Erneut Unfall in französischem Freizeitpark

O

Oliver Koscherkewitz

Erneut Unfall in französischem Freizeitpark

17:13 Uhr: Saint-Paul (dpa) - Bei einem Achterbahn-Unfall in einem Freizeitpark in Saint-Paul nördlich von Paris sind vier Menschen schwer verletzt worden.

Laut Gendarmerie klinkte sich eine Gondel in einer «Looping»-Schleife aus und stürzte auf den Boden. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Einer der Schwerverletzten musste per Hubschrauber in ein Hospital gebracht werden. In dem Freizeitpark hatte es erst vor einem Monat bei einem Unfall elf Verletzte gegeben.
 
T

Take-off

Wie kann denn eine Achterbahngondel aus einem Looping fallen?
Das ist technisch garnicht möglich.

Ich glaub das das eher eine Ente ist und der Verfasser bei der dpa sich nicht mit Achterbahnen auskennt.

Gruss
Take-Off

:bye:
 
Registriert
10. Juni 2004
Beiträge
552
Punkte Reaktionen
296
Alter
32
Des einzige was ich denke, ist, dass sich die Bügel geöffnet haben, weil selbst wenn eine Gondel sich ,,ausklinkt, hängt hängt sie noch an der schiene fest.


gruss
LOop
 
Oben