Fotos und Informationen zu "Walking Waterballs" gesucht.

K

KirmesfanNils

Hallo,

in der aktuellen KPR ist ein Bericht über Saisonstart 2011 in Deutschland zu lesen.
Zu entnehemn ist, dass die "Walking Waterballs" auf der Kimes sehr beliebt sein sollen.
Wie ich aus dem Forum und dem Internet entnehmen kann, betreibt E. Rasch ein Geschäft
dieser Art. Gibt es noch weitere Schausteller in Deutschland, die ein solches Geschäft
betreiben? Gibt es Fotos von den Geschäften, wer ist der Hersteller der "Wakling
Waterballs"?

Vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen :00008286:.
 

Markus Wenzel

VIP Mitglied
Stammuser
Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. Mai 2009
Beiträge
1.983
Punkte Reaktionen
4.071
Alter
42
und was kostet so ein spass also dort mal mit rum zu laufen auf dem wasser weiss das einer
 
K

KirmesfanNils

Hallo,

vielen Dank für die Fotos! Sieht ja sehr schön aus die Anlage.
 

Michael Wieland

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
4. Juni 2008
Beiträge
1.727
Punkte Reaktionen
2.316
und was kostet so ein spass also dort mal mit rum zu laufen auf dem wasser weiss das einer


In München 5,- € :unsure:
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.952
Punkte Reaktionen
26.886
Alter
46
Bin ja gespannt,wie lange die sich auf der Kirmes halten werden:
Die Freibäder in unserer Region haben so "Spielstunden"oder "Familientage",wo allerlei Wasserspielzeugs in die Becken geworfen wird.
3 von 4 Freibäder haben die Dinger schon-zur Gratisbenutzung!:unsure:
 
S

Sturmvogel75

Wer zahlt den Schaden, wenn man mit dem Ding absäuft und Handy und ähnliches kaputt ist? Der Schausteller?
 

Michael Wieland

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
4. Juni 2008
Beiträge
1.727
Punkte Reaktionen
2.316
Bin ja gespannt,wie lange die sich auf der Kirmes halten werden:



Das ist eine Modeerscheinung, kennt man ja von den ganzen Bungee-Trampolinen, das hat mit Kirmes auch wenig zu tun :sorry::unsure:
 

Timo Riecken

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
23. März 2009
Beiträge
203
Punkte Reaktionen
357
Alter
42
Also bei uns in Kiel stand sowas auch auf dem Frühjahrsmarkt und ich bin auch der Meinung , das sowas nicht auf einer Kirmes gehört! Ich glaube die Anlage die bei uns in Kiel stand, war sogar die obenerwähnte von Rasch!
 
V

Valjean

Also bei uns in Kiel stand sowas auch auf dem Frühjahrsmarkt und ich bin auch der Meinung , das sowas nicht auf einer Kirmes gehört! Ich glaube die Anlage die bei uns in Kiel stand, war sogar die obenerwähnte von Rasch!


Die dinger haben genausowenig auf ner Kirmes zu suchen, wie Bungeetrampoline und Bungeekugeln!
 
Registriert
21. Februar 2009
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
3
.... für 1,50 Benutzungsgebühr (zeitlos)
Macht schon Spaß :nice:


Naja Zeitlos, sage eher - solange bis dir der Sauerstoff ausgeht :00008286:
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.952
Punkte Reaktionen
26.886
Alter
46
Naja Zeitlos, sage eher - solange bis dir der Sauerstoff ausgeht :00008286:

Nö-warum? Auch wenn du bewußtlos auf dem See rumdümpelst ist die Attraktion dadurch noch nicht für den nächsten benutzbar . . .:g:
 
Oben