ehemalige DDR Kirmes...

Oliver Lexow

Stammuser
Registriert
22. September 2010
Beiträge
455
Punkte Reaktionen
36
Alter
51
wo bekomme ich Bildmaterial aus der ehemaligen DDR von Fahrgeschäften, KFZ- und Wagenparks der Schaustellerfamilie "Gerhard Moll" her? Möchte ein Modell im Maßstab 1:87 dieses Schaustellerbetriebes aus den 70/80iger Jahren nachbauen. Dieser Schaustellerbetrieb gastierte meines Wissens hauptsächlich im damaligen Bezirk Frankfurt/Oder. Das Winterquartier befand sich in Melchow (Brandenburg). Ich weiss nicht,ob dieses Unternehmen direkt dem damaligen "Staatszirkus der DDR" unterstand. Für jeden kleinen Bildfetzen oder Info wäre ich sehr dankbar:thx:

Ach ja,mich würde auch mal interessieren, was aus diesem Unternehmen geworden ist?!
 

Boris

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
20. Oktober 2008
Beiträge
1.123
Punkte Reaktionen
2.039
Alter
50
Viele Fotos gibt es auf Facebook in dieser Gruppe:

Circusfotos aus der DDR

Sind auch Fotos von Schaustellern dabei, vielleicht findest Du da was.
 

Oliver Lexow

Stammuser
Registriert
22. September 2010
Beiträge
455
Punkte Reaktionen
36
Alter
51
danke für den tipp,leider hab ich nix gefunden. da geht es nur um ehemalige ddr zirkusse. n ich probier es einfach weiter im www
 

Oliver Lexow

Stammuser
Registriert
22. September 2010
Beiträge
455
Punkte Reaktionen
36
Alter
51
nein, das hab ich leider nicht. ich suche nur deshalb, weil ich diesen schaustellerbetrieb im modellmassstab 1:87 nachbauen möchte
 
L

larry

hallo, wie kommt du auf die firma moll ? dem größtenteil selbst von insidern aus dem osten eine ziemlich unbekannte schaustellerfirma.fa. moll hatte meines wissens nichts mit dem veb zentralzirkus zu tun, dennoch reisten sie mit einer eigenen tierschau. doch meist auf komplett eigenveranstaltungen. denn sie hatten alles für ein festplatz (ddr) selber. ich bin heute nicht darüber informiert ob sie zum heutigen zeitpunkt überhaupt noch als schausteller reisen.
mfg larry
 

Oliver Lexow

Stammuser
Registriert
22. September 2010
Beiträge
455
Punkte Reaktionen
36
Alter
51
ich erinnere mich aber daran, das in sämtlichen budenwagen ein schild mit dem verweiss auf den veb zentralzirkus hing. und ich weiss nicht ob man zu ddr-zeiten als privatunternehmen an raubtiere ( ausser zirkusse) kommt.und die besagte raubtierschau, die sie hatten war ja auch für ddrverhältnisse eher eine rarität auf rummelplätzen.
soweit ich weiss, reisten sie auch in eigenregie.
und nein, sie reisen nicht mehr, habe sie im telefonbuch gefunden und mal einfach angerufen. sie sind schon lange in rente und besitzen nichts mehr aus dem damaligen unternehmen.
 

Thomas Verfürth

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. April 2010
Beiträge
552
Punkte Reaktionen
1.819
Alter
63
Das Spezial Heft der KPR hast du denn sicher bereits?? -->>
Kirmes-Special DDR

http://www.kirmesparkrevue.de/


Das Heft ist sehr interesant,weil es da um die Geschichte der Schaustellerei in der damaligen DDR geht. Ist sehr gut beschrieben mit
vielen Fotos und Reportagen. Ich kann es nur empfehlen.
 
L

larry

soweit ich weiß war es aber auch nicht die einzigste tierschau mit raubtieren in der ddr, nach meinem wissen war da jahre vorher noch die schaustellerfirma reinhardt aus mecklenburg mit einer tierschau mit raubtieren auf der reise. ob dieses der vorläufer der moll tierschau war kann ich nicht sagen. also raubtiere waren nicht nur beim zentralzirkus der ddr.
mfg larry
 
L

larry

hallo, ich habe mir ein paar infos zu der besagten schaustellerfirma eingeholt. 1. es war die grösste schaustellereinzelfirma der ddr mit so etwas über 150 wagen dazu so ca. 40 zugfahrzeuge alles bestens durchnummeriert wagen nr.1 soll der senior gewesen sein und alles im besten grün. um an weitere infos zu gelangen vielleicht den nachbarn in melchow fragen denn der reist noch und hatte zu den friedenszeiten auch ne menge wagen`s, vielleicht lags an der region. der nachbar ist die firma bredemeyer reist nach meinem wissen mit einem break dance in den ostgebieten umher. viel spass beim nachbauen und alles konnte herr moll bestimmt nicht verkaufen und mit dem veb zentralzirkus sollte das ganze auch nicht zu tun gehabt haben.
mfg larry
 
Registriert
28. Juli 2012
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
hallo oliver lexow

falls du das hier liest melde dich doch mal falls du bilder oder ähnliches hast. Ich bin damals nämlich mit meinen Eltern und der Familie Moll mitgereist und habe auch in der Raubtierschau gearbeitet.
Ich weiß noch das der Löwe Martin hieß und die Rhesusaffenmutter Gaffi. Als ich dort arbeitete bekam sie nämlich gerade ein Junges das den Namen Paulchen erhielt. Würde mich freuen von dir zuhören

MfG Jens
 
Oben