Diverse Schausteller Kräne

Geroniemo

Geroniemo
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
29. Februar 2008
Beiträge
1.208
Likes erhalten
9.318
Alter
52

Geroniemo

Geroniemo
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
29. Februar 2008
Beiträge
1.208
Likes erhalten
9.318
Alter
52

Prometheus

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
13. April 2011
Beiträge
4
Likes erhalten
4
Alter
37
Ich habe mich gefragt, ob die kleineren Krane, also die, die auf normalen Lastwagen montiert sind, auch als Zugmaschine eingesetzt werden können. Da Krane ein größeres Eigengewicht besitzen müssen, und sinnvoll einsetzbar zu sein, bleibt für einen möglichen Anhänger weniger übrig, wenn das Geamtaggregat unter 40 Tonnen bleiben soll.
 
M

Matthias Johänning

Ich denke, solange der Transport in den gesetzlich festgelegten Abmessungen bleibt (Länge und Tonnen), kann man den Kran durchaus als Zugmaschine verwenden.

Bei Barths Wilden Maus, war die Fotokasse auf einem 1 Achs Anhänger verladen, welcher vom Kran gezogen wurde.

Gruss Majo
 

Crazypolyp

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
15. November 2009
Beiträge
10.072
Likes erhalten
49.793
Alter
42
Zozo Jeroen der Snep hat einen schönen Kran gehabt danke
 

Frank Georgens

Kirmes Fan
Registriert
25. Mai 2011
Beiträge
103
Likes erhalten
5
Alter
37
Möglich ja, in der Praxis aber eher "unmöglich" bzw. nur für "leichte" anhänger gebräuchlich. Da die Anhängelast und die Motorenleistung nicht gerade "groß" ist.


Warum schreibst du unmöglich?

Uhse zieht mit seinem Kran einen Packwagen der Krake, auch Martin Blume zieht mit beiden Kränen je einen Hänger.
Es sind schließlich normale Lkwfahrgestelle mit den üblichen Motoren.
Und auch Autokrane der großen Klassen bis etwa 120Tonnen haben oft ihren eigenen Ballastanhänger dabei.

Gruß Frank
 

krakselhuber

Kirmes Fan
Registriert
9. Januar 2012
Beiträge
97
Likes erhalten
4
Alter
29
@Truckfan:

Ich glaube mpegster sprach auch nicht von den "Leichtkränen" auf 6x4- bzw 6x6-Untergestellen, sondern von den schwereren Teleskopkränen im Bereich von 80t und mehr.

Bei Bruchs Beach Party bewegte der 25t - Kran auf SK-Basis seinerzeit eine 2-Achs Jumborolle mit diversen Dekorationen und Rückwand drin verpackt. . .
Eberhards 30t Liebherr auf SK-Basis hat eine kurze Zeit lang den Mannschaftswagen vom Airwolf gezogen. . . .

Die größeren Kräne werden in der Regel ohne Anhang bewegt. Es stimmt zwar, daß bei Kranfirmen, die Kräne ihre Gewichtswagen selber mit sich führen - aber in welchem Aktionsradius tun die das??? Bei Schaustellern, die mit solchen Kränen opperieren, ist der Bewegungsradius deutlich größer, als bei lokalen Kranfirmen. Um die weiten Strecken möglichst schnell zurück zu legen, bewegen sich Kräne dieser Klassen eigentlich bei allen Schaustellern ohne Anhänger.
 

Frank Georgens

Kirmes Fan
Registriert
25. Mai 2011
Beiträge
103
Likes erhalten
5
Alter
37
@Truckfan:

Ich glaube mpegster sprach auch nicht von den "Leichtkränen" auf 6x4- bzw 6x6-Untergestellen, sondern von den schwereren Teleskopkränen im Bereich von 80t und mehr.

Bei Bruchs Beach Party bewegte der 25t - Kran auf SK-Basis seinerzeit eine 2-Achs Jumborolle mit diversen Dekorationen und Rückwand drin verpackt. . .
Eberhards 30t Liebherr auf SK-Basis hat eine kurze Zeit lang den Mannschaftswagen vom Airwolf gezogen. . . .

Die größeren Kräne werden in der Regel ohne Anhang bewegt. Es stimmt zwar, daß bei Kranfirmen, die Kräne ihre Gewichtswagen selber mit sich führen - aber in welchem Aktionsradius tun die das??? Bei Schaustellern, die mit solchen Kränen opperieren, ist der Bewegungsradius deutlich größer, als bei lokalen Kranfirmen. Um die weiten Strecken möglichst schnell zurück zu legen, bewegen sich Kräne dieser Klassen eigentlich bei allen Schaustellern ohne Anhänger.


Also im großen ganzen geb ich dir recht.
Aber es gibt Kranfirmen die einen deutlich größeren Aktionsradius haben als Schausteller, die großen Kranfirmen arbeiten Europaweit.
 

krakselhuber

Kirmes Fan
Registriert
9. Januar 2012
Beiträge
97
Likes erhalten
4
Alter
29
. . . da gebe ich Dir auch wieder Recht.

Aber bedenke mal den Unterschied: Eine Kranfirma vermietet Kräne. Die Anfahrt wird denen auch bezahlt. Wenn der Karn samt Anhänger eine weite Strecke fährt und lange dafür braucht, kann das der Firma egal sein. Sie verdienen ja genau damit ihr Geld. Ein Schausteller ist bestrebt möglichst schnell einen Standortwechsel zu vollziehen, denn beim Transportieren verdient er kein Geld sondern gibt welches aus. Da der Kran so ziemlich das letzte Fahrzeug ist, das den Platz nach getaner Arbeit (es ist also alles verladen) verläßt, aber im bestmöglichen Falle auch eines der ersten Fahrzeuge sein sollte, daß am nächsten Spielort eintrifft - damit der Aufbau wieder beginnen kann - muß dieser in einem Schaustellerbetrieb möglichst schnell unterwegs sein - also keinen Ballast, wie einen Anhänger, mit sich schleppen müssen . . .
 

Frank Georgens

Kirmes Fan
Registriert
25. Mai 2011
Beiträge
103
Likes erhalten
5
Alter
37
Das stimmt natürlich.
Aber ich kann dir auch sagen das ich selbst für einige Schausteller Transporte fahre und auch schon Kräne der verschiedensten Größen gefahren bin. Auch die Kräne bringen heute je nach Zulassung 80Km/h, sind also nicht viel langsamer als die Lkw der Schausteller.
 

krakselhuber

Kirmes Fan
Registriert
9. Januar 2012
Beiträge
97
Likes erhalten
4
Alter
29
Diese Art von Kränen bezeichnen wir gerne (in meinem Freundeskreis) als Fertighauskran, weil das die Baugröße der Kräne ist, mit denen man u.a. auch Fertighäuser aufstellt. Eine Nummer Kleiner sind dann Dachdeckerkräne . . . . ;-)

Ist aber keine Wertung - weder positiv noch negativ.
 

Andre Hoffmann

...ist neu dabei
Registriert
10. Juni 2011
Beiträge
15
Likes erhalten
5
Alter
34
Hallo,
ist zwar bissl offtopic aber:
Zwecks der disskusion über die Anhängelast von Mobilkränen.
Bei uns gibts nen Krandienst der sich vor paar Jahren seines Bisons entledigt hat und hat an einen seiner 4 achser ne Hubbrille angebauen lassen.
Der schleppt damit 3 achser samt wechselcontainer ab.
Anhang anzeigen 100423
 
M

Matthias Johänning

Interessant das es bei Schaustellern auch mal Mobilbagger gab zum aufbauen.

Gruss Majo
 

Michael Hagel

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
8. August 2011
Beiträge
784
Likes erhalten
3.711
Alter
54
Super Bilder,vielen Dank.
Zu welchem Geschäft gehörte den der Kran von Lutz,letztes Bild.
 

Bernd Oberschelp

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
20. Juli 2011
Beiträge
2.432
Likes erhalten
55.306
Das sieht schwer nach Poseidons Rache/ xxxxxxxxx aus oder Niki?
 

Rummelchef

10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
12. September 2011
Beiträge
935
Likes erhalten
9.495
Klasse,Daemonium da bekommt man Tränen in die Augen,wenn man an die Zeit zurück
blickt.Alleine schon Gräfes Kran der Silber Mine(Habe ich nur einmal gesehen).

Danke für die Fotos Rummelchef
 
Oben