Modellbau Faller Octopussy Oberteil löst sich immer vom Unterteil

Registriert
24. September 2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

habe ein Problem mit meinem Octopussy von Faller.

Immer wenn er anläuft, dauert es nicht lange und der komplette obere Teil wird vom Sockel mit dem Antriebsrad gedrückt und bleibt somit stehen.

Also Antriebszahnrad hat keine Verbindung zum Rad der Arme. Hatte alles mal leicht geölt, Gondeln laufen frei (kann man leicht über die 5 Zahnräder drehen).

Es kommt mir so vor, als wird beim Lauf der komplette obere Teil hochgedrückt und somit keine Verbindug mehr.
Dieser Metallbolzen in der Mitte des oberen Teil, welcher in das Unterteil eingesteckt wird - muss der nicht einrasten oder ist der nur für den Rundlauf ?

Hab echt kein Rat, warum sich das anhebt. Das Teil ist ca. 4 Jahre gut gelaufen, aber seit einem Neuaufbau der Anlage kommt dieser Fehler.

Hat vllt. jmd. eine Idee.

Vielen Dank.
 
Registriert
12. März 2017
Beiträge
181
Punkte Reaktionen
988
Hey,
Ich hatte anfangs das selbe Problem.
Du hast vergessen ein kleines Teil unterhalb der "Trommel" des Excenters einzubauen.
Bei dem Teil handelt es sich um einen kleinen Türkisfarbenen Ring der dort angeklebt wird, und somit das Antriebszahnrad unten hält.
Habe ihn dir hier mal in der Anleitung markiert.

Viele Grüße

Lucas
 

Anhänge

  • Screenshot (111).png
    Screenshot (111).png
    135,3 KB · Aufrufe: 41
Oben