Umgestaltung Cyclone Beach Lemoine (Huss Flipper ehemals Blume)

Homie1990

Homie1990

Stammuser
Registriert seit
23. April 2012
Beiträge
719
Likes
1.626
#61
Also ich bin verwirrt von welcher Anlage hier jetzt aktuell geredet wird. Die Anlage lief bis 2017 unter Blume und der war damit auch auf der Reise und somit war die Anlage auch transportabel.

Ja die Anlage war bis 2012 seit ihrem Bau ausschließlich in Parks unterwegs, danach aber ab 2013 eben unter Blume auf der Reise
 
S

Steffen Franke

....ist oft hier
Stammuser
Registriert seit
19. Februar 2012
Beiträge
131
Likes
45
#62
Ja aber wohl kaum in Deutschland, so eine Anlage ist für den TÜV quasi fast komplett neu zu bewerten. Da muss von einem Statiker alles erstmal berechnet werden, dann wird geprüft wenn alles durch ist vom TÜV. Währenddessen und vorher wurde und wird die gesamte Anlage durchweg auf einen neuen Zustand gesetzt.

Achsen drunter bauen, Rückwand komplett neu verblechen, Gondelrahmen usw Mittelbau alles fertig machen usw. die derzeitigen Arbeiten die noch laufen richten sich nach dem Stand der Prüfung natürlich auch.

Wenn man da schon Teile fertig macht und nachher heißt es der Lack muss wieder runter wir müssen da nochmal was prüfen oder sogar ändern dann ist das nicht der Vorteil.

Zudem auch sonst so ziemlich alles Neu, Lichtanlage, Steuerung, Elektronik, Gondel Lackierung, Lichtkästen, Schrift, Design an sich, Bügel usw. ...



Wenn dann da ein Statiker wirklich mal deutlich länger braucht als vereinbart dann steht man da. Und da der TÜV auch relativ ausgelastet ist dauert das dann durchaus.

Die Sicherheit einer solchen Anlage steht an erster Stelle und das ist richtig so. Im Ausland wäre so eine Anlage mitunter schon lange im Betrieb.
 
Homie1990

Homie1990

Stammuser
Registriert seit
23. April 2012
Beiträge
719
Likes
1.626
#63
Die Anlage lief unter Blume (Worms/Berlin) also in Deutschland! Also komplett neu ist die Anlage auf der Reise nicht. Klar sie wird umgestaltet und auf die neue DIN gebracht. Aber das man sie neu Reise fertig machen muss glaube ich nicht
 
Reisender45

Reisender45

Stammuser
Registriert seit
21. Mai 2014
Beiträge
225
Likes
318
#64
Die Anlage lief unter Blume (Worms/Berlin) also in Deutschland! Also komplett neu ist die Anlage auf der Reise nicht. Klar sie wird umgestaltet und auf die neue DIN gebracht. Aber das man sie neu Reise fertig machen muss glaube ich nicht
Doch die Anlage war nicht als Reise Anlage ausgelegt Mittelbau mußte Per Kran gestellt werden ! Der Flipper war mehr im Ostblock als in Deutschland auf Reise und deshalb keinen Gültigen Tüv ! Fahrgeschäfte die Länger als 2 Jahre ohne Tüv Abnahme sind Müssen eine Neue Komplett Abnahme vom Tüv bekommen das Heißt alles neu eintragenlassen und neues Baubuch erstellen lassen wie hier jetzt nach neuer Din Norm!
 
ghosttrain

ghosttrain

Stammuser
Registriert seit
2. Oktober 2009
Beiträge
9.991
Likes
9.138
#65
Die Anlage lief unter Blume (Worms/Berlin) also in Deutschland! Also komplett neu ist die Anlage auf der Reise nicht.
Zwischen "lief unter einem deutschen Schausteller" und "lief in Deutschland"gibt es einen kleinen Unterschied!;)
Ich will ncht ausschliessen,daß dieser Flipper auf 2,3 Plätzen,wo man Zeit drumrum hatte,aufgebaut wurde.Aber wer hat den denn wirklich live gesehen und ist mitgefahren? Wohl die Wenigsten.
Im Ausland,bei längeren Gastspielen,kann man damit Geld verdienen.Aber in diesem Ursprungszustand war keine längere Deutshclandtournee möglich,wo man jede Woche woanders steht . . .
 
fuhrpark freak

fuhrpark freak

Stammuser
Registriert seit
17. Februar 2013
Beiträge
416
Likes
350
#66
Gibt es den eigentlich schon neue Infos, wann das Geschäft Premiere haben wird ??
 
R

Ralf Gawlick

Stammuser
Registriert seit
8. Oktober 2010
Beiträge
192
Likes
379
#67
Das SAD ja anscheinend alle relevanten Unterlagen für den Flipper hat hätte man sich eine Menge Zeit sparen können wenn die sich darum gekümmert hätten. Die Mehrkosten gegenüber "selber in die Hand nehmen" hätte man durch den Zeitgewinn mind. teilweise kompensieren können!
 
Reisender45

Reisender45

Stammuser
Registriert seit
21. Mai 2014
Beiträge
225
Likes
318
#68
Das SAD ja anscheinend alle relevanten Unterlagen für den Flipper hat hätte man sich eine Menge Zeit sparen können wenn die sich darum gekümmert hätten. Die Mehrkosten gegenüber "selber in die Hand nehmen" hätte man durch den Zeitgewinn mind. teilweise kompensieren können!
Vielleicht ist SAD zu Teuer gewesen ? Man hat bestimmt Angebote eingeholt und sich nach Sichtung der Angebote zum Entschluss gekommen das man es selber macht !
 
R

Ralf Gawlick

Stammuser
Registriert seit
8. Oktober 2010
Beiträge
192
Likes
379
#69
Reisender45

Reisender45

Stammuser
Registriert seit
21. Mai 2014
Beiträge
225
Likes
318
#70
Tja aber wenn SAD mehr Kostet als er wollte und SAD keinen Termin Frei hat Bringt das Gejammer von Vorteil auch nix
 
Bernd Oberschelp

Bernd Oberschelp

Verifizierter User
Stammuser
Foto Award
Registriert seit
20. Juli 2011
Beiträge
2.048
Likes
39.791
#71
Das SAD ja anscheinend alle relevanten Unterlagen für den Flipper hat hätte man sich eine Menge Zeit sparen können wenn die sich darum gekümmert hätten. Die Mehrkosten gegenüber "selber in die Hand nehmen" hätte man durch den Zeitgewinn mind. teilweise kompensieren können!
Ralf, du bist doch aus der Szene.
Wieso und woher sollte SAD relevante Unterlagen die Statik betreffend für den Flipper haben? Hier wird ja von einer statischen Berechnung nach 13814 gesprochen, die hat bestimmt noch keiner bisher gemacht für solch einen Exoten, da noch niemand nach neuer Norm einen Flipper auf die Plätze gebracht hat. Oder hast du da andere Infos, das würde mich sehr interessieren.

Bisher führt SAD doch nur Auffrischungsarbeiten durch aber meines Wissens keine Neuberechnungen und Umbauten, es sei denn es bringt jemand eine Statik mit, nach der gebaut wird, so mag es z.B. bei der Schlittenfahrt gewesen sein.
Einzig die BD sind zur Normauffrischung dort durchgelaufen, woher die Berechnung stammt kann ich nicht sagen, die ursprüngliche Berechnung die zur Erneuerung der Kreuze führte wurde ja mal von Frau Kinzler angeleiert, allerdings fand dieser Umbau woanders statt.

Sorry für Off Topic.
 
R

Ralf Gawlick

Stammuser
Registriert seit
8. Oktober 2010
Beiträge
192
Likes
379
#73
Bernd, ich bin jetzt davon ausgegangen das man den Meeß Flipper bearbeitet hat. Oder war der nur zur Auffrischung bei SAD?
 
Themenstarter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Henner Rundfahrgeschäfte 0
Marc Paßlack Achterbahn 2
Michael Martens Hochfahrgeschäfte 1
Michael Martens Scheibenwischer 2
B Allgemeine Kirmes Diskussion 0

Ähnliche Themen

Top