Diskussion um Oldtimerbahnen / Splittung aus Centro Park

A

anbodra2008

Ich glaube ich weiß was gemeint ist. Im Eurodisney ist ja auch so eine Bahn. Man kann Gas geben und Bremsen, und zu einem bestimmten Grad kann man selber lenken. Die Bahn ist aber vorgegeben und bevor man in die Walachhei fährt, wird eine Art "Zwangslenkung" vorgenommen anhand von einer schmalen Schiene in der Bahnmitte.
Denke dies ist dann eher eine Bahn in der Art, wie angesprochen...
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.472
Likes erhalten
29.519
Alter
47
Bin bis eben davon ausgegangen,daß diese Traktorbahn (bis auf die Führungsschiene)frei lenkbar ist . . .
Mußte aber vorhin irgendwo lesen,daß es im Centropark ebenfalls auch seit ein,zwei Jahren,ins Spiel gebrachte Oldtimerbahn gibt! Ich bin mir sehr sicher,daß die Betreiber wohl keine zwei gleichartigen Geschäfte dort hinstellen.Deshalb "muß"meiner Ansicht nach ,eines der beiden Teile (Oldtimer/Trecker)frei lenkbar sein,während das Andere schienengebunden (wie zum Beispiel eine Geisterbahn)fährt . . .
Aber welches macht nun was?
Selbiges gilt für das Fort Fun: Dort steht neben dem Beverly Hills Drieve(selber lenken)auch noch eine Traktorbahn-also Trecker doch nur schienengebunden?
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben