flying Circus-Thread wurde ja erwähnt, dass Waagner Biro das Coasterwheel gebaut hat. Ich dachte, es war Intamin? Ich nehme mal an das die Firma Waagner Biro am Bau nur beteiligt war? War noch eine andere Firma daran beteiligt?
Vielleicht hat da jemand Infos dazu.

Welches Whonderwheel meinst Du jetzt? Das auf Coney Island sicher nicht, denn das stammt bereits aus 1920.
Zitat von http://www.wonderwheel.com/factsandhistory.html :

Built in 1920 by the Eccentric Ferris Wheel Company using 100% Bethlehem Steel forged right on the premises. The 18 co-owners worked as construction men to insure quality throughout the building process. The Wonder Wheel has maintained a perfect safety record for its entire history.
 
B

Berg-und-Talbahn

Also feflowo hat das Rad gemeint, was im Disney California Adventure steht. Also das Sunwheel.
Ich weiß zwar nicht, inwiefern sich dieses techn. vom anderen unterscheidet, es ist aber vom Typ her auch ein Coasterwheel. Das kann sein, dass die Firma Waagner Biro entweder am Bau beteiligt war, oder es komplett gebaut hat :chin:
 
F

feflowo

Ich habe mal gelesen (und ich war ja auch da... *g*) das es auch von Waagner- Biro ist.

Bin mir zu 95 % sicher.
Und mal davon abgesehen ist es zwar lustig anzuschauen, aber das Fahrgefühl ist fürchterlich.
 
W

Whitechariot

Auf der Intamin-Seite ist doch aber auch ein Rad mit einer großen Sonne darauf abgebildet.

Flying Circus/Magic Arms war definitiv das erste Karussell, welches von Waagner-Biro eigenständig gebaut wurde. Als Spezialist für Stahlkonstruktionen könnte sich das Unternehmen aber durchaus auch an so einem Rad beteiligt haben, könnte ich mir vorstellen. Vielleicht haben sie es sogar gebaut, aber dann nicht entwickelt.
 

Frank Mertens

Kirmes Fan
Mitglied seit
23. April 2004
Beiträge
533
Likes erhalten
290
Alter
51
Waagner-Biro hat sich doch schon längst wieder aus dem Fahrgeschäftsbau zurückgezogen. Intamin hat die weitere Abwicklung (z. B. Ersatzteillieferungen) übernommen. Deshalb ist das Coasterwheel auf der Intamin Homepage zu sehen. Es ist praktisch genauso wie bei Maurer Söhne, die sich als Hersteller des Olympia Loopings ausgeben.
 
B

Berg-und-Talbahn

Originally posted by feflowo@19.11.2004, 12:47


Bin mir zu 95 % sicher.
Und mal davon abgesehen ist es zwar lustig anzuschauen, aber das Fahrgefühl ist fürchterlich.

Hast du denn das Coasterwheel schon getestet?
Kannst du die Fahrweise beschreiben in etwa?
 
F

feflowo

Ja habe es schon getestet (Das im Disney California Adventure)

Man sitzt in vergitterten Käfigen und es schaukelt von Anfang an ganz eklig. und wenn das Rad ne bestimmte Position erreicht rutscht man auf einmal ein ganzes Stück runter und macht am Schluss der Strecke noch einen ekligeren Schaukler, wenn die Gondel abrupt zum stehen kommt. Es war auch deshalb so unangenehm, weil das Rad im Wasser gebaut ist und man die ganze Zeit ins Wasser schaut. Es ist auch einfach so, dass es weder entspannend ist noch Thrill hat, es ist einfach nur ein ekliges Schaukelgefühl (Normal kann ich alles fahren nur das ging nur einmal) und es füllt halt einfach keine Nische... Es ist ne lustige Idee aber ich denke es ist besser wenn daraus keine Massenware wird... Für die Reise ist das aufgrund der Auftretenden Kräfte denke ich eh nix... das würde ja wenn es nicht einbetoniert ist einen kräftigen Hüpfer zur Seite machen
 
B

Berg-und-Talbahn

Danke feflowo, für die super Beschreibung! Jetzt kann ich mir die Fahrt in etwa vorstellen. Das ist eine Fahrweise die dem einen richtig Fun macht, dem anderen nicht so usw. das ist ja Geschmackssache. Aber ich denke mir wird’s sicher Fun machen, wenn die Fahrt nicht ruckelig ist oder so. Aber bei der Höhe? Hm, ich weiß nicht :chin:

Habe ein paar weitere Bilder vom Sunwheel gefunden;
Foto 1
Foto 2

Und sogar Onride-Fotos:
Onride 1
Onride 2


Also für die Reise wäre so ein Rad eh zu schwer und zu teuer würde ich mal sagen, der Aufbau würde viel länger dauern wie bei einem normalen transportablen Riesenrad.
 
Oben