Kirmesforum.de ☆

Registriere Dich kostenlos, um Mitglied zu werden! Sobald Du angemeldet bist, kannst du alle Bilder und Beiträge sehen und mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten!

Cranger Weihnachtszauber 18.11.- 31.12.2021

Markus1978

Stammuser
Registriert
10. Mai 2017
Beiträge
101
Likes erhalten
346
Alter
43
Mein erster Besuch 2021 ist auch Geschichte. Ich finde den diesjährigen Weihnachtszauber sehr gelungen. Einzig die Toiletten hätte man vielleicht mit einem Sichtschutz davor versehen können. Die Mantaplatte am Schwenkgrill war sehr gut. Frage zu Steinmeisters, ist die Küche unter der Woche überhaupt geöffnet? Gestern gab es keine Hinweise auf Speisen, niemand hat was gegessen. Auf Nachfrage bei einer Bedienung gab es jetzt auch nicht die vollumfängliche Antwort...
 

Prizze1981

...ist neu dabei
Stammuser
Registriert
13. April 2006
Beiträge
1.087
Likes erhalten
13.320
Alter
40
Ort
Dortmund, Nordrhein-Westfalen (D)
Mein erster Besuch 2021 ist auch Geschichte. Ich finde den diesjährigen Weihnachtszauber sehr gelungen. Einzig die Toiletten hätte man vielleicht mit einem Sichtschutz davor versehen können. Die Mantaplatte am Schwenkgrill war sehr gut. Frage zu Steinmeisters, ist die Küche unter der Woche überhaupt geöffnet? Gestern gab es keine Hinweise auf Speisen, niemand hat was gegessen. Auf Nachfrage bei einer Bedienung gab es jetzt auch nicht die vollumfängliche Antwort...
Hat immer auf die Küche - musst Dich drinnen hinsetzen und bei der Bedienung bestellen. Hängen auch überall Schilder mit angeboten wie Grünkohl und Käse Lauch Suppe…

Aber da viel neues Personal in do ist yourself Bereich ist - gebe ich Dir recht - unwissend.
 

D Crange

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2018
Beiträge
3.586
Likes erhalten
29.015
Alter
62
das alte Problem, nicht leicht zu lösen


ein neues Problem , da hat man schon sehr stark nachgebessert, es wird sehr gründlich kontrolliert

 

Markus1978

Stammuser
Registriert
10. Mai 2017
Beiträge
101
Likes erhalten
346
Alter
43
Heute Teil 2 auf dem Weihnachtszauber. 2G wurde sehr ausführlich kontrolliert. Im Spiegelzelt hat heute alles gut funktioniert. Gutes Essen, nettes Personal, faire Preise. Sympathisch fand ich Sebastian Küchenmeister, der selber mit der Kabeltrommel im Märchenwald unterwegs war, als was nicht funktionierte.
 

D Crange

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2018
Beiträge
3.586
Likes erhalten
29.015
Alter
62
Sebastian Küchenmeister, der selber mit der Kabeltrommel im Märchenwald unterwegs war, als was nicht funktionierte.
Der ist wirklich überall
Nur nicht auf der Homepage :ROFLMAO:
Aber ich finde es auch wichtiger sich um das zu kümmern was auf dem Platz wichtig ist
Wie war es denn heute besucht
Konnte leider heute nicht
 

D Crange

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2018
Beiträge
3.586
Likes erhalten
29.015
Alter
62
Und es wird weiter am Ast gesägt
Anscheinend bin ich der einzige der jedes Mal gewissenhaft kontrolliert wird :unsure:
Besucht den Weihnachtszauber so lange es noch möglich ist
 

Andie

Stammuser
Registriert
3. Juli 2013
Beiträge
252
Likes erhalten
277
Heute Teil 2 auf dem Weihnachtszauber. 2G wurde sehr ausführlich kontrolliert. Im Spiegelzelt hat heute alles gut funktioniert. Gutes Essen, nettes Personal, faire Preise. Sympathisch fand ich Sebastian Küchenmeister, der selber mit der Kabeltrommel im Märchenwald unterwegs war, als was nicht funktionierte.
faire preise beim steinmeister.haha
 

Lurch74

Stammuser
Registriert
10. April 2020
Beiträge
24
Likes erhalten
121
Und es wird weiter am Ast gesägt
Anscheinend bin ich der einzige der jedes Mal gewissenhaft kontrolliert wird :unsure:
Besucht den Weihnachtszauber so lange es noch möglich ist
Mich regt es mitlerweile immermehr auf, solche Artikel zu lesen. Für mich ist das Stimmungsmache gegen solche Veranstaltungen. Auch hier im Bundesland Bremen wird regelmässig versucht den Lesern den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt (Bremen oder Bremerhaven) madig zu machen. Manchmal habe ich das Gefühl, den Journalisten geht dabei einer ab, wenn sie schreiben können dass der Weihnachtsmarkt nun neue Regeln befolgen muss oder abgesagt werden muss.
Es ist alles einfach nurnoch deprimierend.

Meine Beispiele: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/meinungsmelder-weihnachtsmarkt-corona-radio-bremen-100.html

 

D Crange

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2018
Beiträge
3.586
Likes erhalten
29.015
Alter
62
Mich regt es mitlerweile immermehr auf, solche Artikel zu lesen. Für mich ist das Stimmungsmache gegen solche Veranstaltungen. Auch hier im Bundesland Bremen wird regelmässig versucht den Lesern den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt (Bremen oder Bremerhaven) madig zu machen. Manchmal habe ich das Gefühl, den Journalisten geht dabei einer ab, wenn sie schreiben können dass der Weihnachtsmarkt nun neue Regeln befolgen muss oder abgesagt werden muss.
Es ist alles einfach nurnoch deprimierend.

Meine Beispiele: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/meinungsmelder-weihnachtsmarkt-corona-radio-bremen-100.html

Da reichen einige Anrufe von Lesern und schon wird alles mies gemacht (wenn das mal nicht die selben sind die sich über das Verkehrschaos beschweren)
Da kommt auch kein Veranstalter auf Dauer gegen anB607CCE8-7724-4986-97D3-063BE077C034.jpeg
 

Sascha Breaker

Verifizierter User
KF Premium Mitglied
Stammuser
Registriert
8. September 2019
Beiträge
1.284
Likes erhalten
12.675
Alter
28
Ort
Bielefeld
Ob du es glaubst oder nicht, viele Menschen sind bereit ein paar Euro mehr zu bezahlen wenn das Essen schmeckt
Nicht nur das Essen schmeckt, auch die nette Bedienung und der sehr gute Service sollte erwähnt werden. So eine Art Service vermisse manchmal ich in einigen "guten" Restaurants.
 

Lurch74

Stammuser
Registriert
10. April 2020
Beiträge
24
Likes erhalten
121
Da reichen einige Anrufe von Lesern und schon wird alles mies gemacht (wenn das mal nicht die selben sind die sich über das Verkehrschaos beschweren)
Da kommt auch kein Veranstalter auf Dauer gegen anAnhang anzeigen 1011962
Ja, die Zeitungen können alle schlau schnacken. Die Journalisten können sich über mangelnde Arbeit z.B. während eines Lockdowns ja auch nicht beschweren. Natürlich muss man sich als Besucher / Veranstalter an die geltenden Regeln halten. Da bin ich ganz bei denen, aber so ein Artikel hat schon wieder etwas von anprangern.
Hier in Bremerhaven hat natürlich auch ein Team der Lokalpresse sofort ganz wichtig getestet ob die Regeln eingehalten werden. Ich lese das allerdings nur online (ohne Abo auf Facebook). Bahnbrechend sind dann auch noch die teils boshaften Kommentare darunter von den "ausgegrenzten" oder den Impfverweigerern :(
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben