Modellbau [Frage] Suche Motor für Schaukelbewegung

fankirmes

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
16. November 2009
Beiträge
142
Likes erhalten
114
Alter
25
Wer weiß wo ich so einen Motor herkriege?:bye:
(Er müsste Pendeln und sich auch Überschlagen)^

[video=youtube;A04r2-tyUhc]http-~~-//www.youtube.com/watch?v=A04r2-tyUhc[/video]




Gruß Frederik
 
M

mike321

in der regel wird die schauckelbewegung druch einfaches phasen umkehren im gondelarm umgesetzt. z.B druch einen wechsel-kipp-schalter, allerdings ist diese art des steuerns die hässlichste die man machen kann, aber leider die gänigste und billigste. wobei dann allerdings der bewegungsablauf zu wünschen übrig lässt...

dem zur folge: endweder Ppendeln oder überschlagen.

alternativ könntest du sensoren an das modelbauen, und vollständig von aussensteuern. das wiederrum sprenkt aber den rahmen ;) jedoch wäre dann pendeln und überschlagen möglich
 

fankirmes

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
16. November 2009
Beiträge
142
Likes erhalten
114
Alter
25
Welche kann man denn für einen KMG Inversion am besten nehmen?





Gruß Frederik
 

deface

Stammuser
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.883
Likes erhalten
671
Alter
33
Ich hörte von Modellbauern, die solche Modelle mit Scheibenwischermotoren vom Auto realisiert haben. :bye:
 
M

mike321

Welche kann man denn für einen KMG Inversion am besten nehmen?

Gruß Frederik


wenn es sich um den maßstab 1:87 handelt bleibt eigentlich nur SMD weil alles andere würde warscheinlich dein karussel einstürzen lassen :g:

beleibt eigentlich nur eine Lichtschranke welche man zuschaltet wenn geschauckelt werden soll und abschaltet wenn überschlagen werden soll.. das hätte den positiven vorteil das dein karussell quasi in 3 programmen fahren könnte.

1x pendeln bis zum punkt X
1x ohne pendeln nur mit überschlag
1x mit intelligenter steuerung welche x mal pendelt dann die lichtschranke deaktiviert und auf überschlag geht..

jedoch ist zu beachten das man ohne kenntnisse in der elektonik einpacken kann..

bei der anforderung welche du an das kleine gerät stellst, kommst du um löten und elektronik nicht herum. desweitern musst du bedenken das die gondel sich auch dreht. wie das realisiert wurde, weiß ich nicht, jedoch wird es beim überschlag mögliche kabel verdrehen.. also müsstest du einen schleifkontakt anbringen...

du solltest besser bei der üblichenfahrweise bleiben. pendeln, mittels kippschlater im inneren
 

fankirmes

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
16. November 2009
Beiträge
142
Likes erhalten
114
Alter
25
Oder ich baue einfach einen Faller Motor ein den ich dann per Schalter umkehre:unsure:








Gruß Frederik
 
M

mike321

Oder ich baue einfach einen Faller Motor ein den ich dann per Schalter umkehre:unsure:

Gruß Frederik

wie schon erwähnt mit sicherheit die einfachste variante. jedoch gibt es auch noch die möglichkeit einer kippstufe. so etwas ist mit einer handvoll bauteilen für ~ 5,- schnell zusammengelötet und macht seinen dienst genauso gut. google einfach mal nach einer Flip Flop schaltung, da sollten zahlreiche beispiele dabei sein, welche sich für dein vorhaben eigenen. zumal man bei dieser variante eher weniger kenntnisse benötigt.

Ich hörte von Modellbauern, die solche Modelle mit Scheibenwischermotoren vom Auto realisiert haben. :bye:


den selben gedanken hatte ich auch aber wenn man länger drüber nachdenkt, stellt man fest das ein scheibenwischermotor vor dem eigentlichen richtungswechsel auf einer position je nach geschalteter zeit und geschwindigkeit verweilt. was im langsamen fahrmodus eher unschön ausschaut. Außerdem müsste man sich über den winkel den der motor fährt informieren.
um eine fahrdynamik wie beim orginal zu erreichen, muss man in den elektrobaukasten greifen.
 

fankirmes

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
16. November 2009
Beiträge
142
Likes erhalten
114
Alter
25
Okay werde dich dann Fragen wenn ich hilfe benötige:unsure:





LG Frederik:dirol:
 

Marcus W.

Kirmes Fan
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
205
Likes erhalten
53
Alter
41
Ich hörte von Modellbauern, die solche Modelle mit Scheibenwischermotoren vom Auto realisiert haben. :bye:


Wow, wie groß waren die Modelle? Hast du Bilder oder nen Link? Würde mich interessieren


Grüße :bye:
 
T

Tobias Schüttler

Ich würde auch einen Servo nehmen!Probieren geht über studieren!Grüße Tobias:whislte:Ach ja ..von Faller gibt es einen Wechselstrommotor mit Umschalter welchen es nur im Bausatz des Ausichtsturmes (Freizeitpark) enthalten war(ist)Dieser lässt die ausichtsplattform nach oben gleiten...bei Anschlag schaltet der Motor um und es geht abwärts..nur halt sehr langsam...aber die Grundidee ist da,..Viel Erfolg!
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben