Modellbau Faller Jupiter Phänomen/Problem

Mickracer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
3. April 2008
Beiträge
998
Punkte Reaktionen
445
Alter
50
Hallo Kirmesfans,

ich baue im Moment an einem Faller Jupiter Rad.
Gestern habe ich das Faller Lichtset montiert und eine Testfahrt
durchgeführt.

Das Rad fährt problemlos.

Allerdings ist mir ein "Phänomen" aufgefallen.

Wenn das Lichtset eingeschaltet ist (Gondelbeleuchtung) läuft
das Rad wesentlich schneller als wenn die Beleuchtung aus ist.

Ist jemandem von Euch das auch schon aufgefallen oder ist es ein
Einzelfall ?

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen ??!!

Vielen Dank im voraus für die Mithilfe !!!

Viele Grüße


Mickracer
:g:
 

kirmes_rocks

Kirmes Fan
Registriert
22. September 2009
Beiträge
160
Punkte Reaktionen
0
Alter
26
komisch... was mpegster gesagt hat könnte ja theortisch stimmen..aber außer das von den Gondeln sind ja alle Kabel isoliert..schriftzug usw.. Ich würde vielleicht nochmal alles genaustens kontrollieren mit der Verkabelung
 

Mickracer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
3. April 2008
Beiträge
998
Punkte Reaktionen
445
Alter
50
@mpegster

was meinst Du ???
 
M

Manni23

Würd jetzt auch als erstes an einen Verdrahtungsfehler denken wie mpegster schon geschrieben hat.

Was heißt wesentlich schneller? Was passiert wenn du NUR die Beleuchtung einschaltest dreht der Motor da? Wenn nicht merkst du wenn du den Motor mal berührst ob er versucht zu drehen?

Kenne leider das Riesenrad selber nur vom sehen hab es noch nicht selber gebaut. Kannst du vieleicht mal beschreiben wie du es angeschlossen hast?

Gruß
Manni
 

Mickracer

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
3. April 2008
Beiträge
998
Punkte Reaktionen
445
Alter
50
Hallo !!!

Problem "gelöst".

Wenn ich zwei Trafos nehme, läuft alles problemlos.

Danke für Eure Hilfe !!!
 
Oben