[Düsseldorf]Rummel soll Aushängeschild werden

G

Gelöschtes Mitglied 383

Ja das is doch ma geil, das wünscht sich doch jeder (nicht immer gegen die Kirmes :D:D:D
 

Michael Wieland

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
4. Juni 2008
Beiträge
1.668
Punkte Reaktionen
2.127
N

nabelo-on-tour

Um es mal kurz zu fassen:

Die Rheinkirmes ist Düsseldorfs Aushängeschild!

Oder kennt jemand etwas in Düsseldorf, was ihn sonst dahin ziehen würde?
 

Immer im November

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
3. Februar 2007
Beiträge
1.135
Punkte Reaktionen
1.760
Um es mal kurz zu fassen:

Die Rheinkirmes ist Düsseldorfs Aushängeschild!

Oder kennt jemand etwas in Düsseldorf, was ihn sonst dahin ziehen würde?


Altstadt, Japantag, DTM, Weihnachtsmarkt, eigentlich ist hier jede Woche irgendwas los...
 
N

nabelo-on-tour

@immer im november...

Ich hab wirklich nichts gegen Düsseldorf, aber wenn es darum geht, das Umfeld nach Düsseldorf zu ziehen, ist die Kirmes mittlerweile LEIDER fast der einzige Magnet...

Altstadt war vor 10 Jahren mal toll, aber mittlerweile kann man da am Wochenende fast garnicht mehr hin gehen, weil da nur noch Vollpfosten und besoffene Kinder rumlaufen, an jeder Ecke Schlägereien sind und ich, wenn ich abends dadurch laufe mehr Polizei als Frauen sehe...
Der Japan Tag ist am interessantesten fürs Hotel NICCO, weil die ihre Preise in der Zeit so derb erhöhen, nämlich auf 400.- Euro fürs DZ, exclusive Frühstück. Das ist uninteressant für Touristen... und ausserdem nicht soooo bekannt...

Der Weihnachtsmarkt ist auch ein Traum. Während der Woche ist garnichts los, und sonst kann man sich beim Glühweintrinken wunderbar an einen Bauzaun lehnen, denn alle Hütten sind von Baustellen umgeben.

Also es gibt sicher einige gute Veranstaltungen in Düsseldorf, es wird ja auch jede Woche irgendeine andere Bühne am Wasser aufgebaut... aber ich bin überzeugt, dass keine Düsseldorfer Veranstaltung so bekannt ist, wie die Rheinkirmes.... und das ist gut so!
 
Oben