Spielzeit Frühjahrskirmes Castrop-Rauxel

B

Björn Schiffmann

Hier mal meine Bilder vom Eröffnungssamstag. Das Wetter war herrlich und die Kirmes war gut besucht auch wenn es auf manchen Bildern nicht danach aussieht.

ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9634.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9635.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9639.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9647.jpg

ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9648.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9661.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9671.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9698.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9700.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9704.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9712.jpg
 
B

Björn Schiffmann

ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9873.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9874.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9888.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9898.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9901.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9913.jpg
ai182.photobucket.com_albums_x168_Reyzer666_Kirmes_202010_FruehjahrskirmesCastropRauxel_100_9915.jpg

Und ihr wisst was kommt^^
Hier meine Tops und flops zur Frühjahrskirmes in Castrop

Tops:
- das Wetter (der Sommer kann kommen)
- die Besucherzahl

Flops:
- die "Currywurst" am Riesenrad. Schaschliksoße nehmen und es dann Currywurst nennen... Thema verfehlt 6 setzen!
 

Der Modellbauer

Stammuser
Stammuser
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.665
Punkte Reaktionen
9.309
Hi!

Deine Flops! Meinst Du den Imbiss von Wachsmann (...mit Biergarten und Ausschank "Schickeria), hinter dem Riesenrad???

Die hatten früher immer super Qualität in Sachen Imbiss, ich habe aber auch festgestellt, das man dort schwer nachgelassen hat.
Kann mir nicht erklären woran es liegt?!

Ich finde ebenfalls, das der Besucherandrang in diesem Jahr (...wen wundert´s bei diesem super Wetter) auf der Castroper Kirmes enorm ist.

Ein Kuriosum für Castrop: Wenn an den Kirmesgeschäften die Beleuchtung eingeschaltet wird (...sprich: abends), gehen die Besucher (Castroper Bürger) nach Hause. Eigentlich schade, ist doch ein Kirmesbummel, gerade bei so tollem Kirmeswetter am schönsten!

P.S.: Tolle Bilder von der Frühjahrkirmes in Castrop. Vielen Dank!!!
 
B

Björn Schiffmann

Ja genau den Imbiss meine ich. Hatte den Namen nicht mehr im Kopf.
Ich finde es schon komisch, dass man eine Currywurst verkauft die dann aber eine Schaschlikwurst ist. Und man hat auch deutlich geschmeckt, dass die Soße nur aus dem Eimer war. Wir hatten dort letztes Jahr schon das gleich Phänomen und hatten auf Beserung gehofft, die gabs aber nicht.
Ich will jetzt aber auch nicht sagen, dass es nicht geschmeckt hat, das war schon okay aber halt keine Currywurst...

Und das mit den Besuchern ist mir auch aufgefallen. Umso dunkler es wurde, umso leerer wurde es auch. Dabei war es ein herrlicher schon fast sommerlicher Abend. Es waren nur noch Jugendliche in meinem Alter unterwegs und davon nicht allzu viele. Hätte da mehr erwartet.

NACHTRAG:
Flops:
- das Ponyreiten. Immerwieder schrecklich zu sehen, dass die armen Tiere den ganzen Tag im Kreis laufen müssen. Sowas hat auf Kirmesplätzen nichts verloren, genauso wenig wie die Eltern die das ganze noch unterstützen! Deswegen gibts da von mir generell keine Fotos!
 
L

lionhead

Ich habe eine frage wurde die scheibenwischer 1001 nacht überhaupt von kirmes besuchern angenommen? Auf den bilder scheint das nicht zu sein vielleicht wegen phönix. Aber dieser scheibenwischer habe ich noch nicht gesehen.
 
B

Björn Schiffmann

Also ich habe den Scheibenwischer nur einmal fahren sehen. Da saßen zwei kleine Mädchen drin. Und die Fahrt war auch relativ kurz.
Ich glaube wenn man den Standplatz erwischt wird man so gut wie gar nicht wahrgenommen, wenn man so ein kleines Fahrgeschäft hat. Der 1001 Nacht von Hartmann fällt in dieser kleinen "Runde" ja noch auf aber ein Scheibenwischer gar nicht.
 

Der Modellbauer

Stammuser
Stammuser
Registriert
9. September 2009
Beiträge
1.665
Punkte Reaktionen
9.309
Auf diesem Standplatz (...gegenüber dem ehem. Viehmarkt) standen schon tolle Attraktionen, wie Frisbee, Circus Circus, Geisterschloss, House of Horror, Maximum Speed ... und viele mehr!
Ich habe den Eindruck, wenn die Besucher den Viehmarkt "abgelaufen" sind, schauen sie nur noch mal um die "Ecke" nach rechts (...eben auf diesen Parkplatz) und drehen dann um.
Es ist mir ein Rätsel, warum die Besucher nicht - oder halt nur wenige - die Runde um den Schwanenflieger laufen.
Schausteller M. Hartmann/1001 Nacht äußerte im vergangenen Frühjahr zu diesem, ihm zugewiesenen Standplatz; "Dort stehe ich ja am Ar... der Welt"
Also auch große Attraktionen kommen auf diesem Standplatz eher schlecht zurecht und merken, das sie dort mit ihren Geschäften "geschnitten werden. Außer der Schwanenflieger, der scheint dort sein Stammpublikum zu haben.
Zu den in diesem Jahr dort platzierten Geschäften fiel mir auf, das ist wohl eher die "Kinder und Familienecke" geworden. Natürlich fehlte auch mir ein großes Lauf- oder Fahrgeschäft an dieser Stelle.
Es lag aber auch daran, das der Platzmeister mit einigen kurzfristigen Absagen konfrontiert wurde und hier "auf die Schnelle", entstandene Lücken füllen musste.
Abgesagt hatten: 1001 Nacht/Hartmann, Devil Rock/Hanstein (die Nachfolge des Devil Rock sollte laut Hanstein der Commander sein...und auch das Geschäft kam einfach nicht) und "Das total verrückte Hotel"/Burghard.
Nachrücker in "letzter Minute" (in der Aufbauwoche) waren: Flying Swing/Armbrecht, 1001 Nacht (Scheibenwischer)/Siewert und Mäusestadt/Zündorf.
Eine Woche zuvor konnte der Castroper Platzmeister noch das Columbia-Riesenrad für Castrop verpflichten.
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben