Die Spinne (Polyp Schwarzkopf)

K

klotzi

Gabs mal ein Fahrgeschäft names "Spinne"?

Kann mich erinnern, dass meine Mutter und Schwester das immer so toll fanden früher... Und die haben immer von "der Spinne" geredet. War auch mal mit drauf, wär so (ähnlich?) wie der Polyp und hatte glaube ich Spinnendesign... :)


Danke
 
W

Whitechariot

Da gibt es auch heute noch mehrere Exemplare.

Einen Unterschied zwischen "Spider" und Polyp/Krake gibt es an sich nicht, höchstens von Hersteller zu Hersteller.

Schau' mal unter Kirmesbilder hier im Forum - und dort bei "[Bilder] Kirmes in Mühlhausen (Thüringen)".
 
T

topspin

ICh weis was du mit der Spinne meinst!
Die "Spinne" ist das gleiche wie der Polyp, Octopussy. Nur eben im Spinnendesign..

Den Schausteller weis ich nicht und Bilder habe ich leider auch keine gefunden, Die Spinne ist aber hauptsächlich in Franken gereist!

Gruß aus Franken,
topspin
 
B

byrongarden

@ topspin

Die Spinne die du meinst ist von Wolf aus Nürnberg, reiste bis Ende 2000 und wurde dann an van der Veen verkauft.
Bergert und Hentschel hatten auch mal eine Spinne.
 
M

Maxi78

Michael Wolf aus Nürnberg hatte "Die Spinne". So weit ich noch weiß, hat er sie 1981 oder 1982 gekauft, wann er sie verkauft hat, weiß ich nicht. Auf jeden Fall stand genau diese Spinne vor zwei Jahren auf dem Nürnberger Frühlingsfest, restauriert und unter dem Namen "Octopus". Ich habe damals mit Michael Wolf gesprochen, der mir versicherte, daß es "seine" alte Spinne sei.
 

Michael1

Stammuser
Registriert
30. Juli 2013
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
87
Alter
43
Genau die ! Die Spinne war von Alfred Wolf, der Vater von Michael Wolf der heute noch den Breaker hat.
 
Registriert
3. Juni 2012
Beiträge
761
Punkte Reaktionen
348
Alter
37
Maxi78 schrieb:
Michael Wolf aus Nürnberg hatte "Die Spinne". So weit ich noch weiß, hat er sie 1981 oder 1982 gekauft, wann er sie verkauft hat, weiß ich nicht. Auf jeden Fall stand genau diese Spinne vor zwei Jahren auf dem Nürnberger Frühlingsfest, restauriert und unter dem Namen "Octopus". Ich habe damals mit Michael Wolf gesprochen, der mir versicherte, daß es "seine" alte Spinne sei.
Octopussy wurde damals in den 80-90ern unter O. Barth / Bonn betrieben
Anschliessend wurde er an Markmann, damals meines Wssens Teilhaber verkauft.
Seit Octopussys ersten Saisons wurden bis heute regelmässig optische Veränderungen durchgeführt.

Octopussy müsste das letzte von Schwarzkopf gebaute -Monster 3 - sein.

Es hat nichts , ausser ,dem Herstellertyp mit der Spinne zu tun.

Bitte stelle hier keine falschen Behauptungen auf.Von denen gibts schon genug
 

Michael1

Stammuser
Registriert
30. Juli 2013
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
87
Alter
43
So sah sie bis 90/91 aus. War auch schön aber das 90iger Flair fand ich genial. Fest steht: Schade um das schöne Monster und was daraus gemacht wurde. Aber wenigstens ist es nicht auf dem Schrott und darf noch ein paar ründchen drehen.
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.740
Punkte Reaktionen
3.789
Alter
58
Das stimmt,der Octopussy ist das letzte von insgesamt 17 gebauten Exemplaren des Monster III unter Anton Schwarzkopf gewesen. Das hat mir sein Sohn Wieland vor drei jahren selber gesagt.

Die Spinne von ehem. Wolf war demnach das erste Monster III in Deutschland,aber nicht das erstgebaute. In einem US-Park steht ein Monster III mit Hydraulikantrieb,welches heißt East River Crawler. Dies soll Baujahr 1976 sein und als reine Parkversion gebaut worden sein,weil es nicht die typischen Flansche an den Armen hat und auch nicht die sonst üblichen Stützfüße.

Aber wenn hier an der ehemaligen Spinne nun die Gondeln vom ehem. Maximum Speed hängen,dann fehlen ja noch fünf Stück,weil es ja nur insgesamt 20 Stück waren.
 

Michael1

Stammuser
Registriert
30. Juli 2013
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
87
Alter
43
Es werden wohl nicht explizit diese sein, es sei man hätte woanders her noch welche zugekauft. Ich denke die Bezeichnung der Gondeln dient der Vorstellung um welche art es sich handelt. Sind die vom Octopussy nicht auch so oder so ähnlich?
 
Registriert
3. Juni 2012
Beiträge
761
Punkte Reaktionen
348
Alter
37
Rainer Wallenfang schrieb:
Das stimmt,der Octopussy ist das letzte von insgesamt 17 gebauten Exemplaren des Monster III unter Anton Schwarzkopf gewesen. Das hat mir sein Sohn Wieland vor drei jahren selber gesagt.

Die Spinne von ehem. Wolf war demnach das erste Monster III in Deutschland,aber nicht das erstgebaute. In einem US-Park steht ein Monster III mit Hydraulikantrieb,welches heißt East River Crawler. Dies soll Baujahr 1976 sein und als reine Parkversion gebaut worden sein,weil es nicht die typischen Flansche an den Armen hat und auch nicht die sonst üblichen Stützfüße.

Aber wenn hier an der ehemaligen Spinne nun die Gondeln vom ehem. Maximum Speed hängen,dann fehlen ja noch fünf Stück,weil es ja nur insgesamt 20 Stück waren.

Was war eigentlich - the Lobster-
Auch ein Schwarzkopfexemplar?
 
Registriert
4. Februar 2014
Beiträge
413
Punkte Reaktionen
3.018
Alter
31
Rainer Wallenfang schrieb:
Aber wenn hier an der ehemaligen Spinne nun die Gondeln vom ehem. Maximum Speed hängen,dann fehlen ja noch fünf Stück,weil es ja nur insgesamt 20 Stück waren.
Da sind 5 neue hinzugefügt.
Vorher waren die 20 gondeln im Gebrauch beim Turbo Polyp.
Fam. van der Veen hat alle gondeln gekauft, und gebraucht vor den Power Wave

Dabei sind das eigentlich nur die gondel Abdeckungen die gebraucht sind. Nicht den Stahlchassis.
Der sind allen verschrott, weil die Komplett durchgerostet waren.

Alle alte gondel Abdeckungen sind verlost und sind in Besitz von ein paar kirmesfans. Ich habe auch 2 Komplette sätze.

Die Power Wave werde auch noch einige teilen der alten Radlinger Polyp bekommen. Die Puppe auf den vorkasse ist bereits darauf gesetzt seit Tilburg 2013.

Octopussy war nicht die letzte. Das war der Power Polyp von Verdonk(NL). Gebaut in 1991.
Aber nicht ganz von Anton Schwarzkopf.
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.740
Punkte Reaktionen
3.789
Alter
58
The Lobster war der erste Name dieses Polypen,bevor man ihn in River Crawler umbenannt hat-es handelt sich um ein und dasselbe Exemplar.

Das in den Hallen in Münsterhausen noch ein halbfertiger Polyp schlummerte nach der Schwarzkopf-pleite ist mir auch bekannt. Hat Michael Pantenburg auf seiner Schwarzkopfseite auch beschrieben. Aber das der erst 1991 fertiggebaut wurde,wundert mich. Dann hätte er sechs Jahre noch da rumgestanden.
Denn schon 1992 hat Hubert Gerstlauer die ehemaligen Schwarzkopfwerke gekauft.
 
Registriert
3. Juni 2012
Beiträge
761
Punkte Reaktionen
348
Alter
37
Ja das weiss ich :) , heisst allerdings auch lobster. oder stand dieser vor dem monster 3 dort?
 
Themen Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
KirmesfreakJan Die Spinne von Rappenecker Tourenplan 2020 0
KirmesfreakJan Tour 2019 Die Spinne Rappenecker Tourenplan 2019 1
Ulrich Ohlmann Die Super Spinne Allgemeines 26
Patrick Jost Presse GEVELSBERG: Die Kirmeskrugfete kann wegen Corona nicht stattfinden Presseberichte 0
Marc Paßlack Datenbank Rund um die Manege Oberreiter Kinderhügel 0
G Zirkus Neue Show „Golden Years“ im Wintergarten feiert die Zwanziger Jahre Presseberichte 0
Patrick Jost Erst zum Kaiser, dann zum Counten: Vom Potts Park in die sengende Savanne Stukenbrocks Freizeitpark 5
Das Mini Kirmes Land Abgänge Die Welle (Knosalla/Maiß) Abgänge 0
F Chorweiler sammelt für die Schausteller Familie Weber Allgemeines 2
Patrick Jost Spielzeit Mit Fritz auf Crange: Ein Rundgang über die Cranger Kirmes ohne Kirmes Spielzeit 0
Marc Paßlack Presse Bis Jahresende ist die Hälfte der Branche ausgerottet Presseberichte 0
Patrick Jost Mit Lausbuben im Märchenwald: Eintauchen in die traumhafte Welt von Efteling Freizeitpark 4
Diogenes Die größten Frechheiten der Schausteller! Allgemeines 40
CircusfotoGraf Zirkus Der Sprung von Elefant "Tuffi" in die Wupper 1950 Presseberichte 13
Marc Paßlack ehemalig Die Urzeit Koch –Dinosaurier-Ausstellung Koch Laufgeschäfte 0
P.Schmidt Presse "Schaustellerbetriebe fiebern Comeback entgegen - Schulung in einem Autoscooter" | Bericht in der Tageszeitung "Die Rheinpfalz" Presseberichte 0
Günter Molsbeck Gerücht Die große Geisterbahn Schütze eingelagert? Abgänge 38
LGB-ler Verbleib von Die Wikinger und der Marienkäfer-Achterbahn im Freizeitland Geiselwind Allgemeines 61
T Mit neuer Idee durch die Krise! Lounge 0
oliver.d Presse Plan B für die Schueberfouer Luxemburg Presseberichte 3
KermisOperator Presse Die Niederländische Schausteller werden am 11 Juni in der Stadt Den Haag protestieren! Presseberichte 48
Volksfestnarr Kennt ihr Schausteller, die Kirmesbeleuchtung verkaufen, die nicht mehr gebraucht wird? Lounge 2
Patrick Jost Presse Kirmes war dem Pfarrer ein Dorn im Auage: Ohne Gesang und Gebet-Die vergessene Große Fronleichnamsprozession von Hagen nach Boele Presseberichte 0
BonsaiTruck Luftfilter im Flieger die neue Wunderwaffe? Die Lösung für alle Probleme? > Herr, lass Hirn regnen! Lounge 2
wilfried Noch 5 Neuanmeldungen; --- und die 10 000 User sind erreicht. Lounge 21
Marc Paßlack Presse NRW: Aus für die Kirmes Presseberichte 74
L Disney bezahlt die Hälfte seiner Mitarbeiter nicht mehr Freizeitpark 11
Christian Meier Presse "Kirmes-to-go": So reagiert eine Schausteller-Familie auf die Coronavirus-Einschränkungen Presseberichte 0
bono Presse Ein Fahrgeschäft für die Wohnung: Mann baut Kirmes-Raupe Presseberichte 0
Patrick Jost "Der Klang der Kirmes": Die spannende Welt der Kirmesorgeln Allgemeine Kirmesbilder 11
Propellergirl Die Modelle der anderen Art Galerie (Modelle) 9
L Presse Fällt die "Annaberger Kät" aus? Nächste Woche soll die Entscheidung fallen! Presseberichte 1
Patrick Jost Amazing America XVIII: Patrick und die Schokoladenfabrik – Hershey Park und Shocktoberfest zum Finale Freizeitpark 4
K Presse Schützenfest Goslar 2020? - Deadline für die Entscheidung ist die erste Juni-Woche Presseberichte 0
Marc Paßlack Presse Hier lagert die Dippemess Presseberichte 0
KirmesjunkeeNBG Bremerhaven: So sehen die Planungen für den Frühjahrsmarkt aus Allgemeines 0
G Presse Schausteller und Schützen planen die Düsseldorfer Rheinkirmes Presseberichte 15
AlexT Wer biegt den Achter in die Bahn? | Willi wills wissen Allgemeines 14
S Reportage über die Schaustellerfamilie Hempen Allgemeines 1
Hendrik Broekhois Presse Corona-Krise: Auch die Schausteller fordern staatliche Hilfe Presseberichte 2
Michael. Presse Bochum: Historischer Jahrmarkt feiert die Cranger Kirmes Presseberichte 0
Carsten Reichenecker Tourenplan Die Krake / Markmann Tourenplan 2020 2
Moritz Die beste Kirmes in Deutschland Lounge 31
BoosterMaxxx Kamelleregen für die Prinzengarde Erkelenz Lounge 1
Fairfactory Bömberspiel mit Bombe: gibt es die noch? Betreiber? Allgemeine Kirmesbilder 2
Patrick Jost Mit der Seilbahn durch die schwedische Savanne – Wildes Feuer in Kolmarden Freizeitpark 4
zoggy Presse Diebe stehlen "Flugzeuge" - jetzt fehlen die Karussell-Gondeln Presseberichte 5
FerrisWheel Gäubodenfest: Die Schaustellerdynastie Heppenheimer/Zinnecker Allgemeines 0
H Presse General-Anzeiger: Stirbt die Dorfkirmes aus? Presseberichte 7
diego_cac Die gehyptesten Fahrgeschäfte aller Zeiten Lounge 54

Ähnliche Themen

Oben