Modellbau Frage zu Faller Achterbahn/ Dringend

D

davemorris24

Hallo liebe Leute,

ich baue gerade die Achterbahn. Jetzt fällt mir auf, dass sich die Spitze des Motors nicht dreht, sondern nur vibriert, so dass sich die bereits gelegte feder auch nicht dreht, sondern nur ruckelt. kann das so stimmen? Kann so der wagenzug nach oben kommen? Oder was ist falsch?
Danke!
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.236
Likes
3.740
Hallo!

Könnte eventuell daran liegen, das du einen Gleichstrom - Trafo benutzt und keinen mit Wechselstrom! Ruckeln ist auf jeden Fall nicht richtig.

Gruss, Andreas
 
D

davemorris24

Originally posted by AK74@02.07.05 - 17:57
Hallo!

Könnte eventuell daran liegen, das du einen Gleichstrom - Trafo benutzt und keinen mit Wechselstrom! Ruckeln ist auf jeden Fall nicht richtig.

Gruss, Andreas
[snapback]42241[/snapback]
[/quote]
Hallo Andreas!

Damit kenne ich mich ehrlich gesagt far nicht aus, da steht transformer 32 VA, da laufen aber andere fallermodelle wie pirateninsel, breakdance etc auch.
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.236
Likes
3.740
Hallo!

Dann kann es daran schon mal nicht liegen. Aber soweit ich mich erinnern kann, wird der kleine Motor für die Antriebsspirale an eine kleine Platine angeschlossen, und diese an den Trafo. Hast du das denn gemacht?

Gruss, Andreas
 
S

skooter

Frage hast du die Spirale nur aufgesteckt oder auch festgeklebt ? :eek:hmy:


MFG SKOOTER
 
D

davemorris24

Originally posted by skooter@03.07.05 - 19:18
Frage hast du die Spirale nur aufgesteckt oder auch festgeklebt ? :eek:hmy:
MFG SKOOTER
[snapback]42326[/snapback]
[/quote]
Hallo, also in der Anleitung steht ja, die Spirale an diese Stange nur aufsetzen, die Stange dann an den Motor kleben, und so habe ich das gemacht. Falsch?
 

Sile

10 Jahre Mitglied
Registriert
5. Dezember 2004
Beiträge
562
Likes
568
Alter
40
Nunja, der Motor bei der Achterbahn ist ein Gleichstrommotor. Die normalen Fallermotoren laufen jedoch mit Wechselstrom. Es könnte evtl. schon reichen, einen kleinen Brückengleichrichter in den Stromkreis des Achterbahnmotors zu löten.
 

schlumpf1

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. April 2005
Beiträge
21
Likes
20
Dem Bausatz hat noch ein kleiner beiger Kasten beigelegen, an den der Motor angeschlossen werden muss. Dann das Ganze an 16 V Wechselstrom anschliessen (z.B. Original Faller Trafo).
Hattest Du den auch benutzt?
Auf dem Trafo muss aber neben den 32VA auch noch die Spannung in V drauf stehen. Daneben sind meist Zeichen für Gleich- oder Wechselspannung.
 
Oben