Deutsch-Amerikanisches Volksfest Mannheim 2011?

Peter Singer

DeuKirmes
Registriert
24. September 2010
Beiträge
378
Likes erhalten
389
Alter
23
Ich wollte vorhin nach Mannheim auf das Deutsch-Amerikanisches Volksfest gehen,aber
als ich davor stand sah ich nur einen lehren Platz! :sorry:
Wiest ihr ob das Fest dieses Jahr überhaupt ist?

Es ist ja normalerweise immer um den 4 Juli rum.:bye:
 

Dss

10 Jahre Mitglied
Registriert
16. März 2010
Beiträge
4.174
Likes erhalten
11.478
Alter
35
Dieses Fest gibt es nicht mehr , schon letztes Jahr fand es nicht mehr statt!!
 

Peter Singer

DeuKirmes
Registriert
24. September 2010
Beiträge
378
Likes erhalten
389
Alter
23
Ohh schade,danke für die schnelle Antwort
:thx:
 

P. Schmidt

Stammuser
Registriert
25. Januar 2011
Beiträge
389
Likes erhalten
8
Alter
35
...Letztes Jahr schon noch, u.a. waren zum letzten mal dabei: "Break-Dance" Kinzler / "Flipper" (?) und ein Laufgeschäft. Das Deutsch-Amerikanisches Volksfest - ( "Amimess" ) wurde letztes Jahr zum letzten mal gefeiert, weil die Amerikaner in Mannheim nach und nach "Abziehen" werden. Ich finde es auch schade....

Gruß, Patrick
 

P.Schmidt

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
25. Januar 2011
Beiträge
781
Likes erhalten
1.876
Alter
35
...Letztes Jahr schon noch, u.a. waren zum letzten mal dabei: "Break-Dance" Kinzler / "Flipper" (?) und ein Laufgeschäft. Das Deutsch-Amerikanisches Volksfest - ( "Amimess" ) wurde letztes Jahr zum letzten mal gefeiert, weil die Amerikaner in Mannheim nach und nach "Abziehen" werden. Ich finde es auch schade....

Gruß, Patrick

In der Kirmes&Parkrevue ist der Termin weiterhin eingetragen, es scheint doch, als würde es irgendwann ohne den US Amerikaner weiter gefeiert.
Ich würde es sehr super finden, den gerade wenn ein Ort Kassernen verloren geht, ist ein solches Volksfest für ein Ort, wie Käfertal gut. Man könnte es ja als "Käfertaler Sommer Volksfest" umbennen. Burger King und Mc Donald´s bleiben auf der "US-Hauptstrasse"
in der Benjamin-Franklin-Village auch weiterhin erhalten.Und weil es fast vor den Toren von Viernheim liegt, würden bestimmt auch viele Viernheimer kommen.
 
G

Gelöscht

In der Kirmes&Parkrevue ist der Termin weiterhin eingetragen, es scheint doch, als würde es irgendwann ohne den US Amerikaner weiter gefeiert.
Ich würde es sehr super finden, den gerade wenn ein Ort Kassernen verloren geht, ist ein solches Volksfest für ein Ort, wie Käfertal gut. Man könnte es ja als "Käfertaler Sommer Volksfest" umbennen. Burger King und Mc Donald´s bleiben auf der "US-Hauptstrasse"
in der Benjamin-Franklin-Village auch weiterhin erhalten.Und weil es fast vor den Toren von Viernheim liegt, würden bestimmt auch viele Viernheimer kommen.



Sollte die Kirmes wieder kommen würde ich die Idee klasse finden mit der S-Bahn ist man ja auch mal schnell in Mannheim drüben ;)
Nur ich denke das keine großen Fahrgeschäfte den Platz anfahren werden..
 

Tobias Dreher

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
9. März 2010
Beiträge
1.513
Likes erhalten
6.490
Alter
39
In der KPR gibt es allerdings mehrere Volksfeste, die dort jedes Jahr in der Terminliste stehen, die es schon länger nicht mehr gibt. Das heißt nicht, dass irgendwer plant, diese Feste wiederzubeleben. Ein weiteres Beispiel ist die Fastnachtsveranstaltung in Landau/Pfalz, wo früher immer ein Wellenflug auf dem Rathausplatz stand. Dies gibt es aber auch schon seit über 5 Jahren nicht mehr.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
13.889
Likes erhalten
21.651
Alter
46
In der KPR gibt es allerdings mehrere Volksfeste, die dort jedes Jahr in der Terminliste stehen, die es schon länger nicht mehr gibt. Das heißt nicht, dass irgendwer plant, diese Feste wiederzubeleben. Ein weiteres Beispiel ist die Fastnachtsveranstaltung in Landau/Pfalz, wo früher immer ein Wellenflug auf dem Rathausplatz stand. Dies gibt es aber auch schon seit über 5 Jahren nicht mehr.
Ein weiteres Beispiel ist das "Himmelfahrtsvolksfest"in Lippstadt,welches "nur" ein Stadtfest ist und außer einem kleinen Kinderkarussell und einer Süßesbude überhaupt nichts von einer Kirmes hat . . .
 

Dss

10 Jahre Mitglied
Registriert
16. März 2010
Beiträge
4.174
Likes erhalten
11.478
Alter
35
Auch mal bedacht das die USA ihre Streitkräfte zurück holt? Und die Benjamin Franklin Village wird gerade oder ist schon komplett weg!?
 

P.Schmidt

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
25. Januar 2011
Beiträge
781
Likes erhalten
1.876
Alter
35
Wie weg?... wo ich noch vor ein paar Tagen vorbei gefahren bin, da war alles noch gestanden. Diese Kaserne wird auch nach dem Abzug, der US Streitkräfte erstmal so bleiben, so stand es zumindestens in einer Zeitung. Ist ja egal, es war auch nur eine Idee, weil es leider nach dem Brezelfest in Speyer nichts mehr an große Feste gibt. Das nächste Volksfest ist ja erst dann ab ende August in Worms wieder.
 
G

Gelöscht

Also sehr merkwürdig nicht nur Kirmes & Park Revue sagen das es noch die Veranstaltung gibt auch die "Volksfeste" App vom deutschen Schaustellerbund sagt das gleiche ;)
Also was jetzt mit diesem Volksfest würde mich auch mal interessieren..
 

P.Schmidt

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
25. Januar 2011
Beiträge
781
Likes erhalten
1.876
Alter
35
Ist schon etwas älter, aber dieses Vollksfest wird definitiv nicht mehr ins Leben gerufen.

Ich finde es auch sehr bedauernswert, das es nicht mehr statt findet.
Die Amerikaner haben ein ganz besonderer Anziehungspunkt gehabt.

Es wurde auch immer darauf geschaut, das von Anfang bis zum Abzug unserer Truppen, alles sauber und Ordnungsgemäß war.
Ich habe sie geliebt mit ihren Festen, und bin auch schon damals wo ich noch jünger war, oft mit dem Fahrrad "rüber" gefahren.

Nun Erinnert einem nur noch ein leerer Platz - ( siehe Bild vom: 07.06.2014 ) - und ein selbstgebautes, fast schon wie ein echtes Ufo daran, das in Mannheim die Amerikaner zu Hause waren.

Na ja, die USA und die Merkwürdigen Ausserirdischen Themen eben..

Hier ein paar aktuelle Bilder von heute, 07.06.2014.:

Anhang anzeigen 283874

Anhang anzeigen 283875

Anhang anzeigen 283876

Anhang anzeigen 283877

Anhang anzeigen 283878

...und das Bild mit dem Ufo

Anhang anzeigen 283873

Die Kaserne Benjamin Franklin Vilage wird halbwegs noch kurze Zeit für die restlichen Truppe benutzt, jedoch gehört das meiste schon jetzt im Besitz der Stadt Mannheim.
Die Reihenhäuser der Abgezogenen Amerikaner dienen nun als Unterkunft für die kommenden Flüchtlinge.


Am Schluss noch ein paar Bilder von den Markschreier auf dem Mannheimer Neuer Messplatz, diese sind bis Pfingstmontag auf dem Platz zu Gast, und bieten ihre Ware an.
Leider war zu meinem Besuch fast nichts Los, und das Karussell vom Schausteller war leer.
"Er ist das erste und das letzte mal hier gewesen", sagte er noch - wäre ich noch ein Kind, hätte ich paar Runden gefahren.

Hier die Bilder:

Anhang anzeigen 283879

Anhang anzeigen 283880


Zur Info:
Das letzte Deutsch-Amerikanische-Volksfest, wurde im Jahr 2010 mit diesen Attraktionen gefeiert:

Break Dance ~ Familie Bruch
Flipper ~ Familie Levy
Afterburner Virus ~ ehemalig Lagerin

Laufgeschäft
Autoscooter ~ Pfeiffer-Köhler
Kinderkarussell

Festzelt mit Programm.

Leider war das letzte Volksfest nicht mehr so Geschätlich gut, Schausteller sagten, es wäre die schlechteste Amimess gewesen.
Man darf die WM 2010 aber nicht vergessen, denn an einem Samstagnachmittag wo ich auf Besuch war, hatten die Deutsche Mannschaft gespielt, hier war der Platz nur leer - und das bei über 30 Grad.



Wünsche allen ein schönes Pfingstwochenende und ein super start in die WM.
 

Anhänge

  • DSC_0277.jpg
    DSC_0277.jpg
    122,2 KB · Aufrufe: 3
  • DSC_0280.jpg
    DSC_0280.jpg
    220,9 KB · Aufrufe: 3
  • DSC_0283.jpg
    DSC_0283.jpg
    135,9 KB · Aufrufe: 3
  • DSC_0279.jpg
    DSC_0279.jpg
    142,1 KB · Aufrufe: 3
  • DSC_0285.jpg
    DSC_0285.jpg
    171 KB · Aufrufe: 5
  • DSC_0286.jpg
    DSC_0286.jpg
    323 KB · Aufrufe: 3
  • DSC_0274.jpg
    DSC_0274.jpg
    181,3 KB · Aufrufe: 3
  • DSC_0273.jpg
    DSC_0273.jpg
    245,8 KB · Aufrufe: 3

Hermann Barber

Kirmes Fan
in memoriam
Registriert
19. September 2010
Beiträge
674
Likes erhalten
1.705
Ja, Mannheim und Heidelberg wurden von den Amerikanern aufgegeben.
Der größte Teil wurde nach Wiesbaden-Erbenheim verlagert.

Heute habe ich im Wiesbadener Kurier gelesen, daß vom 28.06. bis 04.07.2014 dort wieder ein deutsch-amerikanisches Freundschaftsfest stattfinden soll. Das letzte Freundschaftsfest wurde im Juli 1998 dort gefeiert. Der Kommandeur der US-Heeresgarnision will dieses Fest wieder aufleben lassen.

http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/deutsch-amerikanisches-freundschaftsfest-in-wiesbaden-us-armee-laedt-ende-juni-auf-den-hainerberg_14206611.htm
 

Omnibus78

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
17. Dezember 2008
Beiträge
527
Likes erhalten
1.303
Alter
42
Cool weiss wann was es geben wird an Fahrgeschäften
 
Oben