Presse Die Presse und ihre wirklich toll recherchierten Artikel.

kurt86

Stammuser
Registriert
22. März 2013
Beiträge
3.025
Likes:
6.852
Alter
27
Ort
Ratingen
So so der Break Dance von Mondorf ist also nicht umgebaut sondern Fabrik Neu. Wusstet ihr das schon? Wenn nicht nicht schlimm ich wusste es auch nicht. Immerhin klärt uns nord24. De auf :D


 

Mirko Wolf

KF Premium Mitglied
Registriert
19. April 2008
Beiträge
3.978
Likes:
34.643
Alter
31
Ort
Osnabrück
So so der Break Dance von Mondorf ist also nicht umgebaut sondern Fabrik Neu. Wusstet ihr das schon? Wenn nicht nicht schlimm ich wusste es auch nicht. Immerhin klärt uns nord24. De auf :D


Naja der Journalist hat ja wie zu sehen nur zitiert. Von daher wird eher René Mondorf „Quatsch“ erzählt haben.
 

Kirmesfreak

...ist neu dabei
Stammuser
Registriert
26. April 2011
Beiträge
272
Likes:
994
Alter
24
Naja der Journalist hat ja wie zu sehen nur zitiert. Von daher wird eher René Mondorf „Quatsch“ erzählt haben.

Egal wo der "Quatsch" herkommt...diese Zitate in Presseartikeln sind meistens frei erfunden. Der Inhalt soll so nur unterhaltsamer und abwechselungsreicher rübergebracht werden. Ein Stilmittel. Vielleicht auch, damit der Leser denkt, dass er exklusiv als erster diese Informationen aus erster Hand bekommt. Den Inhalt muss der Journalist natürlich irgendwo her haben. Der Veranstalter kann aber auch grobe Eckdaten von Fa. Mondorf bekommen haben, diese dann komplett falsch in einer Pressemeldung wiedergegeben haben und entweder der Veranstalter selbst oder der Journalist geben dem Artikel den stilistischen Schliff und bauen Zitate ein etc.
 

Kirmesfreak

...ist neu dabei
Stammuser
Registriert
26. April 2011
Beiträge
272
Likes:
994
Alter
24
Woher kommt diese Weisheit?
Kann man nicht mal Usern, die über 10 Jahre hier angemeldet sind Vertrauen, anstatt ständig solche nervigen Nachfragen zu stellen? Ich arbeite im Marketingbereich eines Kurortes. Bei solchen Veranstaltungen gibt der Veranstalter meistens eine Pressemeldung raus. So handhaben es zumindest alle Kolleg/-innen in den umliegenden Städten bei uns auch. In dieser sind solche Zitate schon eingebaut, damit die Presse möglichst wenig Arbeit hat und die Artikel dankend abdruckt. So kann man auch sicher sein, dass im Sinne des Veranstalters berichtet wird und kann ggf. sogar auf die Größe des Zeitungsartikels Einfluss nehmen. Die Artikel landen dann meistens 1:1 im Webangebot der Zeitungen. Wahrscheinlich wollte der Veranstalter einfach mit dieser "Neuheit" am Breakdance mehr Aufmerksamkeit erreichen. "Premiere" zieht nun mal bei der breiten Masse mehr als "Umbau" oder "Renovierung". Die Botschaft ist: Rene Mondorf wird die Sätze, die er in diesem Artikel angeblich gesagt hat niemals so ausgesprochen haben.
 
Registriert
22. Mai 2021
Beiträge
895
Likes:
3.827
Alter
53
Ort
Rhein - Sieg
Ah - verstehe...
Kann man nicht mal Usern, die man nicht mal kennt, zugestehen, dass sie vielleicht auch schon was vom Leben verstanden haben?
Ich habe ungefähr zwanzig Jahre für verschiedene Zeitschriften gearbeitet. Mit manchen enger, mit manchen weniger eng.
Das, was du hier beschreibst, ist durchaus üblich, da pflichte ich dir bei. "Pressemitteilungen" sind ein super Ding für redaktionelle Sparschweine. Allerdings ist jeder Redakteur und jeder Verleger - wenn es nicht gerade die Bild ist - gut beraten, den Wahrheitsgehalt zu checken - und das gilt insbesondere für Zitate! Die sind mit einem Namen versehen, also individuelle zuzuordnen - und nun kommt da jemand und schreibt da in anderer Namen scheiße? Ungeprüft?

Ich geb dir mal ein Beispiel: stell dir vor, in einem Kirmesforum würde jemand behaupten, "Langjähriger User Kirmesfreak und Mitarbeiter einer Kurverwaltung widerspricht der Meinung des alten Sackes", dann wäre alles gut. Stünde da aber "Langjähriger User und Mitarbeiter einer Kurverwaltung "Kirmesfreak" widerspricht dem alten Sack" wäre das falsch - weil es impliziert, du wärest auch schon lange Jahre im Marketing der Kurverwaltung...
Gerade in diesem Forum würde der Baum sofort wie eine Fackel brennen - hier wird ja schon nach belegten Quellen für den Standort einer Pizzabude geschrien!
Das, was du beschreibst, ruiniert den Ruf eines Mediums schneller, als sich hier eine gewisse Fraktion über meine Frage aufregen kannst - und dabei lassen wir völlig außer Acht, dass "ab 19 Uhr 120 gefahren wird" - falls du verstehst, worauf ich hinaus will.
Woher weißt du, dass diese Sätze niemals so gesagt wurden?
 

Aufbauer Andre

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
30. September 2010
Beiträge
1.340
Likes:
5.475
Oh je. Immer diese Grundsätzlichen Debatten. Was ist an dem Bericht so falsch? "Wir" empfinden das vielleicht so. Der Standart 0815/2 Kirmesgänger nicht. Und eben auf den ist Zielt der Bericht. Man hat seitens des Schaustellers/ Veranstalters ein paar Infos bekommen, sich Stichpunkte Notiert und daraus einen Bericht gemacht, der Werbewirksam sein soll. Punkt Fertig.

Aber man könnte auch schreiben: Die alte Möhre, die schon 30 Jahre von Platz zu Platz schlört, hat jetzt einen alten Röhrenbildschirm mit Spaxschrauben an´s Blech gedreht. Weil der Laden nicht mehr gut besucht ist kann der Betrieber dann zumindest RtI Schauen, wenn nichts los ist auf unserem Grottenschlechten Platz oder alle Besoffen und mit Blauen Augen nach der letzten Keilerei im Bett liegen.

Etwas Psychologie ist in Bereich Werbung und Marketing mehr als wichtig. Und nur weil ein paar "Spezis" das Hinterfragen, juckt es eben keinen.

Wenn doch, zweifelt bitte jeden Pressebeitrag an. Oft wird von Armdicken Schrauben berichtet. Im Bild sieht man dann nur einen M20er!
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben