Düsseldorfer Kirmes und der Olympia Looping

Condor1982

Kirmes Fan
Registriert
27. April 2009
Beiträge
147
Punkte Reaktionen
24
Alter
39
Servus liebe Kirmesgemeinde!
Gestern ist nun die größte Kirmes am Rhein zu Ende gegangen. Nach 22 Jahren durfte der Barthsche Olympia Looping endlich seine Premiere feiern. :00008286: :thx:

Der Zulauf an der Bahn sprach für sich. Teilweise waren bis zu 5 Zügen zeitgleich im Einsatz.
Was sagt ihr dazu? Handelte es sich um ein einmaliges Gastspiel oder ist endlich der ominöse Düsseldorfer Achterbahnbann gebrochen?
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.928
Punkte Reaktionen
26.797
Alter
46
Ich könnte mir vorstellen,daß er im Wechsel mit Höllenblitz,oder zumindest in den Jahren,wo der Höllenblitz nicht kommt,aufbauen darf.
Solange es die Alpinabahn gibt,wird sie den Veranstaltern wichtiger sein . . .
 

Condor1982

Kirmes Fan
Registriert
27. April 2009
Beiträge
147
Punkte Reaktionen
24
Alter
39
Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass diese dieses Jahr überhaupt Geld verdient hat...es war schon fast traurig mit anzusehen, wie wenig dort los war im Vergleich zum 5er...
Auch die Menschentrauben die täglich vor dem 5er standen darf man nicht ausser Acht lassen...
Sollte sich die Veranstalter nächstes Jahr gegen den 5er entscheiden, dürfte deren Begründung aber äußerst sonderbar ausfallen, denn immerhin wurde der 5er ja auch als beliebstestes Fahrgeschäft gewählt.
 
C

Christian Mertens

Das freut mich sehr für den OL, mensch, da hätten sich ja dann fast die 7-gliedrigen Züge gelohnt.
 

Mickracer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
3. April 2008
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
451
Alter
51
Ich hoffe nicht, das es das ERSTE - und LETZTE Gastspiel des 5er in Düsseldorf war. Ich denke das es wohl auf einen 2-Jahresrhytmus hinauslaufen wird. Der 5er kann ja so ganz bequem nach Crange umsetzen.

Ich fand es KLASSE, das der 5er endlich mal die Chance in Düsseldorf bekommen hat. Mit dem Konkurrenten hat die Alpinabahn einen ganz schönen "Brocken" vorgesetzt bekommen.

Vielleicht hat sich das Gastspiel für die Alpinabahn doch noch einigermaßen gelohnt.

"Glück auf" für den Rest der Spielzeit !!!
 
K

kupfer

Also ich muss schon sehr bitten eine Aussage zu machen das Barth kein Geld Verdient hat ist schon sehr sehr UNSERIÖS. Sowas in den raum zustellen also wirklich. Es geht ersten keinen was an und zweitens kann das nur Herr Barth beurteilen.
Ich meine wieviel und ob man was Verdient hat können nur die Schausteller selbst sagen, und wenn sie wollen Öffentlich sagen.
 
C

Christian Mertens

@kupfer: Barth hat aber den 5er....ich vermute Du beziehst Dich auf Bruch?
 
K

kupfer

Ich beziehe mich auf Barth da Condor oben über Barth gesprochen hat!!!!
 
T

Timo Hengelbrock

Ich beziehe mich auf Barth da Condor oben über Barth gesprochen hat!!!!


Condors 1. Satz ist aber deutlich auf die Alpina Bahn gezogen.

"Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass diese dieses Jahr überhaupt Geld verdient hat, Diese= die Alpina Bahn und nicht "die Olympia Looping"
 
M

milbi

One night stand. Noch nen Kaffee und das wars. Freut Euch doch das der Olympialooping wenigstens ein mal da war. Das wird die Realität sein und die wahren Gründe, warum es zu dem Gastspiel kam, werden wir hier niemals erfahren. Man sollte aufhören wenn es am schönsten ist.
 

Condor1982

Kirmes Fan
Registriert
27. April 2009
Beiträge
147
Punkte Reaktionen
24
Alter
39
Ja das stimmt, nur der dass der 5er ständig alle laufenden Wagen voll besetzt hatte, während die Alpina Bahn Mühe hatte meist nur einen Wagen komplett voll zu bekommen. Und bei der Alpina Bahn habe ich während der gesamten Spielzeit, nie mehr als 3 Wagen laufen sehen, das war beim 5er des Öfteren der Fall.

Aber wen wundert es, schließlich hat es dann doch 17 Jahre gedauert, bis mal wieder eine klassische Loopingbahn auf der Rheinwiese zugegen war.
Der Euro-Star sollte ja der König werden, wurde dann aber doch eher zum exot und Sorgenkind...

@ Kupfer: Dies ist ein Forum und es lebt davon dass man hier Dinge schreibt. Wenn dir das Thema nicht passt, dann zwingt dich niemand dazu etwas zu schreiben.

Hinzu kommt noch dass ich lediglich meine Beobachtung an 7 von 10 Kirmesabenden dargelegt habe, und mich hat es eben gewundert, ja fast schon traurig gestimmt, dass an der Alpina Bahn zeitweise nur eine Kasse besetzt war, an der nichts los war, während der 5er immer mind. um die 3 Kassen offen hatte...
 

Christoph Unterhalt

10 Jahre Mitglied
Registriert
5. Juni 2005
Beiträge
2.280
Punkte Reaktionen
2.927
Die Alpinabahn hatte es dieses Jahr etwas schwerer, da sie ja auch schon häufiger in Düsseldorf auf der Rheinwiese stand und daher nix neues mehr war , da kam die " Neuheit " mit 5 Loopings gerade recht !

Das war 110 % nicht das letzte Gastspiel des 5er´s in Düsseldorf . Könnte sogar sein, das nächstes Jahr die Alpinabahn aussetzten muß und der 5er und der Höllenblitz + Spinning-Racer und Wilde Maus sich den Schienenbahnsektor teilen. Ich glaube, das Bruchs dieses Jahr schon mit einem Aussetzen in Ddorf gerechnet haben und deshalb frühzeitig in Goslar und Düren zugesagt haben, was dann ja bekanntlich wieder abgesagt wurde ...
 

Condor1982

Kirmes Fan
Registriert
27. April 2009
Beiträge
147
Punkte Reaktionen
24
Alter
39
Echt? Davon wusste ich gar nichts...

Ja Düren hat dieses Jahr leider Pech gehabt :-( Weder OL noch AB oder TS sind zu Gast...
 

Mickracer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
3. April 2008
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
451
Alter
51
Wo macht denn die Alpinabahn noch Station in diesem Jahr ???
 

Condor1982

Kirmes Fan
Registriert
27. April 2009
Beiträge
147
Punkte Reaktionen
24
Alter
39
Soweit ich weiss in Straubing, München und Bremen...
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.928
Punkte Reaktionen
26.797
Alter
46
One night stand. Noch nen Kaffee und das wars. Freut Euch doch das der Olympialooping wenigstens ein mal da war. Das wird die Realität sein und die wahren Gründe, warum es zu dem Gastspiel kam, werden wir hier niemals erfahren. Man sollte aufhören wenn es am schönsten ist.

So Schwarz sehe ich da aber nicht!Ich bin mir auch sehr sicher,daß der 5er nicht jedes Jahr da stehen wird,aber das letzte Mal garantiert nicht!Laut Otto Barth,der erfolgreichste Platz nach dem Oktoberfest,und warum die Veranstalter so eine "Zugmschine"nicht mehr zulassen sollten,wäre mir auch ein Rätsel. . .
InDüsseldorf wurden schon etliche Geschäfte wiederholt zugelassen,die weitaus schlechter beim Publikum ankamen.
Und wer weiss,wie die diesjährige Besucherbilanz ausgefallen wäre ohne Loopingbahn?Muß nicht sein-aber theoretisch wäre es möglich,daß die Bahn die diesjährige Kirmes vor einer (Wetter-)Katatrophe bewahrt hat . . .
 

Condor1982

Kirmes Fan
Registriert
27. April 2009
Beiträge
147
Punkte Reaktionen
24
Alter
39
Ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich den zitierten Beitrag nicht so ganz verstanden habe...:unsure:

Mit dem Zugpferd, das sehe ich genau so...da müssen die Veranstalter schon äußerste Kreativität walten lassen, wenn sie dem Besucher klar machen wollen, dass man ein Geschäft dieser Beliebtheit n den nächsten Jahren nicht mehr zulassen wird.

Es spricht ja auch für sich, dass trotz des Preisunterschiedes der beiden Bahnen, die teurere eindeutig mehr zu tun hatte...Neuheit hin oder her...
 

djillo

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Februar 2009
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
75
Alter
41
Ich habe selten solche lange schlangen und menschen massen vor den OL gesehen wie am Freitag in Düsseldorf...!! Ich denke das es sich richtig für sie gelohnt haben wird!!
 
M

Marcus Heumann

One night stand. Noch nen Kaffee und das wars. Freut Euch doch das der Olympialooping wenigstens ein mal da war. Das wird die Realität sein und die wahren Gründe, warum es zu dem Gastspiel kam, werden wir hier niemals erfahren. Man sollte aufhören wenn es am schönsten ist.


Höre ich da etwa sowas wie Abschiedsgedanken?? Klingt ja fast, durch die Blume gesprochen, wie eine Einstellung des Reisens mit der Bahn, oder gar ein Verkauf!

Soll keine Spekulation sein, und bevor nachher wieder einer schreibt, "Der Mustang hat gesagt, die wird verkauft" es war nur eine, zugegebenermassen wage Vermutung die aus dem Letzten Satz resultiert,okay?!?
 

Condor1982

Kirmes Fan
Registriert
27. April 2009
Beiträge
147
Punkte Reaktionen
24
Alter
39
Höre ich da etwa sowas wie Abschiedsgedanken?? Klingt ja fast, durch die Blume gesprochen, wie eine Einstellung des Reisens mit der Bahn, oder gar ein Verkauf!

Soll keine Spekulation sein, und bevor nachher wieder einer schreibt, "Der Mustang hat gesagt, die wird verkauft" es war nur eine, zugegebenermassen wage Vermutung die aus dem Letzten Satz resultiert,okay?!?



An einen Verkauf des OL glaube ich definitiv nicht...wenn dann eher bei der Konkurrenz...in welcher Hinsicht auch immer...
 
Oben