Modellbau [Faller]Octopussy

D

DominikG

hi,
ich habe vor einem Jahr mit der Faller Kirmes begonnen.

Ich habe schon den Musik Express, Break Dance, Space Train, das kleine Riesenrad und ein paar Stände zusammen gebaut.

Alle laufen Fehlerfrei. Seit dem ersten Tag fand ich den Octopussy am besten.Kann ich es schon schaffen den octopussy zusammen zu bauen?

dominik
 
M

Modell Krake

Moin,

Ich würde sagen, wenn du genau ließt und dir Zeit lässt könntest du es schaffen.
 
J

jankru

Ich find den Octopussy nicht übermäßig schwer, und wenn du es schaffen willst, schaffst du es auch.

Wichtig ist auf jeden falls eins:

An der Stelle wo Gondelkreuz und Zahnrad mit einer Feder (durch den Krakenarm) verbunden werden, musst du unbedingt - wie in der Bauanleitung beschrieben - Sekundenkleber benutzen, wenn du dir Nerven sparen willst:mf_gap:.

Wenn du dir noch nicht sicher bist, würde ich dir Empfehlen, dir die Bauanleitung von der Faller Homepage runter zu laden(du findest sie bei der genauen Artikelbeschreibung zum Octopussy). Danach kannst du ja immernoch entscheiden.

Und schau mal nach was die anderen hier noch so schreiben, die kennen sich in Regel besser aus als ich, und können dir noch mehr Tipps geben.
 
D

DominikG

,
Vielen Dank für eure Antworten.Ich glaube ich werde den octopussy mal in Angriff:preved: nehmen.Dieser Tipp mit der Anleitung ist echt eine gute Idee,das werde ich mal ausprobieren.Vielen lieben Dank für eure hilfe.


Mit freundlichen Grüßen zurück dominik.
 
J

jankru

Auf jedenfall, so wie in der Anleitung beschrieben Sekundenkleber benutzen, wenn du das getan hast, müssen die richtigen Profis dir helfen.:bye1:
 
D

DominikG

Hallo liebes Forum,
ich habe nun mit dem Zusammenbau des Octopussys begonnen, aber ich verzweifel langsam. Mein Hauptproblem: Wenn ich die Arme des Octopussys herunterhängen lasse, klappen die Zahnräder an der Scheibe immer raus. (siehe Bild). Ich befürchte, wenn ich es so zusammenklebe läuft es nicht richtig. Daher habe ich auch versucht, eine Feder etwas auseinander zu ziehen. Hat aber nur mäßig geklappt und es ist eher schlimmer geworden, da die Feder nun unten etwas krumm ist. Ist das normal, dass die Zahnräder so leicht aus der Halterung gehen, und machtdas wirklich Probleme? Was soll ich machen? Bitte um Hilfe!
Gruss Dominik
 
J

jankru

Leider war ich mit meiner Antwort da Oben etwas voreilig, ich wusste nicht das du den Teil schon fertig hattest. :blush-anim-cl:

Da müssen dir wirklich die Profis helfen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

Also,
mein Freund hat auch einen Octopussy hat aber teile verloren, ich habe gesehen, das es wie bei dir auf dem Bild aussieht, ich denke es ist völlig normal, da du die arme ja nachher aufhängst und so die Arme nicht mehr bis auf den Boden reichen, wenn du dann den Kranz mit den Armen fest machst, bleiben die Zahnräder warscheinlich auf ihrer stelle .

Ich hoffe ich konnte dir helfen !!!


:bye1: :bye1:
 

DJMagic

Kirmes Fan
Registriert
5. Dezember 2009
Beiträge
112
Punkte Reaktionen
1
Alter
37
Das Modell lohnt sich auf jeden Fall. Zum einen schonmal ein optischer Blickfang und zum anderen ist der Fahrablauf wie beim Original, einziger Haken ist das laute Fahrgeräusch und die beleuchtung muss nachträglich selber gemacht werden, ansonsten nur zum empfehlen
 
F

Freak87

Ich weiß nicht, aber den Octopussy finde ich nicht so sonderlich berauschend! Ich habe ihn mir auch gekauft und habe mich drangesetzt an einigen Abenden. Beim ersten Probelauf hat schon alles nicht funktioniert. Die Armscheibe hat sich nicht bewegt, die Gondelkreusze haben sich nicht bewegt und der motor hat mich zuviel Lärm gemacht.

Also ich finde den Octopussy ansich eine gute Idee von faller, allerdings hätte man eine andere Technik einbauen sollen. Und was man vorallem ändern muss sind die plastik Zahnräder!!!!!
 
Oben