Zirkus Es geht ums Überleben- Circus Royal bettelt um 75.000 Franken

ghosttrain

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
12.536
Likes
17.776
Früher stand das Unternehmen für das Todesrad und Globe of Speed. Heute bekommst du nur noch eins von beiden, die Motorräder, die jetzt seit sechs Jahren durch die Kuppel fliegen könnten einfach mal ersetzt werden.
Den flic Flac,den du hier vermisst,gibt es aktuell in Nürnberg.Rad,Globe,Springer,7er-Hochseilpyramide,große Gruppennummern,Trapez . . . . Dazu Rockmusik,Feuer und Wassereffekte.;)Trotzdem gebe ich dir recht,daß wenig Neues dabei ist.Selbst die berühmten Shocker-Nummern kennt man eigentlich auswendig.Und ja - im Bereich Comedy hält man es zu viel mit dem Hamburger Dom:Immer wieder die Selben. einizigste Ausnahme:etwas prominentere Comedians ,die ab und an mal in den Weihnachtscircussen verpflichtet werden. Nur - was den Normalbesucher beim Wiederholungsbesuch nervt,erwartet der Hardcorefan.schwierig,da ne gesunde Mitte zu erwischen.aber das Zepter ist ja nun mehr oder weniger übergeben.Vielleicht passiert da in den nächsten Jahren noch was . . . . .
Der Horror-Circus war vor Jahren schon mal angedacht,und in einzelnen Nummern schon verwirklicht.Für das komplette Programm aber als zu extrem empfunden.Und wenn man sich den Circus des Horrors ansieht war das wohl auch ne gute Wahl.Nicht,daß der es schlecht macht.Das ist für die Sperlichs auch fast ein Sechser im Lotto geworden.Nur Flic Flac hätte dadurch eventuell einiges an Besuchern und Plätzen einbüßen können,weil einfach zu speziell . . . . .
 

quagmire

Verifizierter User
Stammuser
Mitglied seit
4. April 2018
Beiträge
988
Likes
4.388
Wenn das Horrorkonzept durchgesetzt werden würde, würde mir Benno Kastein leid tun. Etwas zu kopieren, das war bei Flic Flac eher verpönt. Wenn, dann hatte, wenn ich das richtig interpretiere, man sich mit Arlette Gruss ausgetauscht.

ich sehe folgende Probleme: man macht im Winter relativ aneinander angelehnte Shows, ändert die Nummern auf das FF Branding ab und produziert sich damit auch selbst Konkurrenz, da diese Nummern dann woanders verpflichtet werden.Durch den hohen Preis hat man auch höhere Ansprüche und da werden nicht mehr alle zufrieden gestellt.

Das schnelle reisen ist teurer, als wenn man weniger Städte länger bespielt. Ich mag Flic Flac sehr, bin aber momentan über die Entscheidungen eher enttäuscht.
 

CircusfotoGraf

Moderator
Mitglied seit
28. März 2015
Beiträge
5.006
Likes
46.538
Tolle Diskussion über Vergangenheit, Gegenheit und Zukunft von FLIC FLAC.

Eigentlich sollte es hier in diesem Thread ja eigentlich eher um Vergangenheit, Gegenheit und Zukunft vom Circus ROYAL gehen... ;)
 

Scooter 9000

Stammuser
Foto Award
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
30. September 2010
Beiträge
832
Likes
8.155
Oliver Skreing`s Bruder sammelt mittels Crowdfunding Geld für die Artisten:
 

ghosttrain

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
12.536
Likes
17.776
Das wird aber ne heikle Kiste! Ist ja ganz ehrenvoll,das zu versuchen.Aber ausstehende Löhne sind kein Circus,der so gerettet werden kann (oder ein ganz neues Spielzelt,was "Jedem Spender ein bisschen gehört" . . . .) :whistle:
 
Oben