Düsseldorf Winterzauber 2020

Marc Paßlack

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
22. Mai 2012
Beiträge
5.071
Punkte Reaktionen
38.730
Habe heute Mittag gegen 14.00 mit einer Schaustellerin gesprochen . Sie sagte das sie heute noch Bescheid bekommen ob es am Mittwoch weitergeht oder abgebaut wird .
Frage mich auch ob es sich überhaupt lohnen würde wenn fast die gesamte Stadt geschlossen ist .

Wobei da auch viele Büros, Banken und Praxen sind. Besteht ja keine Ausgangssperre.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.920
Punkte Reaktionen
26.772
Alter
46
Wobei da auch viele Büros, Banken und Praxen sind. Besteht ja keine Ausgangssperre.
Die können aber ganz flott kommen,wenn die Zahlen zu hoch steigen.Wobei Arbeiten und Arztbesuche ja auch mit Ausgangssperre möglich sind.Aber lohnen tut sichs dann sicher nicht mehr. Zumndest in den Innenstädten.Die Glücklichen stehen evetuell vor den großen Einkuafsmärkten Ausserhalb . . . .
 
Registriert
10. Dezember 2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
19
Vor allem ist es ja so, dass man nur noch rausgehen soll, wenn man auch wichtiges zu tun hat: Lebensmittel einkaufen, Arzt, Sport. Ansonsten soll man ja mit dem Arsch zuhause bleiben. Ich finde das generell gut, hätte aber viel früher kommen müssen und vom Staat auch mal klare Regelungen und Aussagen getroffen werden müssen. Nicht der bekloppte Soft-.Lockdown vorher. Hier werden Existenzen zerstört und wenn man nicht gerade ein Konzern ist etc. wird man oft völlig alleingelassen. Ich hoffe nur, dass die Schausteller iwie über die Runden schaffen.... Viele Soloselbstständige und auch kleinere Unternehmen, Restaurants mussten bereits den Geist aufgeben :(((((
 

quagmire

Stammuser
Registriert
4. April 2018
Beiträge
1.745
Punkte Reaktionen
9.357
Nur dass halt sämtliche Arbeitgeber gebeten werden, dass sie ihren Mitarbeitern das Homeoffice möglich machen sollen und Banken versuchen, Termine zu verlagern oder übers Internet möglich zu machen. Einige Verrückte wird es geben, die trotz strenger Regeln in der Stadt herumlungern. In Ludwigshafen sah ich auch mehrere Leute auf den Sitzinseln dicht zusammengedrängt sitzen und essen, obwohl beides verboten war. Highlight war außerdem, dass eine Videoleinwand aufgebaut war und Leute davor ihre Masken abgezogen haben, damit man sie auch lächeln sehen kann, wenn sie sich fotografieren. Ich denke, wenn es an solchen kurzfristig denkenden Individuen liegen würde, unser Überleben zu sichern, wären wir bald ausgestorben. Ich weine um die Menschheit und um die grenzdebile Stumpfheit, die uns großflächig umgibt.
 
Oben