Modellbau Faller Top in Problem

Tom Schauer

Stammuser
Stammuser
Registriert
27. September 2009
Beiträge
321
Likes erhalten
13
Alter
26
Ort
Siegen
Hallo ihr Kf-User,
ich habe ein Problem mit meinem Faller Autoscooter.
Wenn ich das Geschäft in Betrieb nehmen möchte, dann rutscht eines der Zahnräder immer wieder nach oben.Das führt dazu, dass es stark an der Fahrbahn kratzt bis der Motor irgentwann den Geist aufgibt.Das ganze geschieht immer nur an demselben Zahnrad und ich kann mir nicht erklären warum.
Ich hoffe mir kann jemand helfen...
 
G

Geisterbahn

Sitzt wohl nicht fest genug am Stahlding. Kleb es einfach mit Sekundenkleber fest, vielleicht hilft das. Und vielleicht ein Stück Papier dazwischen machen damit es fester sitzt.
 

Tom Schauer

Stammuser
Stammuser
Registriert
27. September 2009
Beiträge
321
Likes erhalten
13
Alter
26
Ort
Siegen
Also mit Sekundenkleber kann ich es schlecht festkleben, das Zahnrad soll sich ja drehen!
Aber das mit dem Papier werde ich mal versuchen.
 
G

Geisterbahn

achso, drehen sich die Zahnräder mit oder ohne diese Stahlteile in der Mitte?
 

DJMagic

Kirmes Fan
Registriert
5. Dezember 2009
Beiträge
112
Likes erhalten
1
Alter
38
Sitzt wohl nicht fest genug am Stahlding. Kleb es einfach mit Sekundenkleber fest, vielleicht hilft das. Und vielleicht ein Stück Papier dazwischen machen damit es fester sitzt.


Jawohl, jetzt gibt es 'Stahldinger' bei Faller, festkleben ist im übrigen eine gute Idee, hält dann Bombenfest nur es dreht sich nichts mehr. Ich würde halt erst mal ein bischen überlegen bevor ich einen schwachsinn schreibe. Nun zu Mystery Castle. Dieses Modell habe ich, aber noch nicht zusammengebaut. Frage, ist dir da der Stift zum aufsetzen des Zahnrades etwas abgebrochen? Bei dem rechten sieht man deutlich was davon. Vieleicht sind auch die Zahnräder vertauscht, könnte ja mal passieren. Gibts da denn keine aufsteckhülsen dazu für besseren halt, evtl. hast du diese übersehen. Kann natürlich auch sein das der Innendurchmesser des Zahnrades zu groß ist. Das sind erstmal die dinge die ich vermuten könnte und dir sagen kann, vieleicht hilft dir ja etwas davon, wenn nicht wird schon noch eine Lösung gefunden :)
 

Tom Schauer

Stammuser
Stammuser
Registriert
27. September 2009
Beiträge
321
Likes erhalten
13
Alter
26
Ort
Siegen
Danke DJ Magic für deine Vorschläge. Beide Zahnräder sind gleich, ich habe also nichts vertauscht. Es liegen auch keine Aufsteckhülsen bei, allerdings habe ich mal versucht ein Stück Pappe auf den Stift zu kleben, um zu verhindern dass das Zahnrad sich nach oben bewegt; funktioniert leider auch nicht weil das Zahnrad starken Druck auf die Pappe ausübt---> das Rad hört auf sich zu drehen und der Motor streikt :(.
Ich habe keine Ahnung, warum das Problem immer nur bei dem einen Stift auftritt, die anderen sehen ja genauso aus und da passiert nicht.
Und der Innendurchmesser ist auch bei allen Zahnrädern gleich.
 

DJMagic

Kirmes Fan
Registriert
5. Dezember 2009
Beiträge
112
Likes erhalten
1
Alter
38
Hmm, was mir noch einfällt ist das vieleicht die Grundplatte, also der Zapfen wo das Zahnrad daraufkommt zu klein ist (Spritzfehler). Oder aber die Kette ist zu eng, schau doch da einfach mal nach, denn wenn die Kette zu eng sitzt kann es aufgrund der Reibung schon passieren das die Kette dass wandern anfängt und könnte mit dem Zahnrad beginnen zu wandern, sprich irgendwann wenn die Reibung zu groß ist, geht es ab.
 
Registriert
30. August 2007
Beiträge
295
Likes erhalten
13
Ich würde mich bei Faller beraten,Frau Meder ist dort die klasse Frau die immer ein Tip hat,es lohnt sich sehr!Die gute Frau hat uns schon so gut weiter geholfen.
 

kirmes_rocks

Kirmes Fan
Registriert
22. September 2009
Beiträge
160
Likes erhalten
1
Alter
27
Ich hatte bei meinem Top In das selbe Problem, dass ein Zahnrad immer wieder rausgerutscht ist. Aber nachdem ich die schwarze Platte, wo die Scooter drauf fahren, hinaufgesetzt hatte ist das Zanhrad nicht mehr rausgerutscht. Seidem läuft es perfekt.
 

2802Udo

Stammuser
Registriert
29. Dezember 2009
Beiträge
729
Likes erhalten
823
Ort
40764 Langenfeld
Hallo
Dieses Problem hatte ich auch ! War nicht so wie bei Dir aber habe mir das System von der Schiffschaukel übernommen.
Stabilit ( ohne Härter) dazwischen und es funktioniert zur Zeit ganz gut
MFG
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben