Modellbau Faller's Pekingbude "Der Rettungsversuch mit SMD's"

T

Tobias Schüttler

Noch ein "Pflegefall" auf meinem Basteltisch.Mein Freund Werner fragte mich ob man da noch etwas machen kann?Für "kleines" Geld bei Ebay geschossen....Tonnendach und hinteres Dach vom Erker fehlen genau so wie die Achsen und Räder.Dachstützen...Fehlanzeige.....Ich hatte in meiner Bastelkiste noch einen Rest Spritzling..Tonnendach passt..Statt der Räder kommt das Riffelblech drunter.Die Bude wird dann eh mit dem Hinterteil zur Wand stehen.Zur Beleuchtung..Ich habe heute morgen angefangen die Bude mit Smd's zu bestücken..Aber habe dies bewußt noch nicht fotografiert..Ein paar fehlen noch..ich denke in einer bis eineinhalb Stunden gibt es dann welche.Es werden aber nur ein paar Smd's..Nicht so übertrieben wie sonst;)
 
T

Tobias Schüttler

So wie versprochen für heute die letzten Bilder...Ich habe wie schon geschrieben angefangen die Bude mit SMD's zu bestücken.Hierbei habe ich meine Fantasie walten lassen.Es entspricht also nicht dem Vorbild sondern soll einfach nur leuchten.Alles was geht.Also habe ich insgesammt 420! Smd's unterschiedlichster Farben und Bauformen angebracht.Man könnte also behaupten, das ich versuche, aus "Sch...,Marzipan" zu machen .Die Dachkannten,das Vordach sowie die Säulen sind mit orangenen Smd's bestückt.Unter dem Tresen und im inneren Dach die Lichtleisten sind neon-grün.Der Schriftzug "Peking" ist rot.Last but not least die beiden Chinesen in der Frontdeco mit blauen SMD's.Die untere Dachkannte wird später Lauflichtverdrahtet.Der Rest Standlicht.Ob ich noch weiße Innenbeleuchtung verbauen werde überlege ich mir wenn alles leuchtet.Ich glaube die Anzahl der Smd's ist ausreichend um 1qm Modellkirmesplatz auszuleuchten..."PekingFlutlicht" eben..Samstag werde ich anfangen das ganze zu verdrahten:whislte:Die bescheidenste aller Beleuchtungsarbeiten....
 

Jens Kamenz

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
27. Januar 2010
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
198
Alter
51
waaaaas? nur so wenige SMD's? *zwinker*

ne, mal im Ernst: Das schaut schon wieder absolut top aus - freu mich schon auf die Bilder wenn alles verdrahtet ist und dann leuchtet.

wie immer - einfach spitzenmässig!
 
M

Modell Krake

Moin,

"ein paar SMD´s". Ich finde besser geht es nicht. Seh ich das richtig,
hast du die SMD´s erst aufgeklebt und dann gelötet? Was hast du für einen Lötkolben / Station, und noch wichtiger, was hast du für eine Lötspitze?
Naja mit diesen Fragen geh ich euch warscheinlich schon ein wenig auf den Keks, aber nirgens steht beschrieben, wie das mit dem erst aufkleben und dann löten funktioniert.
 
T

Tobias Schüttler

Vielen Dank!Dabei ist die Pekingbude(meine 8te beleuchtete) nicht gerade ein Favorit von mir.....
 
T

Tobias Schüttler

Moin,

"ein paar SMD´s". Ich finde besser geht es nicht. Seh ich das richtig,
hast du die SMD´s erst aufgeklebt und dann gelötet? Was hast du für einen Lötkolben / Station, und noch wichtiger, was hast du für eine Lötspitze?
Naja mit diesen Fragen geh ich euch warscheinlich schon ein wenig auf den Keks, aber nirgens steht beschrieben, wie das mit dem erst aufkleben und dann löten funktioniert.

Erst aufkleben..Dann löten...genau so..Lötstation von Erwa mit 0,1mm Bleistiftspitze....Nicht billig aber gut...Es gibt aber günstigere Varianten..Analog ab ca. 60€ Digital ab 80€
 

DJMagic

Kirmes Fan
Registriert
5. Dezember 2009
Beiträge
112
Punkte Reaktionen
1
Alter
37
Die Lötstation sollte aber eher von Ersa sein, Erwa gibt es nicht, wenn doch sind die von Ersa besser *gg
 
T

Tobias Schüttler

Die Lötstation sollte aber eher von Ersa sein, Erwa gibt es nicht, wenn doch sind die von Ersa besser *gg


:sorry:Der Fehlerteufel.....Ja natürlich Ersa....Da sind mir wohl die Dämpfe beim löten in die Rübe gestiegen?!
 
M

Modell Krake

Also der Preis ist nebensache. Hab mal auf der HP von Ersa gekuckt. Dort gibt es ja recht viel auswahl an Lötstationen. Ist ein bestimmtes Modell empfelenswert?

Zu dem Modell: Gehe ich recht in der annahme, das die SMD´s bis auf den Schriftzug alles 0805er sind?
 

pain

....ist oft hier
Registriert
18. Oktober 2010
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
2
Alter
42
Schön gemacht.
Ich würde mich über Bilder von der verkabellung freuen.

Räder hättest du von mir haben können.
 
T

Tobias Schüttler

Also der Preis ist nebensache. Hab mal auf der HP von Ersa gekuckt. Dort gibt es ja recht viel auswahl an Lötstationen. Ist ein bestimmtes Modell empfelenswert?

Zu dem Modell: Gehe ich recht in der annahme, das die SMD´s bis auf den Schriftzug alles 0805er sind?


Ich habe die Ersa-Lötstation I-Con 2Mi-Tool & Chip-Tool

Die verwendeten Smd's sind 1206 und 0603 an den Chinesen in der Deco und in dem Schriftzug.
 
M

Modell Krake

Danke,

aber 720€ ist schon etwas viel. Momentan habe ich einen 25 Watt Aldi Lötkolben mit einer "Schlitzschraubendreher" Spitze. Ich hab schonmal versucht die SMD´s aufzukleben. Naja, Plastik ist kaputt geschmort, SMD´s schrott und übler Geruch. Da nehme ich wohl eher eine Günstigere Variante (am besten unter 200€). Gibt es da eventuell empfehlungen?

PS, tut mir leid, das meine Fragen und Beiträge etwas an dem eigentlichen Thema vorbeigehen. Passt nur gerade ganz gut.

Zum Thema: da lag ich mit meiner annahme wohl nur teilweise richtig. Was nimmst du denn als Lauflichtsteuerung? Bekommt die Bude noch Besitzer (Köche)?
 

Christoph Ritschel

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. Oktober 2009
Beiträge
180
Punkte Reaktionen
588
Also ich hab die digital Variante und muss sagen das ich sehr zufrieden bin... :00008286:
 
T

Tobias Schüttler

Also ich hab die digital Variante und muss sagen das ich sehr zufrieden bin... :00008286:

Eine digitale Pekingbude...cool!;)
 
M

Modell Krake

@ Kirmesmodellbau

Die Lötstation ist preislich doch eher in meinem Ramen. Diese werde ich mir wohl anschaffen.
 

Pierre Boldt

Stammuser
Registriert
25. Februar 2009
Beiträge
366
Punkte Reaktionen
108
Wirst du nicht bereuen Modell Krake.

Wo bleiben denn die neuen Bilder (Videos) Colorado Rafting ?!?
 
T

Tobias Schüttler

Wirst du nicht bereuen Modell Krake.

Wo bleiben denn die neuen Bilder (Videos) Colorado Rafting ?!?

Der ist doch fertig!Steht schon in Enger auf der "Schügraschall"-Kirmes
 

_Andre_

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. Dezember 2009
Beiträge
471
Punkte Reaktionen
188
Alter
27
Ich hätte mal ne frage und zwar, wo kaufst du eigentlich deine SMD´s ein?
Ich zahle für 50Stück zwischen 3€ und 5€
 
Oben