Disco Jet Heitmann zum Verkauf

Aufbauer Andre

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. September 2010
Beiträge
1.075
Punkte Reaktionen
3.909
Der war doch noch gut ! :(:ROFLMAO:
Hat Oma auch immer gesagt, und keiner mochte den Frums den sie aufbewahrt hat... Das Geschäft ist sicherlich gepflegt, keine Frage. Jedoch ist auch irgendwann die Wertigkeit im Material nciht mehr das was sie war etc. Und wie oben schon beschrieben, wird vermutlich der neue ein wenig besser im Handling.

Manchmal frage ich mich auch, wieviel Menschen in so einem "Dino" ihre Runden gedreht haben. Es mpssten 10000de sein.
 
Registriert
10. Juni 2021
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
385
Hat Oma auch immer gesagt, und keiner mochte den Frums den sie aufbewahrt hat... Das Geschäft ist sicherlich gepflegt, keine Frage. Jedoch ist auch irgendwann die Wertigkeit im Material nciht mehr das was sie war etc. Und wie oben schon beschrieben, wird vermutlich der neue ein wenig besser im Handling.

Manchmal frage ich mich auch, wieviel Menschen in so einem "Dino" ihre Runden gedreht haben. Es mpssten 10000de sein.
Mit Sicherheit. Und ehrlich gesagt finde ich auch gut wenn mal neue Geschäfte kommen bzw. erneuert werden. Alt und bewährt ist zwar ganz ok, aber nur Dinos ist halt auch nicht mehr zeitgemäß. Zumal die Kirmes attraktiv bleiben muss.
 
Registriert
25. Oktober 2018
Beiträge
737
Punkte Reaktionen
2.839
Sie wird doch nicht attraktiver, wenn der Geschäftstyp gleichbleibt. Wenn ich mir mein Wohnhaus 1:1 neubaue, dann ist das zwar sicher etwas energieffizienter und ne andere Heizung drin, aber gefühlt bleibt's doch dasselbe.

Ich find bei diesen Typ neuere Geschäfte eher etwas unattraktiver, weil man jetzt nicht mehr um das Geschäft herum stehen kann, sondern vorn warten muss.
 
Registriert
10. Juni 2021
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
385
Sie wird doch nicht attraktiver, wenn der Geschäftstyp gleichbleibt. Wenn ich mir mein Wohnhaus 1:1 neubaue, dann ist das zwar sicher etwas energieffizienter und ne andere Heizung drin, aber gefühlt bleibt's doch dasselbe.

Ich find bei diesen Typ neuere Geschäfte eher etwas unattraktiver, weil man jetzt nicht mehr um das Geschäft herum stehen kann, sondern vorn warten muss.
Klar, es gibt ja auch top Vorbilder, Circus Circus, Polyp, Break Dancer....SAD mach hier ne super arbeit.
Aber es gibt auch die anderen Geschäfte, die jeder von uns kennt, die einfach mit der Zeit gruselig und abgenutzt wirken und schon durch den xten Besitzer gingen.
Deshalb mein grosser Respekt für die Neuanschaffung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank K.

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. Januar 2007
Beiträge
926
Punkte Reaktionen
5.930
Alter
48
Ich find bei diesen Typ neuere Geschäfte eher etwas unattraktiver, weil man jetzt nicht mehr um das Geschäft herum stehen kann, sondern vorn warten muss.
Aber die Zeiten sind lange vorbei...
Die meisten Besucher warten eh vorn....
Heute hängt man nur noch am Scooter ab...
Und meißt nicht die Creme de la Creme...
 
Registriert
25. Oktober 2018
Beiträge
737
Punkte Reaktionen
2.839
Aber die Zeiten sind lange vorbei...
Die meisten Besucher warten eh vorn....
Heute hängt man nur noch am Scooter ab...
Und meißt nicht die Creme de la Creme...

Beim ME? Ja gut, hinten ist nicht so beliebt, aber vor der Abhängung stehen meiner Erfahrung nach oft Leute. Und je voller es wird, desto mehr auch hinten.

Auch viele andere Rundfahrer werden rundherum "bewartet".
 
Registriert
10. Juni 2021
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
385
Aber im Prinzip ist ja mit der neuen DIN 13814 auch der Grundgedanke zur Erneuerung/Neuanschaffung geschaffen worden.
 
Zuletzt bearbeitet:

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.920
Punkte Reaktionen
26.773
Alter
46
Mit Sicherheit. Und ehrlich gesagt finde ich auch gut wenn mal neue Geschäfte kommen bzw. erneuert werden. Alt und bewährt ist zwar ganz ok, aber nur Dinos ist halt auch nicht mehr zeitgemäß. Zumal die Kirmes attraktiv bleiben muss.

Aber den Normalbesucher interressiert es nicht,ob der selbe Geschäftstyp mit 8 Mann in 3 Tagen ugesetzt werden kann,oder mit 3 Mann von Heute auf Morgen.die sehen diegleihe Fahrt und den aktuellen Fahrpreis.Und aktuell sieht es so aus,daß trotz reduziertem Aufwand und Personal der Preis immer noch steigt.Ein Teufelskreis der bald Rechnung tragen wird. Zua sehr viel Menschen gerade erkennen,daß Kirmes niht der shlüssel zum pprovaten Glück ist.
Un umbeim thema zu bleiben: Die altee,gammelige Arbeitsmühle (wie sie anscheind vielen hier erscheind) war für mich jetzt der schänste Musikespress Deutschands.Da gehört nicht nur Glück,sondern auch Können dazu,die Neuanschaffung noch schöner erstrahlen zu lassen.
Ja,ich wiess -alles Geschacksache.Aer solnge Propeller die einzigste ausnahme an Klappgeschäften stellen,die sehr gut ankommen,bleibe ich persönlich skeptisch . . . .
 
Registriert
10. Juni 2021
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
385
Aber den Normalbesucher interressiert es nicht,ob der selbe Geschäftstyp mit 8 Mann in 3 Tagen ugesetzt werden kann,oder mit 3 Mann von Heute auf Morgen.die sehen diegleihe Fahrt und den aktuellen Fahrpreis.Und aktuell sieht es so aus,daß trotz reduziertem Aufwand und Personal der Preis immer noch steigt.Ein Teufelskreis der bald Rechnung tragen wird. Zua sehr viel Menschen gerade erkennen,daß Kirmes niht der shlüssel zum pprovaten Glück ist.
Un umbeim thema zu bleiben: Die altee,gammelige Arbeitsmühle (wie sie anscheind vielen hier erscheind) war für mich jetzt der schänste Musikespress Deutschands.Da gehört nicht nur Glück,sondern auch Können dazu,die Neuanschaffung noch schöner erstrahlen zu lassen.
Ja,ich wiess -alles Geschacksache.Aer solnge Propeller die einzigste ausnahme an Klappgeschäften stellen,die sehr gut ankommen,bleibe ich persönlich skeptisch . . . .
Das haste nicht Unrecht...denke aber auch das ein Umbau zu 13814 bei einer cosmont Anlage sehr teuer werden wird. Neue Statik, Baubuch, Schaltanlagen, Ausleger etc. Da sind gleich 300.000 schnell weg. Und eine Neuanschaffung kommt im Verhältnis günstiger.
 
Registriert
10. Juni 2021
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
385
Wie dem auch sei
Das war „unser“ ME
und ich habe ihn geliebt
Zeit zum aufbauen hatte man bei uns immer satt
Lass mich von dem neuen gerne überraschen
Aber ich bin froh über jedes alte Schätzchen dass uns erhalten bleibt
Wird gerade in Münster nochmal aufgebaut....
 
Oben