Dortmund Karnevalskirmes 23.02.2017 - 27.02.2017

Daniel

Stammuser
Mitglied seit
20. Mai 2014
Beiträge
257
Likes erhalten
726
Beschickerliste

Karnevalskirmes Dortmund
23.02.2017 - 27.02.2017

- AS Pole Position, Mennecke, Autoskooter
- Break Dancer, Schneider, Break Dance 1
- Hawaii Swing, Schaak, Swing Buggy
- Rocket, Hartmann, Afterburner
- Time Factory, Hartmann, Laufgeschäft
- 1001 Nacht, Hartmann, Fliegender Teppich

u.a.

Quelle: FunTour Magazin, Ausgabe 14, Seite 53.
 

Patrick Jost

Stammuser
Verifizierter User
Foto Award
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
17. Juli 2009
Beiträge
3.435
Likes erhalten
24.900
Alter
28
Der Voodoo Jumper - (Schäfer) wird ebenfalls dabei sein.(y)

Quelle: Wurde auf der Facebook Seite vom FUN TOUR - Magazin gepostet.
Persönlich jetzt nicht so Meins, aber für Dortmund doch echt TOP:HHGGHGHG.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
13.500
Likes erhalten
21.143
Alter
45
Obwohl um die Ecke,hab ichs bis jetzt noch nicht auf diese Veranstaltung geschafft.Und trotz Winter-Langeweile werde ich es sicher auch dieses Jahr nicht schaffen . . .
 

Christoph Unterhalt

10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
5. Juni 2005
Beiträge
2.129
Likes erhalten
2.745
Ich war letztes Jahr erstmals auf der Karnevalskirmes in Do - war echt positiv überrascht ! Tolle Veranstaltung , super Lage so direkt in der City und dazu noch recht angenehmes Publikum ! Ich werde dieses Jahr wieder kommen ....
 

J.P.

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
23. Oktober 2010
Beiträge
330
Likes erhalten
1.646
Alter
38
Obwohl um die Ecke,hab ichs bis jetzt noch nicht auf diese Veranstaltung geschafft.Und trotz Winter-Langeweile werde ich es sicher auch dieses Jahr nicht schaffen . . .
Kenne ich zu gut, wird jedes Jahr vorgenommen und nie geschafft.
 

WAF?

Stammuser
Mitglied seit
13. Februar 2014
Beiträge
2.728
Likes erhalten
7.374
Ihr verpasst da auch nicht wirklich etwas. Ich fahre auch mehr aus Langeweile hin und verbinde die Kirmes mit Bottrop und Shoppen.

Zum Aufwärmen nach der Winterpause geht es.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
13.500
Likes erhalten
21.143
Alter
45
Ich seh diese Veranstaltung als kleine Unterhaltung zwischendurch beim Shoppen oder eben beim Warten auf den Rosenmontagsumzug.Für die Dortmunder!Und was anderes will man,glaube ich,auch nicht sein.Und das ist auch gut so.Die Kirmes ist nicht Mist -es lohnt sich für ne längere Anfahrt einfach nicht.Dafür,und um Auswärtige in die Stadt zu bekommen,hat man ja die Osterkirmes.Obwohl . . . .
 

WAF?

Stammuser
Mitglied seit
13. Februar 2014
Beiträge
2.728
Likes erhalten
7.374
Ich seh diese Veranstaltung als kleine Unterhaltung zwischendurch beim Shoppen oder eben beim Warten auf den Rosenmontagsumzug.Für die Dortmunder!Und was anderes will man,glaube ich,auch nicht sein.Und das ist auch gut so.Die Kirmes ist nicht Mist -es lohnt sich für ne längere Anfahrt einfach nicht.Dafür,und um Auswärtige in die Stadt zu bekommen,hat man ja die Osterkirmes.Obwohl . . . .
Das trifft es genauso.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
13.500
Likes erhalten
21.143
Alter
45
. Aber ich werde mal überlegen ob ich Ende Februar etwas in Dortmund kaufen möchte;).
Apropo -ne ernstgemeinte Frage:
Über die Attraktionen werde ich ja jedes Jahr aufgeklärt.Ich habe aber keinen eindruck von den dortigen Reihengeschäften.Was gibt es da so quantitaiv?
Ich frage,weil es früher etliche Karnevlaskirmessen bei uns gab.allesamt klein,aber für ihre Größe ungewöhnlich beschickt.Da kam es öfters vor,daß es nur 2 Attraktionen gab,diese allerdings bestehend aus Krauses Roll Over und nem großen Top Spin ungewöhnlich attrakativ waren.Alle hatten aber gemeinsam,daß es nur eine äußerst notdürftige Reihenbebauung gab.Ausser Süßigkeiten gab es meist nichts Weiteres,was man mehr zum ebenfalls ansässigen Festzelt zählen konnte.also Ausschank und Imbiss.Das war es meistens schon . . .
In Dortmund ähnlich,oder gibt es da auch eine größere Zahl an Spielgeschäften?
 

Rooster94

Verifizierter User
Stammuser
Mitglied seit
18. Dezember 2016
Beiträge
1.770
Likes erhalten
4.746
Alter
21
Apropo -ne ernstgemeinte Frage:
Über die Attraktionen werde ich ja jedes Jahr aufgeklärt.Ich habe aber keinen eindruck von den dortigen Reihengeschäften.Was gibt es da so quantitaiv?
Ich frage,weil es früher etliche Karnevlaskirmessen bei uns gab.allesamt klein,aber für ihre Größe ungewöhnlich beschickt.Da kam es öfters vor,daß es nur 2 Attraktionen gab,diese allerdings bestehend aus Krauses Roll Over und nem großen Top Spin ungewöhnlich attrakativ waren.Alle hatten aber gemeinsam,daß es nur eine äußerst notdürftige Reihenbebauung gab.Ausser Süßigkeiten gab es meist nichts Weiteres,was man mehr zum ebenfalls ansässigen Festzelt zählen konnte.also Ausschank und Imbiss.Das war es meistens schon . . .
In Dortmund ähnlich,oder gibt es da auch eine größere Zahl an Spielgeschäften?
In Dortmund gibt es - wie es mir zumindest im letzten Jahr vorkam - auch keine großartige Reihenbebauunug. Kann aber auch sein, dass ich mich hier täusche :)
 

Nico Wippich

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
9. November 2008
Beiträge
81
Likes erhalten
61
Dortmund ist halt für die Umliegenden Schausteller die erste Station, bis auf dem Hawaii Swing kommen alle aus einem Umkreis von 50 km. Da kommt z.B Familie Schäfer & Familie Hartmann aus Schwerte, Mennecke und Schneider beide aus Dortmund.

Die Kinderkarussells:
K.H. Wendler's (Kinderkettenflieger) aus Unna
H. Deinert's Kinderschleife (Circus Circus) aus Dortmund
G. Wendler's (Kindersportkarussell) aus Dortmund

Mal abgesehen davon, ist die Karnevalskirmes in Dortmund eines der Highlights in der City über das Jahr verteilt.

Viele Kirmesfans allerdings fahren ja hin, um den Saisonstart zu feiern bzw. um zu gucken was an den Geschäften verändert wurde.
 

Rooster94

Verifizierter User
Stammuser
Mitglied seit
18. Dezember 2016
Beiträge
1.770
Likes erhalten
4.746
Alter
21
Dortmund ist halt für die Umliegenden Schausteller die erste Station, bis auf dem Hawaii Swing kommen alle aus einem Umkreis von 50 km. Da kommt z.B Familie Schäfer & Familie Hartmann aus Schwerte, Mennecke und Schneider beide aus Dortmund.

Die Kinderkarussells:
K.H. Wendler's (Kinderkettenflieger) aus Unna
H. Deinert's Kinderschleife (Circus Circus) aus Dortmund
G. Wendler's (Kindersportkarussell) aus Dortmund

Mal abgesehen davon, ist die Karnevalskirmes in Dortmund eines der Highlights in der City über das Jahr verteilt.

Viele Kirmesfans allerdings fahren ja hin, um den Saisonstart zu feiern bzw. um zu gucken was an den Geschäften verändert wurde.
Nicht ganz richtig : Hartmann's kommen nicht aus Schwerte. Die Hartmann's mit dem " Rocket " kommen aus Hagen und die mit der " Time Factory " aus Iserlohn. ;) Sonst gebe ich dir aber Recht :)
 

Felix Scholz

10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
27. August 2010
Beiträge
1.582
Likes erhalten
2.894
Nicht ganz richtig : Hartmann's kommen nicht aus Schwerte. Die Hartmann's mit dem " Rocket " kommen aus Hagen und die mit der " Time Factory " aus Iserlohn. ;) Sonst gebe ich dir aber Recht :)
Der Wohnsitz der Familie M. Hartmann & Söhne liegt in Hagen/Westfalen, die Halle bzw. Firmensitz ist in Schwerte.
 

Rooster94

Verifizierter User
Stammuser
Mitglied seit
18. Dezember 2016
Beiträge
1.770
Likes erhalten
4.746
Alter
21
Der Wohnsitz der Familie M. Hartmann & Söhne liegt in Hagen/Westfalen, die Halle bzw. Firmensitz ist in Schwerte.
Oke, da kenn ich mich nicht so aus. Hab nur wiedergeben, was ich mal auf der Homepage las. Die Time Factory läuft,genauso wie der Krumm & Schiefbau und Viva Cuba, unter Th. Hartmann aus Iserlohn. :)

Ist jetzt aber auch egal, denn es ist ja eine Familie :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
23. Oktober 2016
Beiträge
55
Likes erhalten
98
Alter
57
Ich seh diese Veranstaltung als kleine Unterhaltung zwischendurch beim Shoppen oder eben beim Warten auf den Rosenmontagsumzug.Für die Dortmunder!Und was anderes will man,glaube ich,auch nicht sein.Und das ist auch gut so.Die Kirmes ist nicht Mist -es lohnt sich für ne längere Anfahrt einfach nicht.Dafür,und um Auswärtige in die Stadt zu bekommen,hat man ja die Osterkirmes.Obwohl . . . .
Lg.Erst mal. daslohnt sich immer.kome sogar aus bergheim jedes jahr,und schau vorher immer noch in bottrop vorbei.kirmes ist einfach schön.Und mann solte froh sein das es sie noch immer gibt.gerade nach dem winter der geruch von mandeln,dasl leuchten in den kinderaugen wieder zu sehen,ahhh einfach freude am leben zu haben das gibt mir seid langer zeit unsere kirmes.ps. danke an alle schausteller die sich jedes jahr wieder daran beteiligen.an der karnevalskirmesen in deutchland.sorry für meine klaue.
 
Oben