Fliegender Teppich - Bilanz

B

Berg-und-Talbahn

Fange ich mal mit den Ludewigt-Teppichen an...
1980 erhielt Ludewigt den Prototyp des Fliegenden Teppich’s von Zierer. Allerdings war Ludewigt nur kurze Zeit mit diesem Teppich gereist, bereits Ende 1980 verkaufte er diesen nach Frankreich an Dieudonné. Ob sich dieser Teppich noch in Frankreich befindet, weiß ich nicht, müsste mal schauen.

Dann bekam Ludewigt einen weiteren Teppich, aber auch mit diesem war er nur eine Saison unterwegs und wurde an den englischen Park „Pleasure Beach“ verpachtet. 1985 kaufte der belgische Schausteller van Besien diesen Teppich. 1992 wurde er wieder nach Deutschland verkauft an Steffen.
Ludewigt kaufte aber noch einen dritten Teppich, mit dem er bis 1983 unterwegs war, dann gab er diesen bei Zierer in Zahlung. Schon Wahnsinn, dass Ludewigt insgesamt 3 Teppiche in so kurzer Zeit besessen hatte.

Hier noch die Besitzerwechsel und Verbleib diverser andere Teppiche:

Heinz Distel (von 1980 bis 1984)> seit 1985 im Freizeipark in Los Angeles
Kipp (von 1981 bis 1990) > Ruppert > seit 1995 im Gorky Park
Hoppe (1981 bis 1991) > seit 1992 im Besitz von Hartmann
Kinzler-Müller (von 1982 bis 1984) > Alton Towers > Schausteller in Österreich > ???
Burgdorf (von 1982 bis 1986) > Fehlauer > seit 1991 Köhrmann


In Deutschland reisen also im Moment nur noch drei Fliegende Teppiche:
- Hartmann
- Köhrmann
- Steffen
- Meyer

Seit 1982 sind Winter/Rosai im Besitz eines Fliegenden Teppich, so viel ich weiß ist der z. Zt. eingelagert und steht zum Verkauf, liege ich da richtig?


Der Fliegende Teppich von Meyer ist nicht von Zierer sondern von der Firma Fähtz.
 

Frank Mertens

Kirmes Fan
Mitglied seit
23. April 2004
Beiträge
534
Likes erhalten
291
Alter
51
Originally posted by Berg-und-Talbahn@14.10.2004, 20:18
Der Fliegende Teppich von Köhrmann ist nicht von Zierer sondern von der Firma Fähtz.

Jetzt habe ich dich erwischt! :lool:

Köhrmanns Teppich ist von Zierer.

Der Fähtz-Teppich gehört Fa. Meyer.
 
B

Berg-und-Talbahn

Danke für die Info, aber hatte ich heute in einem Forum gelesen, dass der Köhrmann Teppich angeblich von Fähtz sei, naja, wird mir ne Lehre sein :D da hätte ich besser der KPR vertraut.
Ich ergänze den Meyer Teppich.
 
S

Sputnik

Es reist auch noch der Weber-Teppich "1001 Nacht" von Finnendahl.Du hast hier nur die Zierer-Geschäfte aufgezählt.
 
B

Berg-und-Talbahn

Es soll ja auch nur eine Liste der Fliegenden Teppiche sein, die etwa so aussehen wie der von Zierer, 1001 Nacht ist eine ganz andere Version, die möchte ich später mal extra aufzählen. Also hier nur fliegende Teppiche vom Typ her wie Zierer.
Über Teppiche von der Firma Weeber werde ich demnächst mal einen eigenen Thread aufmachen, da man sie nicht vergleichen kann, allein von der Optik her ein Unterschied.
Hatte ich vergessen zu erwähnen im ersten Posting :red:
 
W

Whitechariot

Naja die Weber-Konstruktion "Fliegender Teppich" ist ja bekanntlichermaßen ein Nachbau des Rainbow von HUSS.
 
W

Whitechariot

So weit ich weiß, sind auch mehrere HUSS-Mitarbeiter zu Weber gewechselt, auch daher war die Ähnlichkeit sicherlich kein Zufall.
 
B

Berg-und-Talbahn

Wie gesagt, werde nächste Woche mal einen neuen Thread über die Weber-Teppiche aufmachen, da kann man mal genauer drauf eingehen :red:



@ DOM DANCER
Danke für deine tollen Fotos von einem Fähtz-Teppich! Da sieht man gleich die Unterschiede. :cool:
 
Oben