Abgänge Devil Rock auch verkauft an Mellors Group?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

mbbocholt

gesperrter user
Mitglied seit
6. Oktober 2017
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
470
Gerüchten zur Folge soll Mellors den Devil Rock auch gekauft haben.
Der letzte Platz soll Weert sein.
 

Manian

Stammuser
Verifizierter User
Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
26. März 2007
Beiträge
1.461
Punkte für Reaktionen
987
Die Diskussion läuft unter Gerüchten in einem NL Forum. Von Mellors wird dort aber nichts erwähnt.
 

Freddy0913

Verifizierter User
Stammuser
Mitglied seit
10. Juni 2018
Beiträge
520
Punkte für Reaktionen
1.571
Das Teil lief in Frankfurt nicht gut, lag auch am Standplatz, und in Uden auch nicht, wobei ich mich bei letzterem auf Videos beziehe und es soll wohl sehr heiß gewesen sein.
 

Manian

Stammuser
Verifizierter User
Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
26. März 2007
Beiträge
1.461
Punkte für Reaktionen
987
Wenn man auf Übersetzung geht steht da wird zum Verkauf angeboten wie die anderen Rides auf der Seite
Richtig und in einem NL Forum wurde dazu gepostet, wenn er keinen Abnehmer findet würde er im Irak vorübergehend eingelagert werden. Schauen wir mal ob sich das alles so bewahrheiten wird. Wie gesagt es läuft dort unter einem Gerüchte Thema. Es ist bisher nichts bestätigt oder dementiert.
 

Super-Hopser

...ist neu dabei
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
12. Dezember 2010
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
322
Läuft ja auch nicht mehr das Geschäft!Warum sonst hat Steffen den Devil Rock verkauft!Nicht weil das so eine Supa Dupa Einnahme Quelle ist!
 

Dss

Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
16. März 2010
Beiträge
4.209
Punkte für Reaktionen
11.597
Läuft ja auch nicht mehr das Geschäft!Warum sonst hat Steffen den Devil Rock verkauft!Nicht weil das so eine Supa Dupa Einnahme Quelle ist!
Eher weil Ihm das Personal dauernd weggelaufen ist.. aber dazu äußere ich mich nicht habe auf genug Plätzen gesehen warum..
 
Mitglied seit
4. Februar 2018
Beiträge
1.199
Punkte für Reaktionen
3.517
Das war mir schon beim Verkauf an den Holländer klar, dass das Geschäft dort nicht lange unter dem neuen Besitzer auf Reisen sein wird... Hoffe das Geschäft findet einen würdigen Besitzer, dann besser Mellors der damit durch die Wüste reist statt im Irak in ner Halle eingelagert zu werden...
 

Aufbauer Andre

Kirmes Fan
Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
30. September 2010
Beiträge
816
Punkte für Reaktionen
2.277
Warum und wie kommt man darauf, ein Geschöft zu kaufen, festzustellen das es doch doof ist und dann in einer Halle im Irak einlagern zu wollen. Alles sehr suspekt. Warum wird der Karren wenn überhaupt, nicht in den Niederlanden gelagert? Und jetzt kommt mir nicht mit kleines Land, keinen Platz....
 

Manian

Stammuser
Verifizierter User
Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
26. März 2007
Beiträge
1.461
Punkte für Reaktionen
987
Weil (laut Gerüchten) die Firma die Ihn verkaufen möchte dort ihren Sitz mit Halle hat und er bis zum Verkauf dann geschützt untergebracht wäre.
 

Super-Hopser

...ist neu dabei
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
12. Dezember 2010
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
322
Eher weil Ihm das Personal dauernd weggelaufen ist.. aber dazu äußere ich mich nicht habe auf genug Plätzen gesehen warum..
Das Problem haben andere Schausteller auch!Und es nur darauf zurückzuführen ist schwachsinnig!
 

Jankru

Verifizierter User
Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
12. Oktober 2012
Beiträge
2.940
Punkte für Reaktionen
9.343
Das Problem haben andere Schausteller auch!Und es nur darauf zurückzuführen ist schwachsinnig!
Steffen ist schon ein Spezialgelagerter Sonderfall.

Immerhin bekommt man auf den Kasten 2 Jahre Garantie. Also wer da nicht zugreift. Aber würde man mit dem Gerät nicht die Frauen entschleiern? Frage für einen Freund...
 
Mitglied seit
18. Januar 2019
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
48
devil rock sipkema das hat ja lang gehalten mit dem Fahrgeschäft bei den holländern wie so kaufen die das erst wenn sie es nach nur ein paar Monaten wiedr verkaufen das verstehe ich nicht
 

Rainer Wallenfang

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
31. Januar 2009
Beiträge
2.557
Punkte für Reaktionen
3.289
Der hat vor jahren mal in Neuss gestanden ,noch Hanstein und der hat erbärmlich gequietscht und geklappert,so als wären da lose Teile drin! Ganz vertrauenserweckend hat sich das nicht angehört!
 

Freddy0913

Verifizierter User
Stammuser
Mitglied seit
10. Juni 2018
Beiträge
520
Punkte für Reaktionen
1.571
Der hat vor jahren mal in Neuss gestanden ,noch Hanstein und der hat erbärmlich gequietscht und geklappert,so als wären da lose Teile drin! Ganz vertrauenserweckend hat sich das nicht angehört!
Ja die Geländer machten bei der Fahrt den Eindruck als würden sie gleich abfallen, jetzt unter Sipkema!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben