Delegiertentag

B

Berg-und-Talbahn

Hier eine Vorabinfo:

Vom 13. – 15. Januar 2005 findet in Herford der 56. Delegiertentag des Deutschen Schaustellerbundes statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Volksfeste – Kultur pur!“.
Bereits zum dritten Mal ist der Mitteldeutsche Schaustellerverein Herford Ausrichter einer Delegiertentagung. Und im Januar 2005 gibt es einiges zu feiern: 110 Jahre Mitteldeutscher Schaustellerverein Herford e.V., 55 Jahre Deutscher Schaustellerbund e.V. und 80 Jahre Mitteldeutscher Frauenverein Herford.

Weitere Informationen und Programm findet ihr hier:
http://www.dt2005herford.de

Zu dieser Veranstaltung würden mich folgende Dinge interessieren:
- Dürfen private Leute diese Veranstaltung immer besuchen?
- Was wird dort immer ausgestellt und was gibt es da zu sehen?
- Wer hatte diese Veranstaltungen schon besucht, wie fandet ihr sie?

Freue mich über Meinungen von Kirmesfans und Schausteller :bye:
 
B

Berg-und-Talbahn

Also in einem anderen Forum habe ich gelesen, dass z.B. Hüneckes Fahrchipsammlung ausgestellt war und es hatte geheißen, dass man auch mal ein paar User trifft. Also dürfen da auch Besucher hin. Es sei denn, es war an einem Tag eine zusätzliche Veranstaltung wo auch Private reindürfen.
 

Michael.

KF-Gründer
Registriert
23. Mai 2003
Beiträge
10.781
Likes
28.609
Alter
50
In Oldenburg waren Besucher sehr erwünscht,
  • Feldmann´s Raupenbahn
  • Kinderfahrgeschäft
  • Video-Vorführungen
  • Robin Hünecke der "Fahrchip Mann"
  • Kirmesmodelle wurden gezeigt etc.etc.
 
Oben