Europapark startet in die Saison 2010

O

Onrider93

„Whale Adventures – Splash Tours“ im Themenbereich Island

[video=youtube;_wCCTYS_ew4]http://www.youtube.com/watch?v=_wCCTYS_ew4[/video]

Die neue Familienattraktion „Whale Adventures – Splash Tours“ im Isländischen Themenbereich nimmt abenteuerlustige Kapitäne mit auf eine aufregende Entdeckungsreise. Augen auf heißt es auf der Fahrt rund um die Vulkaninsel Island, wenn das mit bis zu acht Walbeobachtern besetzte Fischerboot die Wellen durchpflügt. Schließlich ist ungewiss, wem man hinter den schroffen Felsen begegnet. Wer dem Expeditionsboot zu nahe kommt, muss mit einer erfrischenden Abkühlung rechnen, denn jeder Passagier ist mit einer eigenen Wasserkanone ausgestattet. Die Zuschauer können beim nassen Treiben mit den


Wasserkanonen von Land aus selbst kräftig mitmischen. Und wer vom vielen Kurbeln der Kanonen müde wird, hält Ausschau nach dem eigentlichen Ziel: dem Revier der Wale. Ein sechs Meter großer Wal begrüßt die Expeditionsteilnehmer auf seine ganz eigene, spritzige Weise und lässt sie an seinem wundervollen Walgesang teilhaben. Für all diejenigen, die sich den Wind lieber von Land aus als auf rauer See um die Nase wehen lassen, bietet der Leuchtturm einen herrlichen Ausblick.


Ab dem Sommer wird es eine weitere Attraktion für kleine Wasserratten in Island geben. In Kooperation mit der Hansgrohe AG entsteht ein neuer Kinderwasserspielplatz. Dieser wird das lebendig-maritime Angebot im Isländischen Themenbereich abrunden. Hier können dann künftig die kleinen Kapitäne Hafenambiente schnuppern und nach Herzenslust das Element Wasser erkunden.

[video=youtube;GSOQtw15lfg]http://www.youtube.com/watch?v=GSOQtw15lfg[/video]


GAZPROM Erlebniswelt- Abenteuer Energie


Gemeinsam mit GAZPROM, dem weltweit größten Erdgasunternehmen und neuen Kooperationspartner des Europa-Park, geht es in der GAZPROM Erlebniswelt direkt neben dem „blue fire Megacoaster“ auf eine spannende Abenteuerreise von Russland nach Deutschland. Schon vor dem Betreten der neuen Erlebniswelt beeindruckt der imposante, dreistöckige Bau mit seiner Glasfront und dem davor gelegenen See. Schwungvoll tanzen die Wasserfontänen und machen neugierig auf „das Innere“ des Gebäudes. Ein Steg führt die Besucher über den See wahlweise geradewegs in den neuen Anstellbereich zum „blue fire Megacoaster“ oder – vorbei am Wartebereich – direkt in die Erlebniswelt hinein.


Spätestens beim Betreten des Gebäudes werden abenteuerhungrige Forschergeister geweckt:


Blickfang in der futuristisch und sehr modern gestalteten Halle bilden die drei kreisförmigen Baukörper. Im Inneren dieser durchschnittlich 10 Meter kreisrunden und begehbaren Zylinder erfahren die Besucher mit allen Sinnen, wie Energie produziert, transportiert und genutzt wird.


Die Bar im Erdgeschoss lädt mit frischen Getränken und kleinen Snacks zum kurzweiligen „Energie tanken“ ein. Abseits der Erlebniswelt bietet das dreistöckige Bauwerk mit seinen beiden Konferenz- und Tagungsräumen noch andere Möglichkeiten in außergewöhnlichem Ambiente. Die beiden Konferenzräume im ersten und zweiten Obergeschoss ergänzen mit insgesamt rund 300 m² Fläche das bereits sehr breit gefächerte Angebot der Tagungsräumlichkeiten im Europa-Park. Modernes Design im High-Class-Format bestimmt das Innenleben: helle Räume, weiße Möbel und klare Linien. Absolutes Highlight im oberen Konferenzraum bildet die Glasfront mit gigantischem Blick über den „blue fire Megacoaster“ und den gesamten Europa-Park bis hin zum parkeigenen Hotelresort.

[video=youtube;zQtosNpZpDs]http://www.youtube.com/watch?v=zQtosNpZpDs[/video]


"Silver Lake Saloon" im Tipidorf

Gleich hinter dem Haupteingang fängt der Wilde Westen im Europa-Park an! Im großzügig gestalteten Rezeptionsbereich heißt der Häuptling sattelfeste Cowboys und mutige Indianer im Stamm des Europa-Park Camp Resort willkommen. Nur einen Steinwurf entfernt lädt der
"Silver Lake Saloon" mit seinen beiden Sälen hungrige Stammesbrüder zur Stärkung ein. Herz- und Verbindungsstück zwischen den beiden Saloons ist der große Küchenbereich. Der bereits bis dahin bestehende Western-Saloon wurde auf insgesamt 140 Sitzplätze erweitert.


Und noch etwas hat sich entlang des Westernpfades verändert: Hinter der hölzernen Fassade, im Stil einer Westernstadt Anfang des 19. Jahrhunderts gehalten, verbirgt sich ein zweiter Saloon mit einer Westernbar, einer kleinen Bühne für Darbietungen aller Art und einer Vielfalt an Sitzgelegenheiten. Runde Tische und kleine Sitznischen bieten für 160 Revolverhelden Platz. Die Galerie im Obergeschoss ist mit weiteren 60 Sitzplätzen ausgestattet. Wer bei seinen lebendigen Erzählungen den Blick über das Camp Resort schweifen lassen will, ist bestens auf der Terrasse im Erdgeschoss oder auf dem darüber liegenden Balkon platziert.


Allen Indianern und Möchtegern-Cowboys sei eindrücklich das Frühstück bei Sonnenaufgang, spätestens jedoch vor High Noon, empfohlen. Denn wer weiß schon, wie sonst die Duelle in der Mittagshitze enden…
 

Thrilling-Marcel

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. Juni 2008
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
54
Alter
26
Sehr schön gethemter Splashride, der übrigens perfekt in die isländische Umgebung passt! Die anderen Neuheiten sind aber auch nicht zu verachten.
 
O

Onrider93

Muss echt sagen das Der Park motz ein Tempo hinlegt so in sachsen attraktionen
 

Boris

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
20. Oktober 2008
Beiträge
1.123
Punkte Reaktionen
2.039
Alter
50
Freu mich schon auf den nächsten Europa-Park-Besuch am 09.04.2010!!!
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.076
Punkte Reaktionen
22.959
Alter
46
Freu mich schon auf den nächsten Europa-Park-Besuch am 09.04.2010!!!


Bin am 6.und 7.da! Ich halte dir ein paar Sitzplätze warm . . .:bye:
 

Boris

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
20. Oktober 2008
Beiträge
1.123
Punkte Reaktionen
2.039
Alter
50
Bin am 6.und 7.da! Ich halte dir ein paar Sitzplätze warm . . .:bye:


Bitte Silver Star, Blue Fire und Eurosat ...hehe
 

bundymen

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
15. Februar 2006
Beiträge
102
Punkte Reaktionen
60
Alter
43
Sind am 10. und 11.4 im Park!
 
O

Onrider93

Ein weiteres Video zur Saisoneröffnung 2010

[video=youtube;uD-hYJHdM2U]http://www.youtube.com/watch?v=uD-hYJHdM2U[/video]
 
O

Onrider93

Und hier schon ein Abschnitt oder Trailer vom Film zum 35 Geburtstag vom Park

[video=youtube;NgbjeXe8K_s]http://www.youtube.com/watch?v=NgbjeXe8K_s[/video]

Ist jemand von euch eig eim Jahr 1975 geboren???
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.076
Punkte Reaktionen
22.959
Alter
46
Bitte Silver Star, Blue Fire und Eurosat ...hehe


Gerne! Last Row-oder first Row?:bye:
Und wie ich dich kenne,vielleicht auch ein paar Variete/Artistikshowplätze?:whislte:
 
K

KirmesLampe

War schon 2 mal dort dieses Jahr gehen wir auch wieder hin (fahren immer so 2 stunden).
Lieblingsbahnen: Euro Mir (die beste musik) , Euro Sat , Blue Fire , Silver Star
Das anstehen dauert zwar lang aber langweilig ist es nicht... alles mit effekten z.b. die schlange an Poseidon ist so cool.
Oder Theme von Euro Mir
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.076
Punkte Reaktionen
22.959
Alter
46
War ja nun auch die letzten Tage dort und mache mir langsam Gedanken,ob das Splash-Battle,so wie es jetzt funktioniert,der "große Wurf"ist?
Während der Park übelst voll war( unter 45 Minuten bei den größeren Bahnen lief gar nichts),lief jedes zweite Boot dort leer aus dem Hafen aus-bei geschätzten 25 Grad und Sonne!Es ist auch sehr speziell: Entweder bleibt man Draußen und schaut in sicherem Abstand zu,oder läuft den restlichen Tag Nass durch den Tag -und ich meine wirklich nass bis auf die Knochen!Das ist wohl nicht Ziel der Durchschnittsbesucherfamilie. Ich habe meine Zweifel ,daß der "Menschentrockner"dagegen ankommen kann . . .;)
 
Oben