Frage Mondial Shake & Break Dance

Metty

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
25. September 2008
Beiträge
288
Punkte Reaktionen
152
Bei welchem der beiden Fahrgeschäfte dreht sich die Plattform und die Gondelkreuze schneller?
 

kirmesfreak#14

Der einzig wahre kirmesfreak ;)
10 Jahre Mitglied
Registriert
13. März 2009
Beiträge
1.681
Punkte Reaktionen
450
Alter
24
Bei welchem der beiden Fahrgeschäfte dreht sich die Plattform und die Gondelkreuze schneller?


Also Plattform hört sich iwie so an, als wenn einer hier ein Haus bauen wollte.

Wir sagen lieber Drehscheibe, aber nicht Plattform. :mf_gap:

Ähm. Also beim Break Dance müsste die Drehplatte schneller angetrieben werden können.
 

Sven W.

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
29. Januar 2009
Beiträge
733
Punkte Reaktionen
359
Bei welchem der beiden Fahrgeschäfte dreht sich die Plattform und die Gondelkreuze schneller?


Meines Wissens nach gibt es da nicht viel Unterschied !
 

opospi

Dreher´s Breaker Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
21. März 2008
Beiträge
134
Punkte Reaktionen
0
Alter
26
Nun ja, ich glaub eher das beim Shake die Kreuze und die Scheibe weniger schnell angetrieben werden, weil die Gondeln machen da ja auch noch Überschläge.
 
Registriert
21. Februar 2009
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
3
@opospi:
Würde ich auch sagen,

auserdem hatte ich gestern meine allererste Jungfernfahrt in einen Shake (Sound Machine, Welte) und fand es :laugh: total geil !!! und das nach 22 Lebensjahren :blush-anim-cl:.

Meines erachtens merkt man (ich) es auch das die G-Kräfte nicht so hoch sind, wird nicht so sehr in denn Sitz gepresst wie in einem Breaker.
 

kirmesfreak#14

Der einzig wahre kirmesfreak ;)
10 Jahre Mitglied
Registriert
13. März 2009
Beiträge
1.681
Punkte Reaktionen
450
Alter
24
Meines erachtens merkt man (ich) es auch das die G-Kräfte nicht so hoch sind, wird nicht so sehr in denn Sitz gepresst


Vielleicht sind dort die Sitze gepolstert, dass man das nicht so merkt :mf_gap:
 

51breakerboy51

leror
10 Jahre Mitglied
Registriert
28. Februar 2007
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
27
Alter
32
also ich kann nur sagen beim break dance drehen die gondelkreuze ein paar umdrehungen mehr.eigentlich müsste es beim shake genau so.sonst wirden die gondeln beim shake sich nicht überschlagen und beim breaker drehen
 
H

h-man81

Vielleicht sind dort die Sitze gepolstert, dass man das nicht so merkt :mf_gap:


Liegt eher daran, das die Gondeln sich überschlagen und somit die G Kräfte, die dich beim Breaker in den sitz pressen, beim Shake in schaukel und überschlagsbewegungen umgewandelt werden.
Beispiel: Facelifting beim Breaker. wirste in sitz gepresst, da hohe positive G-Kräfte auf deinen Körper wirken.
Würde man das beim Shake anwenden, was mir persönlich noch nicht begegnet ist, würden die Gondeln ähnlich dem Enterprise nach aussen schwingen und in einer bestimmten Schräglage verharren, sofern sie sich nicht durch ungleichmässige Gewichtsverteilung wild um die eigene Achse drehen
 
Registriert
21. Februar 2009
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
3
Vielleicht sind dort die Sitze gepolstert, dass man das nicht so merkt :mf_gap:


Ja ich nehme immer ein Kissen mit, da die Kunstsoffschalen doch recht hart sind für meinen Allerwertesten :laugh:.
 
G

Goaly

Ich selbst hatte das Vergnügen auf beiden Geschäften zu arbeiten. Im Grunde sind beide in der Geschwindigkeit fast gleich. Nur dass der Shake grösser dimensioniert ist (Scheibe + Kreuze) wegen der Überschlaggondeln. Es geht aber auch um die Verarbeitung des Geschäftes dass es dir vorkommt
daß ein Geschäft schneller dreht als das andere.Zu meiner Zeit war es so beim Breaker: Kreuze drehen voll und spiel mit der Scheibe und Shake genau anders rum um die Gondeln zum schwingen zu bringen. Vielleicht hilft dir das weiter und frag doch mal nach wenn ein solches Gerät in deiner Nähe steht. Normalerweise bekommst du auf deine Fragen auch die Antworten.
Gruß Goaly - Andre
 
M

ml400

also ich kann nur sagen beim break dance drehen die gondelkreuze ein paar umdrehungen mehr.eigentlich müsste es beim shake genau so.sonst wirden die gondeln beim shake sich nicht überschlagen und beim breaker drehen


der unterschied ist beim breaker und schake elektro und oil antrieb !
break dance wird mit elektro motoren angetrieben das is die ursache warum er etwas länger braucht um auf touren zu kommen ...
und
der schake wird mit oil antrieb angetrieben !!! also beim anfahren auch etwas schneller auf touren . wie der breaker
aber in der endgeschwindigkeit sind beide gleich
 

Metty

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
25. September 2008
Beiträge
288
Punkte Reaktionen
152
Ich selbst hatte das Vergnügen auf beiden Geschäften zu arbeiten. Im Grunde sind beide in der Geschwindigkeit fast gleich. Nur dass der Shake grösser dimensioniert ist (Scheibe + Kreuze) wegen der Überschlaggondeln. Es geht aber auch um die Verarbeitung des Geschäftes dass es dir vorkommt
daß ein Geschäft schneller dreht als das andere.Zu meiner Zeit war es so beim Breaker: Kreuze drehen voll und spiel mit der Scheibe und Shake genau anders rum um die Gondeln zum schwingen zu bringen. Vielleicht hilft dir das weiter und frag doch mal nach wenn ein solches Gerät in deiner Nähe steht. Normalerweise bekommst du auf deine Fragen auch die Antworten.
Gruß Goaly - Andre

Danke für deine Antwort von den Dimensionen her würde ich sagen das ein R5 Shake so gross wie ein 2er Breaker ist.
 

Marcus W.

Kirmes Fan
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
205
Punkte Reaktionen
53
Alter
41
der schake wird mit oil antrieb angetrieben


interessant, kann das wer mit ein paar worten erklären, wie so ein antrieb funzt? oder hat wer ne explosionszeichnung oder bilder oder soetwas?


grüße :nice:
 
F

Fenstergucker

Ganz einfach - über eine Hydraulikpumpe wird Hydrauliköl in Zirkulation gebracht. Dieses Öl wird dann in Hydraulikmotoren wieder in Drehbewegungen umwandelt.




sehr interesant,Danke:bye:
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.787
Punkte Reaktionen
3.843
Alter
59
Um es ganz einfach zu sagen:

Jeder Bagger wird so angetrieben! Ein Dieselmotor mit Hydropumpe läuft standig ,und alle Hub.-senk.-u.Drehbewegungen laufen über Hydraulikzylinder/motoren.
 

Marcus W.

Kirmes Fan
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
205
Punkte Reaktionen
53
Alter
41
ahaaaa ok, das leuchtet ein soweit, danke

grüße :bye:
 

Ralf Hackmann

Stammuser
Registriert
3. April 2010
Beiträge
447
Punkte Reaktionen
32
Alter
52
Danke für deine Antwort von den Dimensionen her würde ich sagen das ein R5 Shake so gross wie ein 2er Breaker ist.


Die scheibe vom Shake hat ein duchmesser von 18 meter und 11 umdrehungen pro minte und die kreuze 24 pro minte.Vom Breaker ist die scheibe kein 18 meter und da fängt schon alles an und die schräck lage ist auch ander.Ich baue zur zeit den Commander in maßstab 1.50 nach und bin grade bei der fein abstimmung dran.L.g.H.k.m.b.
 
I

Ingo Schandmann

interessant, kann das wer mit ein paar worten erklären, wie so ein antrieb funzt? oder hat wer ne explosionszeichnung oder bilder oder soetwas?


Das Problem bei Explosionszeichnungen von Ölantrieben ist, daß man, wenn sie einem mal explodieren in aller Regel gerade keinen Zettel und Stift zur Hand hat.

Bei der ganzen Debatte habt Ihr aber mal wieder einen Punkt vergessen... welchen Breaker Ihr als Maßstab nehmt. Von packt-nichtmehr-die-Höchstgeschwindigkeit über fährt-wie-im-Bauchbuch bis hin zu Scheiß-auf-den-Preis-von-Gondelkreuzen-Überdreher gibts auf der Reise ja so ziemlich alles.

Mitdrehende Grüße,
Schandi
 
Oben